Wie installiere ich kunststoffplatten an der decke?

In unserer Zeit bleibt die Frage, was besser ist, die Decke zu schneiden. Dies gilt insbesondere für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit. Und der erste Platz hier ist die Installation von Kunststoffplatten an der Decke. Experten argumentieren, dass diese Methode die beste Option für die Oberflächenbehandlung im Badezimmer und in der Küche ist, und sogar in Hütten, wo in der kalten Jahreszeit die Erhaltung der Wärme nicht garantiert ist.

Installation von PVC-Paneelen an der Decke

Installation von PVC-Paneelen an der Decke.

Die Wahl der PVC-Paneele in der Ausführung der Decke wird durch viele Vorteile des Materials erklärt. Dies ist die Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit sowie die einfache Installation und Wartung und das geringe Risiko einer Verformung in der Zukunft. Aber der entscheidende Faktor ist der relativ niedrige Preis. Schließlich, die niedrigen Kosten des guten Materials machen es notwendig, darauf Ihre Wahl aufzuhören.

Auswahl von Werkzeugen und Materialien

Immer mehr Menschen bevorzugen diesen Weg, um die Decke zu schneiden. Und trotz der Behauptungen der einfachen Leute, dass dieser Prozess schwer zu geben sein wird, wissen Experten: Die Installation von Kunststoffplatten an der Decke mit ihren eigenen Händen liegt in der Macht von sogar einer unerfahrenen Person. Dies ist jedoch möglich, sofern die Reihenfolge der Arbeiten eingehalten wird und das benötigte Werkzeug verfügbar ist. Also müssen Sie im Voraus kaufen:

Das Schema der Installation von PVC-Platten an der Decke

Das Schema der Installation von PVC-Platten an der Decke.

  • Profile für die Befestigung von Paneelen, hier werden Sie auf jeden Fall die grundlegenden Metalllatten, das Profil-Baguette für die sichere Befestigung an der Wand, Metallecken benötigen;
  • Kunststoffplatten sind in der Regel in verschiedenen Breiten erhältlich;
  • Kunststoffdübel;
  • ein Möbel-Hefter und Heftklammern dazu;
  • ein Satz Schrauben;
  • Gebäudeebene;
  • Messer;
  • Roulette und ein einfacher Bleistift;
  • Schraubendreher;
  • Hammer;
  • Gon;
  • Grundierung;
  • Spachteln;
  • Pinsel;
  • Kitt;
  • Zementmörtel;
  • Schere für Metall.

Bevor Sie zum Hauptprozess gehen, müssen Sie die Anzahl der Paneele für die Decke berechnen. Die zuverlässigste Methode besteht darin, den Bereich der Decke in den Bereich einer Platte aufzuteilen und etwa 15-20% zum erhaltenen Wert hinzuzufügen. Anhand der erhaltenen Zahl wird leicht verständlich sein, wie viele Profile für eine ideale Montage benötigt werden. In der Regel wird es sogar auf Verpackungen auf die Kunststoffplatten selbst geschrieben.

Vorbereitende Vorbereitung

Arten von PVC-Profilen und Gesimsen

Arten von PVC-Profilen und Gesimsen.

Wenn alles fertig ist, können Sie sicher zur Arbeit gehen. Zuerst müssen Sie die Oberfläche richtig vorbereiten. Zuerst wird der Hammer an alle Stellen an der Decke geklebt, wo Putz oder Kitt ist. Wenn das Material schwach ist, müssen Sie es demontieren. Dies ist leicht mit einem herkömmlichen Spatel möglich.

Und müssen noch alle Krümmungen zwischen der Decke und der Wand, falls vorhanden, entfernen. Sie stören die Installation von Metallprofilen. Für maximale Zuverlässigkeit der Befestigung ist es notwendig, dass alle Winkel idealerweise 90 Grad betragen. Und wenn Sie so gerundete Sitze haben wollen, können sie bereits an der fertigen Decke der Paneele ausgestattet werden.

