Wie kann ich einen badezimmerhahn reparieren?

Wenn der Mixer im Badezimmer kaputt geht, beeilen Sie sich nicht, ihn in ein neues zu verwandeln. In einigen Fällen können Rohrleitungen repariert werden. Sie können es selbst tun. Es ist nur notwendig, die Ursache des Fehlers zu ermitteln und dann die Anweisungen zu deren Beseitigung zu befolgen.

Wasserhahn im Badezimmer

Wenn die Fehlerursache richtig festgestellt wird, kann der Mischer vollständig selbst repariert werden.

Mutter und Hebel

Meistens entsteht eine Leckage unter der Nutmutter durch den Verschleiß der Dichtung. Um dies zu beheben, benötigen Sie:

  • eine neue Dichtung;
  • Malerband;
  • Zangen;
  • verstellbarer Schraubenschlüssel.

Nachdem Sie alles vorbereitet haben, was Sie brauchen, müssen Sie gemäß dieser Anweisung handeln:

Diagramm der Vorrichtung des Ventilmischers

Diagramm der Vorrichtung des Ventilmischers.

  1. Lösen Sie die Spannmutter, die am Mischergehäuse befestigt ist.
  2. Entferne vorsichtig den Ganter und stelle ihn zur Seite.
  3. Entfernen Sie die verschlissene Dichtung mit einer Zange und ersetzen Sie sie durch eine neue.
  4. Wickle auf dem Faden des Gänserichs ein kleines Band. Dies muss so erfolgen, dass kein Rückfluss erfolgt.
  5. Stellen Sie den Gander in seine ursprüngliche Position zurück.
  6. Die Spannmutter festziehen und prüfen, ob das Produkt funktioniert.

Wenn Sie bemerken, dass unter dem Hebel herausleckt, dann wissen Sie, dass die Ursache dieses Problems im Versagen der Kartusche liegt. Sie müssen dieses Produkt ersetzen. Aber bereiten Sie zuerst alles vor, was Sie reparieren müssen:

  • Eine neue Kassette (sollte sich dem Modell Ihres Mixers nähern, sonst müssen Sie einen anderen kaufen);
  • ein Schraubenzieher (Hexaeder);
  • Zange.
Kartusche für Mixer

Die Leckage vom Kranhebel ist meistens mit einer Fehlfunktion der Kartusche verbunden.

Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Kartuschen für Rohrleitungen gibt. Wenn Sie also in den Laden gehen, sollten Sie ein altes Produkt mitnehmen. Dann werden Sie sich bei der Wahl nicht irren.

Die folgende Anleitung hilft Ihnen, Lecks aus dem Hebel zu entfernen:

  1. Entfernen Sie die Kappe vom Produkthebel und schrauben Sie den Verriegelungsbolzen ab.
  2. Entfernen Sie den Hebel vom Mischer und schrauben Sie die Patrone ab, an welcher Stelle sofort eine neue installieren.
  3. Setzen Sie nun den Befestigungsbolzen und ziehen Sie ihn fest an.
  4. Installieren Sie den Stecker und überprüfen Sie den Betrieb der Rohrleitungen.

Leck vom Ventil

Meistens tritt die Strömung unter dem Ventil aufgrund des Verschleißes des Krans oder Dichtungsringes auf. In jedem Fall muss dieser Mechanismus ersetzt werden.

Ersetzen der Dichtung im Mischer

Ersetzen der Dichtung im Mischer.

Um dies zu tun, müssen Sie eine neue Kran-Box kaufen. Darüber hinaus benötigen Sie während der Reparaturarbeiten:

  • verstellbarer Schraubenschlüssel;
  • Schraubendreher.

Reparatur der Sanitäranlagen im Badezimmer mit einer solchen Panne wird helfen, die Anweisung:

  1. Entfernen Sie vom Ventil den dekorativen Stopfen (es kann rot oder blau sein) und schrauben Sie die Befestigungsschraube mit einem Schraubenzieher ab.
  2. Entfernen Sie das Ventil (möglicherweise müssen Sie dafür etwas Kraft aufwenden) und schrauben Sie den Kran ab und ersetzen Sie ihn durch einen neuen.
  3. Auf der Kran-Box das Ventil montieren, die Befestigungsschraube einschrauben und den Stecker stecken.

Schaltmodus

Kran-Reparatur-Schema

Kran-Reparatur-Schema.

Wenn festgestellt wird, dass der Schalter die Umschaltung der Wasserzufuhr zur Dusche und zum Ganger nicht gut verkraftet, sollte eine neue Dichtung installiert werden, da eine solche Fehlfunktion aufgrund ihres Verschleißes auftritt. Um Sie zu reparieren, benötigen Sie zusätzlich:

  • verstellbarer Schraubenschlüssel;
  • Schraubendreher-Hexaeder.

Die Reihenfolge der Durchführung von Reparaturarbeiten im Badezimmer ist wie folgt:

  1. Entfernen Sie die dekorative Abdeckung.
  2. Lösen Sie die Befestigungsschraube und entfernen Sie den Griff.
  3. Ersetzen Sie es durch eine Dichtung.
  4. Montieren Sie die Baugruppe in umgekehrter Reihenfolge und überprüfen Sie deren Funktionsfähigkeit.

So wird der Mixer im Badezimmer repariert. Es gibt nichts Kompliziertes. Es ist nur notwendig, alle notwendigen Materialien und Werkzeuge im Voraus vorzubereiten und dann den Anweisungen zu folgen. Dann wird die geleistete Arbeit keine Beschwerden verursachen. Viel Glück!

Fügen sie einen kommentar hinzu