Wie man alte bäder wieder herstellt

Wie Sie wissen, können Sie das gusseiserne Bad ersetzen, aber es ist ziemlich teuer. Vergessen Sie auch nicht die Mühen dieses Prozesses, denn die Produkte aus Gusseisen unterscheiden sich in ihrem Gewicht, und die Installation eines neuen Bades kann nicht ohne die Zerstörung der Fliese auskommen. Eine gute Option ist die Möglichkeit, das alte Bad wiederherzustellen. Diese Alternative hat bereits viele positive Rückmeldungen erhalten.

Restaurierung eines alten Bades

Die Restaurierung des alten Bades erfolgt durch Auftragen von Acrylfarbe, Emaillieren und Anbringen des Liners aus Acryl.

Die Wiederherstellung alter Bäder kann mit verschiedenen Methoden durchgeführt werden. Es sollte sofort bemerkt werden, dass der Wiederherstellungsprozess (welche Methode auch immer Sie wählen) ziemlich mühsam ist, also wenn Sie sich entschieden haben, das Bad mit Ihren eigenen Händen zu "erneuern", dann seien Sie geduldig.

Methoden der Wiederherstellung

Heute können Bäder auf drei Arten restauriert werden. Es liegt an Ihnen zu entscheiden, welchen Sie bevorzugen. Bevor man eine endgültige Entscheidung trifft, tut es nicht weh, sich mit jeder der Methoden getrennt vertraut zu machen.

Methoden der Wiederherstellung:

  1. Auftragen einer neuen Emailschicht (Emaillieren).
  2. Installation des Liners aus Acryl.
  3. Auftragen von Acryl in flüssiger Form (Fülltank).

Alle diese Wiederherstellungsmethoden können das ursprüngliche Aussehen erreichen. Sie haben dabei ihre Vor- und Nachteile.

Anwendung der Zahnschmelzschicht

Phasen der Wiederherstellung des Schmelzbades

Phasen der Wiederherstellung des Schmelzbades.

Diese Methode der Wiederherstellung der Bäder ist am meisten Budget. Aber das ist nicht sein einziger Vorteil. Um eine Emailschicht aufzutragen, wird das Bad nicht demontiert, außerdem muss das Bad nicht von der Kanalisation getrennt werden.

Die Technologie der Emaillierrestauration besteht darin, Email auf die Oberfläche des Behälters aufzubringen. Die Arbeit wird mit Pinsel ausgeführt (wichtig ist, dass der Pinsel von hoher Qualität ist). In einigen Fällen werden Sprühgeräte verwendet.

Wie funktioniert der Prozess der Badrestauration, indem Sie den Zahnschmelz selbst auftragen?

Bevor mit dem Emaillieren begonnen wird, muss der Behälter sorgfältig vorbereitet werden. Auf dieses Arbeitsstadium sollte mit aller Verantwortung eingegangen werden, da dies das Ergebnis Ihrer Arbeit bestimmen wird.

Der Vorbereitungsprozess beginnt mit der Reinigung der Oberfläche. Es wird mit Hilfe von abrasivem Reinigungspulver (das in seiner Zusammensetzung kein Chlor enthält) und Schleifpapier durchgeführt. Viele verwenden zu diesem Zweck einen Bohrer (in diesem Fall wird eine Schleifscheibe benötigt). Besondere Aufmerksamkeit sollte den Gebieten gewidmet werden, auf denen sich der rostige Überfall gebildet hat. Außerdem wird das gusseiserne Bad gründlich gewaschen, danach muss es entfettet werden. Danach sollte der Behälter aufgewärmt werden (zu diesem Zweck mit heißem Wasser füllen). Nach 5-7 Minuten Erwärmung wird das Bad gut wischen.

Die nächste Stufe der Bäderwiederherstellung beginnt mit der Anwendung von Zahnschmelz. Es besteht keine Notwendigkeit, sich zu beeilen. Andernfalls können sich Streifen und Blasen auf der Oberfläche bilden. Damit die Restauration die gewünschte Wirkung erzielt, müssen mindestens 2 Schichten aufgetragen werden.

Reihenfolge der Wiederherstellung des Bades

Reihenfolge der Wiederherstellung des Bades.

Die Lebensdauer wird länger sein, wenn die Restauration in 4 Schichten erfolgt (Intervall - 10-15 Minuten). Die Trocknungszeit des Zahnschmelzes hängt ausschließlich von der Anzahl der aufgetragenen Schichten ab. In der Regel dauert es mindestens eine Woche.

Die Emaillierung wird mit folgenden Materialien und Werkzeugen wiederhergestellt:

  • Emaille;
  • Pinsel (aus Naturhaar);
  • Abrasives Reinigungspulver (ohne Chlor);
  • Schleifpapier;
  • bohren;
  • Schleifscheibe.

Liner aus Acryl

Diese Art der Wiederherstellung der Bäder wird mehr kosten, da die Auskleidung unter Berücksichtigung der individuellen Größe des Bades geformt wird. Fertig konfektioniert, mit einer speziellen Leimauskleidung vorgeschmiert, wird in einem ebenfalls vorbereiteten Behälter installiert. Außerdem werden seine Abmessungen in Übereinstimmung mit dem Niveau der Fliese eingestellt. Ein Dichtungsmittel (basierend auf Silikon) wird im gesamten Gelenk aufgetragen. Nach dem Andocken der Abflusslöcher werden die Behälter dauerhaft fixiert. Diese Wiederherstellung des Bades erfordert sorgfältige Einhaltung der Technologie.