Wenn die Demontage abgeschlossen ist, fahren Sie mit der Einbettung der gebildeten Vertiefungen und vorhandenen Rissen fort. Hier können Sie sowohl eine Lösung als auch einen Kitt verwenden, je nachdem wie tief ein Defekt ist. Nach dem Erstarren der Lösung die Decke mit einer Grundierung abdecken und dann eine dünne Schicht Kitt über die gesamte Fläche auftragen.

Rahmenanbringungsmethode

Layout und Installation des Rahmens

Jetzt können Sie mit der Drahtmodellmethode zur Befestigung von Profilen übergehen. Also, zuerst müssen Sie das korrekte Markup machen. Hier benötigen Sie einen Wasserstand, ein Maßband und einen einfachen Bleistift. Bestimmen Sie zunächst den Ort der Befestigung der Lamellen an der Wand. Mit dem Wasserstand markieren Sie an der Wand die Linie der Lage der Seitenführung. Bestimmen Sie zunächst selbst, welchen Teil der Nutzfläche der Wand Sie unter den Paneelen geben können. Viel hängt hier von der Dicke der Platten und des Rahmens ab. Die minimale Höhe beträgt 2,5 cm.

Markieren Sie nun alle Ecken und bestimmen Sie auch die Mitte der Decke. Es ist bequem, dies durch die Kombination von Diagonalen zu tun. Von diesem Zentrum aus können die gleichen Abstände zurückgelegt werden, auf denen anschließend Metallstreifen parallel zueinander befestigt werden. Denken Sie daran, dass der Abstand zwischen diesen Lamellen 60 cm nicht überschreiten sollte, die ideale Variante ist 45-50 cm, je kleiner diese Zahl ist, desto zuverlässiger wird der Rahmen und dementsprechend die Kunststoffplatten sein.

Werkzeuge für die Installation von Kunststoffplatten an der Decke

Werkzeuge für die Installation von Kunststoffplatten an der Decke.

Achten Sie besonders auf Stellen an der Decke, an denen sich Rohre oder andere technische Konstruktionen befinden. Für sie wird es notwendig sein, spezielle Kästen zu bauen. Es sollte für sie so abgegrenzt sein, dass in den Kommunikationsboxen frei sein darf, damit das Profil nicht Rücken an Rücken installiert wird.

Wenn das Markup abgeschlossen ist, können Sie mit der Installation fortfahren. Zuerst müssen Sie ein Framework installieren, und dann müssen Sie bereits die Panels darauf mounten. Starten Sie die Arbeit, indem Sie die Paneele an der Decke installieren. Erstens sind die Haupterzeugnisse parallel zueinander über die gesamte Länge der Decke angebracht. Sie werden mit einem Schraubenzieher an die Decke geschraubt. Der Abstand zwischen den Schrauben beträgt ca. 10-20 cm.

Danach müssen Sie alle Ecken und Sprossen an der Decke auf die gleiche Weise befestigen. Die letzten Teile sind Teile des Rahmens an den Wänden befestigt. Beachten Sie, dass es bei der Installation vorkommen kann, dass der einzelne Balken zu kurz ist. In diesem Fall wird es notwendig sein, es mit Hilfe von speziellen Verlängerungsprofilen zu verlängern, die separat in Baumärkten verkauft werden.

Bei der Installation des Metallrahmens müssen immer Kontrollmessungen mit einer Ebene durchgeführt werden. Im Falle von Inkonsistenzen können Verzerrungen entstehen, die dann schwer zu korrigieren sind. Es ist am bequemsten, den Wasserstand so genau wie möglich zu verwenden.

Schalttafeleinbau

Wenn der Rahmen vollständig fertig ist, überprüfen Sie erneut die Zuverlässigkeit seiner Befestigung. Es ist wichtig, dass sich die Lamellen nicht bewegen, wenn sie mechanisch auf sie aufgebracht werden. Jetzt können Sie die Kunststoffpaneele sicher mit Drahtgitterverfahren befestigen.

Also, am Anfang auf jedem Paneel ist es empfehlenswert, die Notizen in jenen Stellen zu machen, wo sich die Schrauben für die Befestigung befinden werden. Der optimale Abstand zwischen ihnen sollte etwa 20-30 cm betragen.Wenn alles notiert ist, fahren Sie fort, das Material auf dem Rahmen zu montieren.

