Wenn die toilette flutet

Um Reparaturarbeiten durchzuführen, wenn die Toilettenschüssel oder ihr Behälter fließt, ist es möglich, erst nach dem Aufdecken der Gründe, für die sich das Leck geöffnet hat. Ihre Liste kann variiert werden. Sie können alle Probleme selbst beheben, so dass Sie nicht für einen Spezialisten-Anruf bezahlen müssen. Es ist notwendig, das Schema des Mechanismus des Behälters der Toilettenschüssel zu verstehen. Dies verhindert Wasserlecks und unnötige Kosten durch Zählerstände.

Toilettenbau

Toilettenbau.

Ursachen für Leckagen

Wenn das Wasser in den Abwasserkanal gelangt, kann das Auslassventil aus dem Tank herausbrechen. In diesem Fall hilft die Reinigung des Entladungstanks vor Plaque, Rost und Schmutz, um die Verstopfung zu beseitigen. Um die Ursachen des Lecks in der Toilettenschüssel festzustellen, sollten Sie einige der wichtigsten möglichen Bruchstellen ihres Designs kennen, zum Beispiel:

Betriebsschema des Abwassertanks

Funktionsweise des Abwassertanks.

  1. Das Auftreten eines Lecks an der Verbindungsstelle des Schlauches zum "Schwimmer".
  2. Flüssigkeitsströmung durch den Überlauf, wenn der Ball des Krans nicht eingestellt ist ("float").
  3. Fluss der Wasserbirne.
  4. Leck zwischen der Tankeinheit und dem Toilettensitz.
  5. Wasser tritt durch die Schrauben, die den Toilettensitz befestigen.
  6. Schiefhebel "float".
  7. Defekter Betrieb des Schwimmerventils.
  8. Abgenutzte oder beschädigte Membran im Siphon des Tanks.

Der Durchfluss der Toilettenschüssel wird beobachtet, wenn das Wasser ständig in den Behälter eindringt, was durch die oben aufgeführten Arten von Brüchen verursacht werden kann. Fehlfunktionen können schwerwiegend sein und erfordern rechtzeitiges Eingreifen. Um jeden Fehler zu beseitigen, gibt es bestimmte Möglichkeiten, die Struktur zu reparieren. Die Einstellung erfordert den Austausch verschlissener Teile oder die Einstellung bestimmter Strukturelemente, z. B. "Float".

Reparatur des Abwassertanks

Das Gerät des Toilettentanks

Das Gerät des Toilettentanks.

Wie kann man Leckagen aufgrund von Ventilfehlern beseitigen oder richtig "schwimmen"? Die Konfigurationen der Toilettenschüsseln können unterschiedlich sein, aber das allgemeine Schema ihres Betriebs ist das gleiche. Wenn der Ablasstank nicht gut funktioniert, muss vor der Reparatur des Geräts das logisch korrekte Betriebsschema wiederhergestellt werden. Überprüfen Sie zum Beispiel die Auswirkung auf die korrekte Regulierung der Füllhöhe, in der das Wasser den Tank füllt, also den "Schwimmer". Das System verfügt über ein System von Hebeln, speziellen Absperrventilen und Dichtungen, die dazu dienen, das Wasser zu blockieren.

Wenn das Tankleck kontinuierlich ist, kann dieses Problem beseitigt werden, indem zuerst der Tank demontiert wird. Der gesamte Mechanismus der Pflaume wird sorgfältig auf Risse in der Struktur oder mögliche Fehlfunktionen untersucht. Ein anderer Weg besteht darin, mit dem Vorhandensein eines Wasserhahns zu experimentieren. Stellen Sie vorher die Wasserzufuhr zum Abwassertank ab und warten Sie auf ein neues Wasserleck.

Nach dem Stoppen von Lecks im Reservoir kann Wasser bestehen bleiben. Gleichzeitig ist der Grund ein Verstopfungsschwimmer, ein System zur automatischen Unterstützung des erforderlichen Wasserstandes. Wenn ein Wasserleck vorliegt, bevor die vollständige Entleerung des Tanks abgeschlossen ist, ist die Ursache der fehlerhafte Zustand des Ventils. Dies tritt in Verbindung mit der Bildung von Verstopfungen oder der Verschlechterung dieses Teils auf.

Um eine Leckage zu beseitigen, ist es nicht immer notwendig, den Tank zu zerlegen, wenn die Ursache ein fehlerhafter "Schwimmzustand" ist. Die richtige Einstellung des Wasserdrucks, der durch das Ventil fließt, um das Wasser zu füllen, kann ausreichend sein.

Jedes Modell einer Toilettenschüssel hat ein Ventil, das empfindlich auf Druckänderungen in der Wasserleitung reagiert. Wenn es zu hoch ist, sollte der Kran stärker abgedeckt werden. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass der Flüssigkeitsdruck durch das Füllventil das Problem nicht beseitigen kann, und wenn es geschlossen ist, wird der "Schwimmer" nicht erwärmt. Wasser wird durch das Überlaufgerät austreten.

Reparaturschema für den Abwassertank

Schema der Reparatur des Abwassertanks.

Wenn das Leck aufgrund einer Fehlfunktion des Ablassventils auftritt, muss der Tank demontiert werden und nicht einmal das Wasser abgesenkt werden. Wenn es intensiver ist, den Ablassknopf zu bewegen, ist es möglich, das Vorhandensein von angesammelten festen Salzablagerungen festzustellen, die den gesamten Mechanismus verkeilen. Es wird notwendig sein, den Tank zu spülen, um alle Verunreinigungen zu entfernen.