Nach der Restaurierung wird der Behälter mit kaltem Wasser gefüllt, so dass er 24 Stunden stehen muss.

Erst danach ist das Bad einsatzbereit.

Materialien und Werkzeuge:

  • Acryl-Liner;
  • Dichtungsmittel auf Silikonbasis;
  • spezielle Klebstoffzusammensetzung;
  • Pinsel (zum Auftragen von Klebstoff);
  • Werkzeug zum Einstellen des Liners.

Anwendung in flüssiger Form

Restaurierung des Bades mit Acrylfarbe

Die Wiederherstellung des Bades mit Acrylfarbe wird in Masse durchgeführt.

Solche Reparaturen erfordern auch eine sorgfältige Vorbereitung der Oberfläche. Die Technologie der Restaurierung besteht darin, auf die Oberfläche des Acrylbehälters aufzutragen (in flüssiger Form). Im Gegensatz zu der ersten Methode wird in diesem Fall das Material durch Füllen aufgebracht.

Die Wiederherstellung eines "Füllbades" erfolgt in zwei Hauptstufen. Bereiten Sie die Oberfläche zunächst wie gewohnt vor. Vergessen Sie nicht, dass Sie es versuchen sollten: Je mehr Sie beim Reinigen die Lücken füllen, desto besser ist die neue Acrylschicht. Die Lebensdauer des "neuen" Bades hängt auch von der Vorentfettung der Oberfläche ab.

Wie ist der Prozess der Wiederherstellung des Bades mit flüssigem Acryl?

Das Wiederherstellen des Behälters durch Befüllen folgt von seinem oberen Teil. Verwenden Sie einen Spachtel, um die Flächen zu fliesen, die an die Fliese angrenzen. An den Seiten sollte flüssiges Acryl in einer solchen Menge gegossen werden, dass es leicht von den Wänden eines Bades abgelassen wird. Die Hauptbedingung für diese Wiederherstellungsmethode ist das gleichmäßige Auftragen der Schicht. Als nächstes beginne mit dem Füllen der zweiten Schicht, die von der Mitte des Randes ausgeht. Somit bedeckt Acryl die gesamte Oberfläche des Behälters. Um das Material auf dem Boden zu glätten, verwenden Sie einen Spatel. Die Dicke der neuen Schicht sollte 5 bis 10 mm betragen.

Nach Abschluss der Wiederherstellung des "Füllbehälters" sollte der Behälter mindestens 4 Tage stehen. Diese Zeit reicht aus, damit Acryl vollständig trocknet. Pflege für eine solche Beschichtung sollte weich sein. Schleifmittel zum Waschen des Bades wird nicht empfohlen. Eine solche Restauration wird das Leben Ihres Bades erheblich verlängern.

Liste der notwendigen Materialien und Werkzeuge für die Restaurierung mit der "Füllbad" -Methode:

  • flüssiges Acryl;
  • Abrasives Reinigungspulver (ohne Chlor);
  • Schleifpapier;
  • bohren;
  • Schleifscheibe;
  • Spatel.

Preispolitik

Schema der Badinstallation

Schema der Badinstallation.

Jede dieser Methoden der Restaurierung spart viel Geld, im Gegensatz zum Kauf eines neuen Produkts. Aber vergessen Sie nicht, dass die Kosten jeder einzelnen Methode unterschiedlich sind. Bevor man eine endgültige Entscheidung trifft, sollte man daher vorziehen, welcher von beiden bevorzugt werden soll. Es ist daher sinnvoll, etwas über den relativen Unterschied zwischen den Methoden der Wiederherstellung zu erfahren.

Wie Sie bereits wissen, ist die kostengünstigste Methode das Auftragen von flüssigem Zahnschmelz. Das Gießen von Acrylat hat höhere Kosten in Bezug auf das Emaillieren. Die teuerste Option ist die Installation eines Acrylliners.

Egal, welche Methode Sie anwenden, wenn Sie es selbst tun, vermeiden Sie unnötige Kosten. Die Hauptsache ist, streng nach den Anweisungen zu handeln, weil der Prozess der Wiederherstellung des Bades keine Fehler erlaubt.

Sorge

Jede neue Beschichtung des Bades erfordert eine spezielle Vorgehensweise. Um den Behälter zu waschen, ist es wünschenswert, spezielle Mittel zu verwenden. Vergessen Sie nicht, dass die Verwendung von abrasiven Reinigungsmitteln die Beschichtung beschädigt.

Es wird empfohlen, den Tank mit kaltem Wasser zu füllen, dann kann die Temperatur erhöht werden. Heißes Wasser kann die Emaillierung erheblich beschädigen.

Um sicherzustellen, dass das Leben des Bades Sie nicht enttäuscht haben, ist es sehr wichtig, die richtige Pflege, die nicht viel von der Pflege eines neuen Badezimmers mit einer primären Schicht von Emaille unterscheidet, bereitzustellen.

Fügen sie einen kommentar hinzu