Schema von Metallrahmen für Deckenverkleidung mit Futter

Schema eines Metallrahmens für Deckenverkleidung mit Futter.

Beginnen Sie mit der Arbeit am Rand der Wand. Hier werden Sie nicht von einem Assistenten behindert, der das Panel vom anderen Ende aus unterstützt, während Sie den Anfang des Panels fixieren. Versuchen Sie, beim Zusammensetzen benachbarter Balken so viel wie möglich zusammenzudrücken. Idealerweise sollten die Paneele entlang der Kanten Längsrillen aufweisen, in die die benachbarten Lamellen problemlos passen.

Wenn Sie die vorletzte Platte endgültig befestigen, müssen Sie den Abstand zwischen der Wand und der Wand messen. Es kann vorkommen, dass dieser Abstand kleiner ist als die Breite des Kunststoffstabes. Dann sollte es sorgfältig getrimmt werden. Aber übertreiben Sie es nicht, um nicht übermäßig abzuschneiden.

Nachdem Sie das letzte Paneel installiert haben, müssen Sie nur noch eine Sockelleiste installieren. Es kann entweder aus Kunststoff oder aus Schaumstoff oder einem ähnlichen Material bestehen. Wenn es Kunststoff ist, dann ist es an den Schrauben befestigt. Polyfoam ist nur stecken.

Verfahren rahmenlos

Wenn Sie die Kunststoffplatten aus irgendeinem Grund nicht so skelettartig befestigen wollen oder können, können Sie das Problem anders lösen. Hier wird die rahmenlose Methode zur Rettung kommen. Es ist perfekt für temporäre Räume oder kleine Räume, in denen die Decken und Wände perfekt eben sind und der Raum sehr wenig Feuchtigkeit und eine konstant optimale Temperatur hat.

Die Installation von Kunststoffplatten ohne Rahmenmethode basiert auf der Verwendung von Spezialklebern oder Flüssignägeln.

Installation von PVC-Platten auf einer Holzdecke

Installation von PVC-Platten auf einer Holzdecke.

Er meint in Zukunft, die Decke nicht für schwere Kronleuchter zu verwenden, da Kunststoff abblättern oder verziehen kann. Für die Arbeit benötigen Sie flüssige Nägel (kann mit Klebstoffkitt ersetzt werden), doppelseitige Spachtel, Konstruktion Messer und Level.

Die Paneele sind einfach befestigt. Sie sollten den Klebstoff erst mit der glatten Seite des Spatels auftragen und dann mit dem gerippten Teil den Überschuss entfernen. Danach müssen Sie das Panel gut an die Decke drücken. Dies muss schnell geschehen, damit der Kleber nicht austrocknet. Es ist bequem, zusammen zu arbeiten, so dass die zweite Person das Paneel von der anderen Seite drückt.

So allmählich, sollten Sie alle Platten an der Decke reparieren. Besondere Aufmerksamkeit sollte den Stäben nahe der Wand und Ecken geschenkt werden. Sie müssen etwas länger gedrückt werden als die anderen Teile. In der letzten Kurve ist die Deckenleiste fixiert.

Während der Installation ist es wichtig, den Raum auf eine minimale Feuchtigkeit und eine Temperatur von etwa 25 ° C zu halten. Es ist auch nicht ratsam, Fenster und Türen während des Betriebs zu öffnen, da der Zugang zu einer großen Menge frischer Luft einen Temperaturabfall und damit das Ablösen von Kunststoffplatten auslösen kann. In einem Tag nach der Installation wird es möglich sein, die Fenster bereits zu öffnen.

So werden die grundlegenden Arten der Installation von Kunststoffplatten an der Decke und ihre grundlegenden Regeln und Feinheiten berücksichtigt. Natürlich ist es am besten, die Drahtgittermethode zu bevorzugen, die als die zuverlässigste gilt. Aber im Falle des richtigen Ansatzes können beide Methoden ein gutes Ergebnis liefern.

Fügen sie einen kommentar hinzu