Wie der kugelmischer repariert wird

Mixer im Alltag werden oft benutzt. Sie werden nach verschiedenen Indikatoren klassifiziert, zum Beispiel nach Art der Installation (Dusche, Bad, Küche). Unabhängig davon, wo dieses Gerät verwendet wird, haben seine Fehlfunktionen die gleichen Gründe.

Einhebel-Kugelmischer

Der Kugelmischer hat ein einfaches Design und ist einfach zu bedienen.

Die Reparatur des Kugelmischers, der am häufigsten verwendet wird, hat seine eigenen Besonderheiten. Dies liegt daran, dass sein Design durch eine spezielle Modifikation gekennzeichnet ist. Die Reparatur des Kugelmischers ist jedoch einfach. Die Hauptsache ist, die Regeln und die Konsistenz zu beachten.

Große Pannen

Eine solche Vorrichtung, wie ein Kugelmischer für ein Badezimmer, kann die folgenden Ausfälle aufweisen:

  • die Flüssigkeit fließt aus dem Hahn;
  • der Wasserdruck ist schwach;
  • Die Wassertemperatur ist falsch eingestellt.
Das Gerät des Kugelhahns

Das Gerät des Kugelhahns.

Der Grund für die Senkung des Wasserdrucks kann als Verstopfung des Kranes dienen. Um dieses Problem zu vermeiden, müssen Sie einen speziellen Filter vor dem Mixer installieren. Die Flüssigkeit fließt in der Regel, da die Kartusche mit einem Spalt zwischen Schwenkelement und Gummidichtungen verstopft ist. Die Dichtheit der Anlage kann schon durch das kleine Sandkorn gestört werden.

Reparatur in diesem Fall ist, den Badezimmerhahn zu zerlegen und den verstopften Platz zu säubern. Im gegenteiligen Fall wird die Leckage nur zunehmen, weil selbst ein kleines Sandkorn die Gummidichtung im Laufe der Zeit komplett ruinieren wird. Aufgrund einer starken Änderung der Wassertemperatur kann eines der Löcher mit Gummistücken aus der Dichtung oder Sandpartikeln verstopft werden.

Wenn es nicht möglich ist, die Ursache des Fehlers oder der Reparatur festzustellen, ist es notwendig, den Badezimmerhahn vollständig zu ersetzen.

Manche Leute kaufen Mischer zu relativ niedrigen Kosten. Solche Produkte werden aus billigem Silumin hergestellt. Es ist völlig unzuverlässig und kann selbst bei geringen mechanischen Einwirkungen zerbrechen. Ein solcher Kran unterliegt keiner Reparatur. Es ist besser, einmal ein qualitativ hochwertiges Modell zu kaufen.

Werkzeuge und Materialien

Um den Badezimmerhahn effektiv zu reparieren, ist es notwendig, solche Materialien vorzubereiten wie:

Werkzeuge zur Befestigung des Mixers

Werkzeuge zur Befestigung des Mixers.

  • Luftfahrer;
  • ein Keramikkopf;
  • die Kopfbedeckung;
  • Kartusche für Einhebelmischer;
  • Bedienknopf;
  • Kunststoff- und Gummiringe;
  • dekorative Abdeckung.

Zusätzlich werden die folgenden Werkzeuge benötigt:

  • verstellbarer Schraubenschlüssel;
  • Zangen;
  • Hammer;
  • Messer;
  • Schraubendreher;
  • Inbusschlüssel;
  • bohren.

Technologie der Reparatur

Zunächst einmal beginnt die Reparatur des Kugelhahns mit der Demontage des Krans. Dazu wird der Griff entfernt:

  • Absperrventile sind geschlossen;
  • Die Schraube wird mit einem Inbusschlüssel gelöst;
  • Der Stift wird direkt entfernt.
Demontage eines Standard-Kugelmischers

Demontage eines typischen Kugelmischers.

Dann müssen Sie einen Schraubendreher auf die Nut des Gewinderings drücken und den Ring vorsichtig gegen den Uhrzeigersinn drehen. Es muss sichergestellt werden, dass der Mischer nicht vollständig dreht und die Wasserschläuche nicht beschädigt werden.