Die Leckage des Reservoirs im Falle eines schlechten Wasserabflusses von dem Absperrventil erfordert, dass diese Vorrichtung komprimiert wird. Wenn nach dem Drücken des Ventils ununterbrochen Wasser austritt, können Sie daraus schließen, dass es gebrochen ist. Daher müssen Sie nur die Dichtung wechseln.

Wie kann man eine Fehlfunktion aufgrund eines defekten Birnen-, Diaphragma- oder Rohrdefekts entfernen? Um die Toilettenschüssel zu zerlegen, muss die obere Abdeckung entfernt werden. Danach wird der Ausgusstank Birne sorgfältig inspiziert, da dieser Teil (Blütenblatt) mit Aufbau bedeckt oder verformt werden kann.

Sie können die Birne mit einem Lappen abwischen, um sie zu reinigen. Für eine optimale Anpassung des Teils muss der Mechanismus Sitz gewischt werden. Wenn diese Manipulationen nicht helfen, muss die Birne ersetzt werden. Es ist jedoch in der Lage, seine Elastizität mit der Zeit zu verlieren, so dass das Wasser darin schlecht gehalten wird.

Bei Plaque oder Rost sollte die Birne abgetrennt und der Sattel sorgfältig gereinigt werden. Zu diesem Zweck wird Sandpapier verwendet. Fachleute empfehlen, die Muttern des Mechanismus fester anzuziehen. Wenn sich die Mutter lockert, kann die Drainagevorrichtung undicht werden. Daher wird es im Reparaturprozess entfernt, um die Ursache des Fehlers zu beseitigen.

Wenn eine Fehlfunktion aufgrund einer Fehlfunktion der Siphon-Tankmembran festgestellt wird, sind Reparaturen erforderlich.

Infolgedessen wird die Membran ersetzt. Sie können es auf diese Weise tun: Befestigen Sie den Hebel "float" an der Querstange und schrauben Sie die Mutter ab, die dazu dient, den Tank mit dem Rohr zum Spülen zu verbinden. Danach den Siphon abklemmen, um die alte Membran durch einen neuen Teil der erforderlichen Größe zu ersetzen.

Ein ernsthafteres Problem ist die fehlende Dichtigkeit der Rohre. Da die Toilette aufgrund der Verwendung von Zementmörtel oder Kleber befestigt ist, ist es notwendig, den Abfluss in der Kanalisation in ähnlicher Weise zu bedecken. Wenn es zu einem Auslaufen der Toilette kommt, ist das Problem mit dem Reißen des Kitts im Laufe der Zeit verbunden. Wenn das Wasser im Bereich der Welle fließt, wird es vollständig ersetzt. Als nächstes wird die Behandlung dieses Bereichs mit einer Dichtungsmittelschicht durchgeführt.

Kugelhahn einstellen

Flussdiagramm des Schwimmerventils

Flussdiagramm des Schwimmerventils.

Wie man das Problem richtig löst, das Auslaufen des Wassers beseitigt und den Ball justiert. Wasserhahn eines Abflussbehälters? Wenn die Toilette fließt, ist es möglich, den Flüssigkeitsfluss durch den Überlauf zu erfassen, wenn der Deckel aus dem Abwassertank entfernt wird. Dies erfordert eine spezielle Anpassung. Ziehen Sie dazu den Hebel "float". Wenn Wasser hineingezogen wird, wird der Schwimmer entfernt und das Wasser ausgegossen.

Wenn es keine Wasserüberlappung gibt, ist dies auf den Verschleiß des Gummis im Inneren der Kugel zurückzuführen. Kran. Zur Fehlerbehebung können Sie es entfernen, so dass es wieder auf die andere Seite umgedreht werden kann. Wenn es möglich ist, wird die Schale ausgeschnitten oder durch eine neue ersetzt.

Wenn Sie den "Schwimmer" mit einem Plastikstift zur Einstellung unten absenken, können Sie das Problem des Leckens lösen. Wenn diese Option nicht hilft, muss das Teil ersetzt oder gereinigt werden, indem es zerlegt wird. Dies muss geschehen, wenn die abgeschabte Oberfläche des Ballons auf den Ballon trifft, also das Teil entfernt, zerlegt und mit einer Nadel gereinigt wird.

Wenn es eine Toilettenschüssel gibt, was kann passieren, wenn die Schüssel mit dem Schlauch verbunden ist, dann ist es nicht schwierig, das Problem zu beseitigen. Ziehen Sie dazu die Schlauchmutter fest, wenn die Dichtung verschlissen ist. Der Schlauch wird abgeschraubt, um die Mutter zu wechseln, dann wird er wieder in seine ursprüngliche Position geschraubt.

Wenn ein Leck zwischen dem Tank und dem Toilettensitz besteht, ziehen Sie die Schrauben an, die den Tank und die Toilettenschüssel verbinden, was dringend vermieden werden sollte. Andernfalls wird das Standortgerät platzen. Wenn Defekte in der Gussstruktur festgestellt werden, versuchen Sie, die Manschette mit einer Dichtungsmasse zu überziehen. Es ist möglich, ein transparentes Dichtungsmittel zu verwenden.

Fügen sie einen kommentar hinzu