Wie installiere ich die waschmaschine unter der spüle?

In vielen Wohnungen sind die Badezimmer sehr klein, so dass die Installation von Geräten in ihnen schwierig ist. Insbesondere das Badezimmer ist der beste Ort, um eine Waschmaschine darin zu installieren, aber in einigen Häusern ist es physisch unmöglich, eine solche Option zu implementieren. Deshalb finden die Besitzer die optimale Lösung, zum Beispiel, diese Art von Einheit unter der Spüle zu installieren. Dies vereinfacht nicht nur den Zugriff auf einige notwendige Funktionen, sondern hilft auch dabei, wertvollen Platz zu schaffen.

Waschmaschine unter dem Waschbecken installiert

Waschmaschine, unter dem Waschbecken installiert, spart erheblich den Raum des Raumes.

Natürlich kann die Waschmaschine an einem ganz anderen Ort aufgestellt werden, denn neben dem Bad gibt es viele freie Räume im Haus. Aber der springende Punkt ist, dass es nicht ratsam ist, eine Waschmaschine in irgendeinem anderen Raum zu installieren, da es das Badezimmer ist, das alle notwendigen Kommunikationen hat, die das Waschen außerordentlich vereinfachen. Plus, eine Waschmaschine im Bad installieren, sparen die Besitzer des Hauses eine Menge zusätzlicher Kosten und Probleme, wie zum Beispiel die Kommunikation mit dem Gerät zu bringen. Deshalb wird in modernen Häusern eine Waschmaschine in das Badezimmer gestellt, da nicht jeder für diesen Zweck separate Räume schaffen kann, in denen sich alle für das Waschen notwendigen Geräte befinden.

Kauf von Ausrüstung

Wenn es notwendig ist, eine Waschmaschine unter dem Waschbecken zu installieren, sollte man berücksichtigen, dass Experten diese Methode in der allerletzten Runde empfehlen, wenn keine anderen Optionen übrig sind. In jedem Fall sollten Sie diese Option nicht als wichtig ansehen.

Wie die Praxis zeigt, kann die Installation einer Waschmaschine unter der Spüle viel Platz im Raum sparen und sogar ein wertvolleres Design schaffen. Vergessen Sie in diesem Fall jedoch nicht, dass alle notwendigen Komponenten sorgfältig ausgewählt und zusammengebaut werden müssen.

Wahl der Waschmaschine

Waschmaschine Abmessungen für die Installation

Abmessungen der Waschmaschine für die Installation.

Bei der Wahl der Waschanlage mit anschließender spezifischer Installation eines solchen Plans ist zu berücksichtigen, dass in diesem Fall von Standard- und Alltagslösungen keine Rede sein kann. Wir müssen das Auto sorgfältig auswählen, um nicht mit der Wahl zu verlieren.

  1. Im modernen Markt gibt es viele Waschmaschinen der "Mini" -Klasse, die ideal unter die Spüle passen. Es macht Sinn zu argumentieren, dass solche Produkte für ähnliche Zwecke geschaffen wurden. In der Regel variiert ihre Höhe innerhalb der Grenzen von 60 cm und die Tiefe - von 34 bis 43 cm.
  2. Es ist zu beachten, dass das oben genannte Gerät nicht für eine große Familie geeignet ist, da nur 3 kg Wäsche geladen werden können. Aus diesem Grund missachten manche den Rat und erwerben ein Standardmodell. In diesem Fall müssen Sie die Maschinen, die nicht sehr breit sind, genau betrachten, aber auch die Senke von oben nicht vergessen.
  3. Die durchschnittliche Höhe aller Komponenten variiert innerhalb von 80 cm, wenn die Person höher ist, sollte dieser Parameter erhöht werden. In keinem Fall müssen Sie Komponenten zufällig auswählen, da Sie sich dann leicht mit einer Auswahl verrechnen können.

Optionen für die Verwendung

Sie sollten auf ein spezielles Waschbecken achten, unter dem die ganze Einheit installiert wird. Schließlich passt die übliche Option hier einfach nicht.

Richtige und falsche Installation der Waschmaschine unter der Spüle

Richtige und falsche Installation der Waschmaschine unter der Spüle.

  1. Solche Muscheln haben einen sehr interessanten und schönen Namen - eine Seerose. In der Regel stellen sie eine Schale mit einer flachen oder sogar quadratischen Struktur dar, die eine Tiefe von 18 bis 20 cm hat, Schalen dieses Plans finden sich bei ganz anderen Herstellern. Es ist erwähnenswert, dass die einheimischen Gegenstücke den ausländischen in nichts nachstehen.
  2. Sie können einkaufen gehen und eine Waschmaschine finden, wo die Spüle komplett ist, die bereits darüber installiert ist. Diese Option ist ideal, da in diesem Fall beide Komponenten perfekt miteinander kombiniert sind. Die ganze Komplexität dieser Wahl liegt in der Tatsache, dass ein solches "Tandem" ziemlich schwierig zu finden ist, und seine Kosten sind oft höher als die von herkömmlichen Vorrichtungen.
  3. Es sollte auch gesagt werden, dass auf keinen Fall ein Entwässerungssystem an der Maschine selbst installiert werden muss, da dies zu einem Kurzschluss im System führen kann. Es ist notwendig, das Entwässerungssystem hinter der Einheit zu entfernen, das die oben genannten Muscheln, genannt Seerosen, rühmen können.
  4. Es empfiehlt sich, Geräte mit vertikalem Abfluss zu wählen, da sie in diesem Fall weniger verschmutzt sind. Wenn das Einzige reicht, um ein Gerät mit einem horizontalen Ablauf zu kaufen, sollten Sie sich auf eine ziemlich häufige Reinigung des Letzteren vorbereiten.

