Wie man aus einem mosaik duscht

Eine moderne Duschkabine besteht aus Metall, Kunststoff und anderen modernen Materialien. Sein Hauptvorteil ist Leichtigkeit und Beweglichkeit, es kann leicht auseinandergebaut werden und an einen neuen Standort verschoben werden. Aber es hat auch Nachteile, unter denen nicht der letzte Platz von begrenzter Stärke, bestimmten Standards und etwas Gesichtslosigkeit besetzt ist. Wenn Sie etwas Eigenes, Exklusives und Individuelles kreieren möchten, ist es am besten, selbst mit eigenen Händen zu duschen. Die Fertigstellung kann mit Fliesen erfolgen und idealerweise ein Mosaik, das es fast einzigartig macht. Eine solche Kabine wird stationär und langlebig sein und viele Jahrzehnte überdauern.

Duschkabine aus Mosaik

Die Verwendung einer Mosaikdusche im Gerät ermöglicht eine Vielzahl von Motiven und Zeichnungen, die die Gestaltung des Raumes unterstreichen.

Der Hauptvorteil, den die Duschkabine aus eigener Hand bieten kann, ist nur eine Abkehr von den Standards und der maximalen Nutzung des verfügbaren Platzes. Der Eigentümer kann es ausrüsten, ausgehend von den spezifischen Eigenschaften und Geschmäcken, und von Räumlichkeiten Möglichkeiten. Mosaic schafft die Farbumgebung, die den Aufenthalt im Duschraum für den Wohnungseigentümer angenehm macht. Um eine Duschkabine zu bauen, sowie um das Mosaik mit eigenen Händen zu gestalten, benötigt fast jeder zu diesem Zweck keine besondere bauliche Qualifikation oder besondere Fähigkeiten. Der Platz dafür ist besser, in der Ecke des Raumes zu wählen, es ist bequemer und hilft, unnötige Arbeit zu vermeiden.

Die Reihenfolge der Konstruktion

Die Palette von einem Ziegelstein

Die Duschwanne kann aus Backsteinen verlegt werden.

Bevor das Mosaik-Cockpit mit eigenen Händen umgesetzt wird, ist es notwendig, einen Platz dafür zu bereiten. Alle alten Beschichtungen und Estriche werden auf die Oberfläche des Betonbodens entfernt. Dann legen Sie die erste Schicht der Abdichtung, die als eine Polyethylenfolie oder gummierte Gewebe verwendet wird, auf eine Schicht aus bituminösen Mastix, und es kann verwendet werden, um Mauern aus Ziegeln zu installieren. Besonders wichtig ist es, den Boden der Duschkabine abzudichten, sonst kann die Feuchtigkeit in den Keller des Hauses oder der unteren Etage gelangen. Aus dem Ziegel können Sie den Boden der Palette auslegen, indem Sie ein Entwässerungssystem darin installieren. Die Höhe der Palette selbst kann 25 - 30 cm betragen, dann wird eine zweite Schicht der Abdichtung so auf den Ziegel gelegt, dass die Seiten der Palette geschlossen werden. Darauf müssen Sie ein Armierungsgewebe legen und einen Estrich mit einem flüssigen Glas aus dem Zementschlamm gießen, wodurch eine zusätzliche Isolierung gegen Feuchtigkeit entsteht. In diesem Fall ist es notwendig, eine kleine Neigung zum Ablaufloch hin zu erzeugen, so dass das Wasser nicht auf der Oberfläche der Palette stagniert.

Vergessen Sie nicht, dass die Dusche und die Wände auch wasserdicht sein müssen. Es ist einfacher und effektiver, die angrenzenden Wände und die Decke mit dem gleichen Zementmörtel mit flüssigem Glas zu verputzen. In diesen Wänden können Sie Rohre für zusätzliche Ausrüstung verlegen, was sehr beliebt ist. Es kann ein Gerät für Hydromassage oder eine "Charcot" Dusche sein. Es wird auch eine elektrische Verkabelung für Beleuchtung und Zwangslüftung geben. Es muss sehr gut isoliert sein und die Ausgangsspannung darf aus Sicherheitsgründen nicht mehr als 12 V betragen. Nachdem alle diese Arbeiten abgeschlossen sind, können Sie ein Mosaik für die Verlegung vorbereiten. Dazu ist eine gewisse Vorbereitung von Oberflächen und Materialien notwendig.

Oberflächenvorbereitung

Anordnung der Duschleiter Installation

Schema der Montage der Duschleiter.

Vor allem muss man sich daran erinnern, dass die Oberfläche, auf der das Mosaik platziert wird, perfekt flach sein sollte. Im Gegensatz zu Kacheln wird das Mosaik kleinere Unregelmäßigkeiten nicht verbergen, sondern sie deutlicher machen. Daher muss die Oberfläche bereits im Verputzstadium sorgfältig nivelliert werden, und zwar mit vorinstallierten Beacons und Vorlagen, die alle Dimensionen berücksichtigen. Das Ergebnis wird auf Lot- und Konstruktionsebene überprüft. Als Unterlage kann Gipskarton auch als Material mit einer perfekt ebenen Oberfläche verwendet werden. Auf der Oberfläche, die die Oberfläche absorbiert, kann jedoch kein Klebstoff das Mosaik sicher halten, so dass die Gipsplatte vorher mit bituminösem Mastix grundiert werden muss.

