Wie installiere ich einen warmwasserbereiter zu hause oder

Derzeit verfügt jede gut ausgestattete Wohnung über heißes Wasser. Aber es gibt Situationen, in denen es für eine bestimmte Zeit ausgeschaltet ist. Heißes Wasser wird im Alltag in großen Mengen benötigt. Es ist notwendig zum Waschen, Kochen, Duschen oder Baden. In diesem Fall ist ein Warmwasserbereiter sehr nützlich. Heute hat der Markt eine breite Palette von Warmwasserbereitern. Dieses Gerät kann nicht nur in der Wohnung, sondern auch in einem Privathaus nützlich sein, denn oft gibt es auch eine Warmwasserversorgung. Warmwasserbereiter unterscheiden sich in der Funktionsweise und in der Wassermenge, die direkt erwärmt wird.

Elektrischer Warmwasserbereiter

Aufgrund des geringen Gewichts und der geringen Abmessungen des Durchlauferhitzers kann er an den verschiedensten Orten installiert werden.

Installieren Sie einen Wasserkocher mit eigenen Händen ist nicht so schwierig, können Sie ohne die Hilfe von Spezialisten. Die Installation einer solchen Anordnung erfordert vom Eigentümer des Hauses oder der Wohnung bestimmte Fähigkeiten und Kenntnisse über die grundlegenden Arbeitsschritte. Sie können einen großen Warmwasserbereiter installieren oder eine kompakte Einheit wählen, die in jede Ecke passt und nicht viel Platz beansprucht. Lassen Sie uns genauer betrachten, wie die Installation des Wassererhitzers von selbst, sowie die wichtigsten Phasen der Arbeit.

Grundtypen

Tabelle für die Wahl des Volumens des Warmwasserbereiters basierend auf der Anzahl der Personen und der Anzahl der Verbrauchsstellen

Tabelle für die Wahl des Volumens des Warmwasserbereiters basierend auf der Anzahl der Personen und der Anzahl der Verbrauchsstellen.

Vor der Installation des Kessels ist es wichtig zu wissen, dass diese Einheiten unterschiedlich sind. Unterscheiden zwischen Speicher- und Flow-Geräten. Die ersten unterscheiden sich darin, dass sich das Wasser in ihnen sehr schnell erwärmt (in wenigen Sekunden). Es bleibt jedoch nicht lange im Tank, was den Prozess der Warmwassergewinnung beschleunigt. Diese Art der Heizung erfordert viel Energie. Meistens ist ein fließender Warmwasserbereiter an ein elektrisches Netzwerk angeschlossen. Damit das Warmwasser einen ausreichenden Wasserstand hat, empfiehlt es sich, einen Warmwasserbereiter mit einer Leistung von 6 kW anzuschaffen. Solche Geräte müssen mit einem dicken Draht an das Netzwerk angeschlossen werden.

Was den Warmwasserspeicher angeht, ist hier alles genau umgekehrt. Wasser tritt in den Tank und bleibt dort für eine Weile und erwärmt sich allmählich. Eine solche Heizmethode benötigt nicht viel Energie. Der Speicher fasst 50 bis 150 Liter Wasser, was für eine kleine Familie ausreichend ist. Es ist ein großer Tank aus wärmeisolierenden Materialien. Je nach Heizquelle kann die Ausrüstung außerdem elektrisch, gasförmig oder indirekt beheizt werden.

Der erste Typ wird am häufigsten verwendet, da keine zusätzliche Ausrüstung erforderlich ist. Es wird empfohlen, ein Gasgerät für Gasheizungen zu kaufen. Es muss daran erinnert werden, dass die Installation einer Gaseinheit gefährlich sein kann. Bei der indirekten Heizung handelt es sich um einen Speicher, der vom Kessel beheizt wird. Diese Methode ist optimal für private Häuser und Landhäuser.

Installation

Schaltplan des Warmwasserspeichers

Schaltplan des Speicherwasserspeichers.

Installation накопительного или проточного водонагревателя первым делом включает в себя разметку поверхности и выбор крепления. У купленного агрегата должны иметься крепежные элементы. Потребуется разметить расстояние между ними и перенести полученные данные на стену. Выбор крепления во многом зависит от типа водонагревателя. Для проточного водонагревателя рекомендуется использовать дюбели толщиной 6 мм и длиной 60 мм. Они легко выдержат данный вес. Для этого при помощи дрели или перфоратора просверливают 2 отверстия нужной длины. Они должны находиться на одной горизонтальной линии.

Wenn eine Installation des Speichergeräts durchgeführt wird, werden Anker verwendet.