Installation von Ausrüstung

Wenn Sie ein Waschbecken mit Ihren eigenen Händen auf einer Waschmaschine aufstellen, müssen Sie sich sorgfältig mit einigen Besonderheiten dieses Prozesses vertraut machen.

Die Möglichkeit, eine Waschmaschine unter der Spüle zu installieren

Die Möglichkeit, eine Waschmaschine unter der Spüle zu installieren.

  1. Wenn ein Rohr an der Wand hinter der Maschine installiert wird, ist es notwendig, die Spüle zu wählen, wobei die Breite der Schüssel innerhalb von 580 mm variiert. Wenn dieser Faktor nicht beachtet wird, können Sie Geräte mit 500 mm wählen.
  2. Die Abflussrohre dürfen sich niemals direkt über der Waschmaschine befinden. Andernfalls kann die Integrität der Komponenten aufgrund von Vibrationen in der Einheit beeinträchtigt sein und Wasser kann auf die Maschine fallen.
  3. Es ist notwendig, die Spüle so zu installieren, dass sie das Gerät vollständig abdeckt. Dies geschieht, damit zum Beispiel beim Händewaschen kein Wasser auf das Gerät gelangt. Im Idealfall, wenn die Schüssel vorne etwa 2-5 cm und vielleicht sogar mehr gegeben wird.

Wenn Sie alle oben genannten Maßnahmen auf den Punkt bringen, stellt sich heraus, dass sich das Ablasssystem hinter der Maschine befindet und die Schale es vollständig schließt.

Ein Gerät anhängen

Beim Kauf einer Haushülle, zum Beispiel einer Seerose, werden spezielle Halterungen mitgeliefert, mit denen das Gerät an der Wand befestigt werden soll. Wenn jedoch für das ausgewählte Produkt geeignete Befestigungselemente bereits in der Wand sind, sollten sie nicht ausgetauscht werden. Wie die Praxis zeigt, sind solche Befestigungen am haltbarsten.

Schaltplan der Waschmaschine

Schaltplan der Waschmaschine.

Vor der Installation ist es notwendig, die Markierung anzubringen, dann überprüfen Sie, ob das Waschbecken perfekt darin passt. Wir müssen auch berücksichtigen, dass der Abstand zwischen den beiden Geräten nicht mehr als 2-3 cm betragen sollte Bei der Verwendung eines Mischers für ein Waschbecken und ein Badezimmer muss geprüft werden, ob sich der Ablauf frei zwischen ihnen bewegt. Danach sollten Sie Befestigungsmittel identifizieren und die Löcher für die Schrauben bohren. Später werden die Klammern installiert, aber die Schrauben sollten nicht bis zum Ende verdreht werden, es ist am besten, einen Abstand von 5-7 mm zu lassen.

Nach all dem oben genannten müssen Sie eine Spüle an diesen Halterungen anbringen und dann einen speziellen Haken aus dem Metall, das sich in der Verpackung mit dem Gerät befindet, in ein speziell dafür geschaffenes Loch einbringen, das sich an der Rückwand der Schüssel befindet. Es sollte gesagt werden, dass die Wahl der Partei für diese Art von Manipulation nicht wesentlich ist. Nachdem die Spüle mit einem eingebauten Haken fixiert und durch ein beliebiges Element fixiert wurde, sei es ein Dübel oder eine Schraube. Ferner sind alle Bolzen bis zum Anschlag angezogen, wodurch die Halterungen fest gesichert sind. Die gesamte Wand der dahinter liegenden Schüssel muss sorgfältig mit einem speziellen Silikondichtungsmittel bestrichen werden.

Siphoninstallation

Siphon-Montageschema

Schema der Montage des Siphons

Bevor die Schale dauerhaft an der Wand befestigt wird, muss darauf geachtet werden, dass der Siphon installiert wird.

Dazu ist es notwendig, die Struktur unter sorgfältiger Beachtung der Anweisungen und Empfehlungen des Herstellers zu montieren.

Schließen Sie insbesondere den Schlauch an, der für die Entleerung des Geräts an das für die Maschine vorgesehene Siphonrohr bestimmt ist.

Um eine unerwünschte Störung der Struktur zu vermeiden, sollte die gesamte Struktur während der Installation mit einer Klemme befestigt werden.

Die gleiche Welle muss sorgfältig mit dem Rohr aus dem Abwassersystem verbunden werden.

Montage des Mischers

Für den Fall, dass das Waschbecken einen speziellen Mischer hat, muss es in einem separaten Loch installiert werden, das vom Hersteller in den Anweisungen zum Gerät vorgeschrieben wird. Die Verbindung erfolgt über flexible Elemente wie Schläuche und Armaturen.

Es ist auch notwendig, sogenannte Dichtungen und FSM-Bänder zu verwenden, um die gesamte Struktur maximal zu sichern. Sobald alles installiert ist, müssen Sie das Gerät starten, um mögliche Probleme zu identifizieren. Sollten dennoch einige Defekte auftreten, sollten Sie alle Verbindungen nachziehen.

Fügen sie einen kommentar hinzu