Mit Hilfe einer Zange wird die Chromkuppel so entfernt, dass der 4-Zahnring unter der Kuppel nicht beschädigt wird. Es wird in der Regel zusammen mit der Kuppel selbst entfernt. Das Festziehen des Fadens korrigiert den Wasserfluss, so dass die Radanordnung nach unten oder oben eingestellt werden kann. Experten empfehlen, den Plastikring von der Kuppel abzuschrauben, um zu sehen, dass die Gewindeverbindung gut rotiert und nicht kontaminiert ist.

Als nächstes wird ein Stück Plastik in Form eines Schildes entfernt, das aus 2 Teilen Weiß und Schwarz besteht. Der schwarze Teil ist ein Siegel. Seine konische Form ist oft nach langem Gebrauch gebrochen, oder es wird rostig. Aus diesem Grund wird Leckage gebildet. Um einen Badezimmerhahn zu reparieren, entfernen Sie einfach die Verschmutzung. Wenn es jedoch nicht der Sealer ist, dann müssen Sie es weiter bringen.

Der Ball wird durch Bewegen nach oben aus dem Mischer entnommen. Es hat ein begrenzendes Loch, das die Drehung des Mechanismus angibt. Es ist notwendig, den Kugelstopper sorgfältig auf das Vorhandensein von Schmutz, Spänen und Sauberkeit der Beschichtung zu untersuchen. Wenn der Ball beschädigt ist, sollte er ersetzt werden.

Patronenaustauschschema in einem Kugelmischer

Schema Ersatz der Patrone in einem Kugelmischer.

Bei der Installation eines neuen Balls müssen Sie darauf achten, dass der Ausschnitt, der zur rechten Seite führt, vollständig auf die Leiste neben der Oberseite des Wasserhahns fällt. Dann wird ein Schild eingesetzt, das mit einer Kunststoffsicherung in den Schlitz der Zapfseite gesteckt wird.

Federn, die sich unter der schwarzen Dichtung befinden, sollten zum Zeitpunkt der Demontage in betriebsfähigem Zustand sein. Wenn sie nicht funktionieren, müssen Sie sie in neue ändern. Um dies zu tun, sind sie mit einem ordentlich flachen Schraubendreher beseitigt. Da die neuen Federn etwas stärker und länger sind als die alten, empfiehlt es sich, bei der Montage mehrere Schnabeltiere zu verwenden und den Schirm auch nach unten zu ziehen, bis die Federn gespannt sind. Als nächstes werden ein Ring und eine Chromkuppel installiert, die mit einer Zange festgezogen werden. Je länger der Ring angezogen ist, desto schwieriger wird es, den Mischer in Zukunft einzuschalten.

Verwenden Sie zum Reparieren von Dichtungen Silikonfett (verlängert die Lebensdauer).

Es spült nicht mit Wasser und verbessert den Lauf der Reibelemente des Krans.

Um den Mischer zusammenzubauen, müssen alle beschriebenen Vorgänge in umgekehrter Reihenfolge ausgeführt werden. Dies schließt die Reparatur ab. Nach der Reparatur muss das Ventil auf Undichtigkeiten überprüft werden.

Oft beginnt ein Leck nahe der Basis oder im oberen Bereich des Hahns. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie den Auslauf an der Basis anheben und hochziehen. Der Kugelmischer für das Badezimmer hat 2 O-Ringe. Normalerweise provozieren sie den Fluss des Krans im Laufe der Zeit. Diese Ringe sollten vorsichtig mit einem kleinen flachen Schraubendreher entfernt werden. Der Bereich, in dem sie ausgetauscht werden und das Ventil noch nicht geliefert wurde, ist notwendig, um die O-Ringe mit Silikonfett zu beschichten, um den Verschleiß zu minimieren.

Bei Installation und Reparatur des Krans sollten alle Gewindeverbindungen mit einem speziellen Gewinde oder einem Fluorkunststoffband abgedichtet werden. Es muss daran erinnert werden, dass der Sanitärmarkt eine große Vielfalt an Kugelmischern bietet, so dass ihre Reparatur leicht unterschiedlich sein kann.

Fügen sie einen kommentar hinzu