Wie installiere ich eine spüle?

Die Installation einer Spüle ist ein relativ einfacher Vorgang, der jedoch gewisse Fähigkeiten in diesem Bereich erfordert. Wie die Praxis zeigt, leben die meisten Menschen in alten Häusern, in denen die Wohnungen ziemlich klein sind. In dieser Hinsicht besteht ein Problem des Platzmangels, insbesondere in den Badezimmern. Dieser Faktor ermutigt die Eigentümer, so wenig Elemente wie möglich in den Raum zu setzen und darüber nachzudenken, wie sie am besten platziert sind.

Das Schema der Vereinigung der Wanne und des Bades zu den Rohrleitungen des heissen und kalten Wassers und des Wasserabflusses

Das Schema der Vereinigung der Wanne und des Bades zu den Rohrleitungen des heissen und kalten Wassers und des Wasserabflusses.

Aus diesem Grund empfehlen Experten, in solchen Häusern die sogenannten hängenden Schalen zu installieren. Das Installieren einer Senke eines solchen Plans spart nicht nur Platz, sondern erhält auch ein wirklich nützliches Element. Schließlich trägt die Installation der Spüle in einigen Fällen nicht zu nützlichen Ergänzungen, insbesondere im allgemeinen Innenraum des Raumes bei. Die gleiche Option, wenn Sie einen speziellen Schrank daran befestigen, wird ein ausgezeichnetes Element für jeden Raum sein, der für Wasserprozeduren bestimmt ist.

Rohbau

Wenn Sie eine Shell installieren, müssen Sie sich zunächst für die Art der zu installierenden Konstruktion entscheiden.

Diese Elemente sind nach der Art des Materials unterteilt, aus dem sie installiert sind:

  • Elemente unter Verwendung von Keramik;
  • sinkt aus Glas;
  • Geräte aus Stein;
  • Spülen aus Metall.

Einige Arten von Schalen werden bestimmt, indem man die verschobenen Strukturen repariert:

Schematische Zeichnung der Schale

Schematische Zeichnung der Schale.

  1. Standard Befestigung an der Wand.
  2. Spezielle Befestigung mit speziellen Vorrichtungen - Klammern.
  3. Muscheln, die mit einem sogenannten Sockel versehen sind.

In der Regel wird die Installation einer Spüle mit abgehängten Strukturen mit Hilfe spezieller Elemente wie Dübel und Schrauben durchgeführt. Die Installation einer Granit- oder Steinschale auf diese Weise ist jedoch keineswegs unmöglich, da diese Elemente ziemlich schwere Strukturen sind und die oben erwähnten Elemente ihnen einfach nicht widerstehen können. In solchen Fällen wird bei der Installation der Spüle die zweite Methode angewendet, das heißt, es werden spezielle Halterungen erhalten, die noch größeren Lasten standhalten können und in der Folge die Spüle so stark und stabil wie möglich machen. Die Installation kann auch durchgeführt werden, wenn der Schrank mit einem Schrank ausgestattet ist. Diese Art der Installation ist die beste, da Sie zwei äußerst nützliche Elemente gleichzeitig kombinieren können. Wie die Praxis zeigt, wählen die meisten Menschen genau solche Elemente zum Montieren einer Muschel, da sie viele notwendige Dinge speichern können, die zuvor kostbaren Raum eingenommen haben.

Vorbereitung für die Installation

Es ist notwendig, sich sorgfältig auf die Installation des Elements vorzubereiten, da dies den Komfort aller weiteren Arbeiten bestimmt. Die Installation von Senken erfordert eine große Anzahl verschiedener Manipulationen, die ohne vorherige Vorbereitung nicht durchgeführt werden können. Bevor mit der Installation des Waschbeckens begonnen wird, muss es zuerst gekauft werden.

Waschbecken Installationsschema in der Nähe des Badezimmers

Waschbecken Installationsschema in der Nähe des Badezimmers.

Bevor Sie eine Spüle kaufen, müssen Sie Messungen des freien Raums durchführen und die Abmessungen der Struktur berechnen, um das optimale Ergebnis zu erzielen. Um eine einwandfreie Installation zu gewährleisten, messen Sie zunächst die Abmessungen des Badezimmers und bestimmen Sie anhand der Position aller anderen Geräte im Raum die optimale Position des Elements.

Montieren Sie die Spüle nur an der Wand, wenn diese aus einem ausreichend festen und stabilen Material besteht. Insbesondere passen die Wände aus Gipskarton nicht, da die Spüle leicht fallen kann.

Wenn die gesamte Wasserverteilung in Form von Wasserversorgung und Kanalisation in der Wohnung verfügbar ist, muss berücksichtigt werden, dass alle diese Kommunikationen sowohl Eingang als auch Ausgang haben. Die Gesamthöhe der Installation sollte so gewählt werden, dass sie dem Wachstum aller Mieter entspricht, da es sonst unpraktisch ist, das Gerät zu benutzen. Es gibt eine festgelegte durchschnittliche Höhe, die in allen Fällen geeignet ist. Es ist 85 cm.