Das Schema der Installation der Plastikpalette

Das Schema der Installation der Plastikpalette.

Als nächstes müssen Sie die Klebstoffzusammensetzung bestimmen. Es kann entweder auf Zementbasis oder auf Polymerbasis sein. Die Wahl wird durch die Oberflächenstruktur bestimmt, auf der das Mosaik gelegt wird. Es ist wichtig zu wissen, dass die Farbe des Klebers entweder grau, ein Farbton von konventionellem Zementmörtel oder weiß sein kann. Wenn die Dusche in hellen Farben fertig ist, nehmen Sie am besten weißen Leim. Im Gegensatz zu Keramikfliesen weisen die Mosaikelemente eine gewisse Transparenz auf, so dass der graue Kleber das Mosaik dunkler macht, was seine äußere Attraktivität beeinflusst.

Wenn die Basis Gips oder Gipskarton ist, dann ist Zementkleber für Fliesen, wie der deutsche "Ceresite", ziemlich geeignet. Wenn es aus Holz oder Kunststoff ist, dann müssen Sie Polymerkleber verwenden. Idealerweise sollte das Mosaik auf dem Boden und der untere Teil der Wände auf einem reaktiven Klebstoff aus zwei Komponenten platziert werden, die als eine gute Ergänzung für die Abdichtung dienen. Die Mosaikelemente selbst sind aus einer Glaspaste hergestellt und können an einem Substrat aus einem synthetischen Fasergeflecht oder Papier angebracht werden, das ein Gewebe einer bestimmten Fläche bildet. Dies beschleunigt den Installationsprozess erheblich.

Technologie

Es ist zu beachten, dass die Mosaikkabine mit Ihren eigenen Händen schnell genug hergestellt wird, wenn Sie alle Anforderungen der Stautechnik und des Arbeitsablaufs erfüllen.

Dusche aus Mosaik

Die mit Mosaik veredelte Dusche ist sehr praktisch, da dieses Material wasserdicht und stoßfest ist.

  1. Auf der eingeebneten und sorgfältig grundierten Oberfläche wird der Kleber mit einem Kammspatel mit einer Länge von 0,6 bis 0,8 cm aufgetragen, der flach aufliegt und die Oberfläche exakt wiederholt. Ein großer Bereich sollte nicht verschmiert werden, damit der Leim vor dem Auftragen der Mosaikbeschichtung nicht einfriert.
  2. Auf die Klebstoffschicht wird ein Mosaikstoff auf das Gitter oder Papier gelegt. Wenn das Netz mit einem Mosaik bedeckt ist, so dass es vollständig in der Dicke des Klebers verschwindet, wird das Papier nach außen gelegt und dann mit einem feuchten Lappen entfernt.
  3. Ausrichtung der Mosaikoberfläche. Jeder Würfel, der separat ausgerichtet wird, funktioniert nicht, sein Bereich ist zu klein. Es ist notwendig, eine sogar große Oberfläche zu nehmen, die handlich genug ist, um eine Handreibe zu benutzen, die mit Kitt gereinigt wird. Es wird über die Oberfläche des Mosaiks gedrückt und überwacht gleichzeitig die Ausrichtung der Nähte zwischen den Elementen.
  4. Reinigung der Oberfläche des Mosaiks von den entstandenen Leimstreifen. Dies muss sofort geschehen, bis es eingefroren ist. Wenn es sich um einen Polymerkleber handelt, können Sie denaturierten Alkohol oder einfachen Wodka verwenden. Reinigen Sie den Kleber zwischen den Fliesen des Mosaiks mit einem kleinen Spachtel oder einfach einem Schraubenzieher.
  5. Reiben von Fugen mit spezieller Knetmasse. Verwenden Sie dazu einen 20 cm breiten Gummispachtel, der überschüssige Masse leicht trocknet und mit einem feuchten Schwamm oder Lappen abwischen kann.

Ebenso können Sie nicht nur den Boden und die Wände, sondern auch die Decke abdecken. Eine solche Duschkabine wird so lange wie möglich dienen. Das Mosaik nach dem Aushärten des Klebers ist widerstandsfähiger als selbst eine Fliesenbeschichtung. Im Gegensatz dazu brechen und verzögern seine Elemente nicht so leicht. Wenn das Mosaik hinter ist, können seine Elemente leicht an Ort und Stelle geklebt werden. Eine auf diese Weise fertiggestellte Duschkabine schafft ein Gefühl und eine Stimmung. Die Möglichkeit, darin zu duschen, kann nur Vergnügen bereiten.

Wenn Sie alle oben genannten Empfehlungen befolgen, können Sie innerhalb von wenigen Tagen einen solchen Mosaikstand selbst herstellen.

Fügen sie einen kommentar hinzu