Dazu macht der Perforator 2 Löcher, setzt die Anker ein, dreht sie, entfernt die Muttern und installiert erst dann den Wassererhitzer. Anker haben einen Durchmesser von 10 mm und eine Länge von 100 mm. Solche Verbindungselemente können bis zu 300 kg aushalten. Mit der Konstruktionsebene muss die Ebenheit der Befestigungsmittel überprüft werden. Die Befestigungshöhe kann beliebig gewählt werden. Es empfiehlt sich, den Warmwasserbereiter näher am Auslaufhahn zu platzieren. Die beste Option ist eine Toilette oder ein Badezimmer. In einigen Häusern ist eine fließende Einheit direkt unter der Spüle platziert, es ist sehr praktisch. Wenn Sie es weit platzieren, kann der Wärmeverlust dramatisch zunehmen.

Wasseranschluss

Schaltplan des Kessels zum Wasserversorgungssystem

Das Schema der Verbindung des Kessels mit der Wasserversorgung.

Installation водонагревателя своими руками предполагает подключение к системе водоснабжения. Для этого нужно первым делом отключить всю воду в квартире или доме. Для этого может потребоваться разрешение коммунальной службы. После чего необходимо снизить давление в системе, для этого открывается какой-либо кран. Следующий шаг - монтаж запорной арматуры, которая представляет собой простые краны, регулирующие подачу горячей и холодной воды. Монтаж их проводится на выходе из стояка (главного трубопровода, по которому снизу вверх течет вода во все квартиры).

Außerdem müssen die Ventile geschlossen und die Wasserzufuhr zum Haus wieder aufgenommen werden. Dann sind die Tees fixiert. Danach wird ein Sicherheitsventil installiert. Dies ist ein obligatorisches Element des Systems. Es wird direkt am Zulauf von kaltem Wasser in den Warmwasserbereiter eingebaut. Das Ventil verhindert die Bildung von Überdruck. Der nächste Schritt ist, den Wasserkocher an das Tee anzuschließen. Dies geschieht mit Rohren oder Drähten. Nachdem die wichtigsten Schritte abgeschlossen sind, können Sie das Gerät auf Lecks überprüfen. Lassen Sie dazu das Wasser in den Warmwasserbereiter. Wenn es nirgendwo undicht ist, können Sie das Gerät an das Stromnetz anschließen.

Verbindung mit dem Netzwerk herstellen

Elektrischer Anschluss des Wassererhitzers

Elektrischer Anschluss des Wassererhitzers.

Bedenken Sie bei der Installation von Durchlauferhitzern, dass die letzte Phase der Arbeit das Anschließen des Geräts an das Stromnetz ist. Die Leistung des Geräts beträgt ca. 2-2,5 kW, nehmen Sie deshalb den Draht sehr vorsichtig auf. Ihr Querschnitt muss mindestens 2,5 Quadrate betragen. Die am besten geeignete Lösung ist, den Draht an die Anschlussdose anzuschließen. Die zweite Möglichkeit besteht darin, eine Verbindung zu einer Steckdose herzustellen. Aber dann müssen Sie daran denken, dass die Steckdose nur 1 Warmwasserbereiter aushalten kann, Sie können keine anderen Geräte anschließen.

При подключении аппарата к щитку желательно сделать заземление. Второй конец провода подводят к аппарату, крепят сбоку щиток, после этого защелкивают автомат. Затем нужно пропустить кабель. Кабель обнажают, отрезают фазу и фиксируют к клеммам. Сверху крепится фаза от электрического щита, а снизу - от самого водонагревателя. После этого подается электричество. При правильно выполненной работе должен засветиться индикатор. Целесообразно дополнительно оборудовать агрегат автоматическим выключателем. Installation аппарата готова.

Fazit

So, jetzt weiß jeder, wie man einen Warmwasserbereiter in einem Haus oder einer Wohnung installiert. Sie können es selbst tun. Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass die Wahl eines Wassererhitzers von vielen Faktoren abhängt: die Verfügbarkeit von Gasgeräten, die Gesamtzahl der Familienmitglieder, die Verfügbarkeit von freiem Raum im Haus, die Möglichkeit, Wasser und Strom zu liefern. In der Praxis werden elektrische Warmwasserbereiter am häufigsten verwendet, da sie einfach zu installieren sind und keine zusätzliche Ausrüstung erfordern.

Bei der Installation ist zu beachten, dass es verboten ist, ein Gerät in das Netzwerk aufzunehmen, das nicht mit Wasser gefüllt ist. Es kann durcheinander kommen. Die Lagertanks werden mit Ankern befestigt, und die Dübel werden für fließende Tanks verwendet. Wenn Sie eine Heizung mit einer Leistung von mehr als 6 kW installieren, benötigen Sie einen dicken Draht für den Anschluss an das Stromnetz. Wenn Sie alle oben genannten Regeln einhalten, dann wird der Warmwasserbereiter während der Abschaltung von heißem Wasser für viele Jahre als Glaube und Wahrheit dienen.

Fügen sie einen kommentar hinzu