Montage auf Halterungen

Dies ist die erste und häufigste Option, die aufgrund ihrer Einfachheit für fast jeden geeignet ist. Deshalb wird diese Option von der Mehrheit verwendet.

Um die Installation auf diese Weise durchzuführen, müssen Sie die folgenden Elemente erwerben:

  • mit einem Bohrer;
  • verstellbarer Schraubenschlüssel;
  • Niveau;
  • ein Band aus Teflon;
  • Spezialwerkzeuge zum Messen.

Markierung

Schema-Beispiel der Abmessungen der Schale auf dem Stiel

Ein Diagramm ist ein Beispiel für die Abmessungen einer Schale auf einem Sockel.

Sobald klar ist, wo die Senke installiert werden soll, können Sie mit einem Prozess wie Markup fortfahren. Dazu ist es erforderlich, horizontal an der Stelle, an der die Oberfläche der Schale mit der Wand in Berührung kommt, eine Linie zu zeichnen. Wenn Sie diese Aktivität implementieren, müssen Sie vorab ein Level erwerben, damit alle Elemente genau lokalisiert werden.

Die Rückseite des Gerätes hat spezielle Löcher zur Befestigung, die auch zur Markierung der Oberfläche dienen. Zu diesem Zweck ist es notwendig, das Element gegen die Wand zu lehnen und den Stift sorgfältig mit dem Stift zu platzieren. Dann müssen Sie einen Bohrer nehmen und bohren Sie sorgfältig die Löcher, in denen die Dübel eingesetzt werden. Bei der Konstruktion wird ein Trick verwendet, um zu verhindern, dass der Bohrer über die Fliese rutscht: Es ist notwendig, die Wand mit einem klebrigen Montageband zu verkleben.

Danach ist es notwendig, die sogenannten Haarnadeln zu verschrauben, wobei besonders auf die Tiefe ihrer Platzierung geachtet wird. Der herausstehende Teil des Geräts sollte 1,5 cm länger sein als die Breite der Schale selbst. Dies hilft, die Produkte nach der Durchführung der grundlegenden Arbeiten mit den Befestigungsmuttern zu fixieren.

Montage des Mischers

Es ist am besten, den Mixer zu installieren, bevor die Installation der Shell gestartet wurde, sonst wird es viel schwieriger und unpraktischer, dieses Element später zu installieren.

Das Schema der Befestigung des Mischers an der Wand

Schema der Befestigung des Mischers an der Wand.

Zu diesem Zweck ist die Vorrichtung mit einer Verdrahtung von großer Flexibilität und speziellen Stiften zum Befestigen des Elements versehen. Alle notwendigen Schläuche, die Wasser zuführen, werden in spezielle Löcher gesteckt.

Bevor Sie den Mischer installieren, sollten Sie eine spezielle Dichtung anbringen, um unerwünschtes Wasserleck zu vermeiden.

Die Unterseite des Elements muss eine Dichtung sowie eine spezielle Unterlegscheibe erhalten. Danach wird jeder der Schläuche mit einer speziellen Mutter verschraubt.

Während dieses Vorgangs sollten Sie regelmäßig überprüfen, ob die Düse des Mischers richtig positioniert ist.

Danach können die Ventile in den Ecken verdreht werden, aber zuerst müssen Sie ein spezielles Dichtmittel auf das Gewinde selbst auftragen und es mit einem Klebeband aus Teflon oder Hanf umwickeln.

Installation und Verbindung

Die Rückwand der Spüle muss zuerst mit einem speziellen Spachtel geschmiert werden, der das Produkt versiegelt. Danach müssen Sie das Gerät so installieren, dass es sich oberhalb der Befestigungen befindet. Sie setzen auf Liner, die die Elemente verdichten müssen, und ziehen später sorgfältig die Muttern fest, die zuvor diese Liner aufgesetzt haben.

Tore in den Ecken, müssen die Enden von flexiblen Schläuchen erwerben, die anschließend wirbeln. Die Mutter muss auch mit einer Gummidichtung sein.

Dann müssen Sie den Siphon einschrauben. Zur Kanalisation verbindet er sich mit Hilfe eines Treba oder Schlauches. Verlieren Sie nicht die Dichtungen, die dabei austrocknen oder sogar wertlos werden.

Als nächstes sollten Sie das gesamte System testen. Wenn die angeschlossenen Rohre fließen, müssen sie demontiert und gründlich getrocknet werden, und vor dem Wiedereinbau der Manschette, schmieren Sie sie mit einem Dichtungsmittel.

Fügen sie einen kommentar hinzu