Wenn der wasserhahn das wasser nicht bedeckt

Im Leben gibt es oft unangenehme Situationen, wenn man Wasser aus einem Wasserhahn im Badezimmer oder in der Küche gräbt. Ein solches Problem bringt nicht nur ärgerliche Geräusche, sondern auch erhebliche Materialverluste mit sich, vor allem ist es für jene Menschen unrentabel, in deren Wohnungen die Zähler installiert sind. Ein regelmßiges Abtropfen von Flüssigkeit aus dem Wasserhahn führt zu dem Auftreten von hässlichen Flecken auf der Spüle oder der Spüle, und kalkhaltige Ablagerungen werden bekanntermaßen nicht leicht wiedergewonnen. Situationen, in denen der Wasserhahn das Wasser nicht bedeckt, treten häufig auf. Was kann in diesem Fall getan werden?

Installation eines Wasserhahns

Installation eines Wasserhahns.

Die wichtigsten Faktoren

Der Hauptgrund, der den Durchfluss der Sanitäreinrichtung verursacht hat, ist:

  • Abnutzung der Dichtung;
  • Löschen der Gewinde der Stange, wodurch die Dichtung lose mit dem Sattel verbunden ist;
  • der Verlust der polsternden Grundeigenschaften, vollständiger Verfall und andere Gründe.
Werkzeuge zum Wechseln der Dichtung im Hahn

Werkzeuge zum Wechseln der Dichtung im Kran.

Ein defektes Ventil muss demontiert werden, danach müssen die Anzeichen für eine Leckage ermittelt werden. Was auch immer die Folgen der fehlerhaften Arbeit des Produktes des Hygieneplans sind, ist es vor allem notwendig, das Wasser abzusperren, und danach können Sie Reparaturarbeiten beginnen.

Mit dem Auslaufen eines komplett neuen Krans können wir sagen, dass es eine Fabrikehe gibt.

Um dieses Problem zu lösen, können Sie einen Spezialisten konsultieren und bei der Bestätigung der Diagnose den Mischer in den Laden zurückbringen.

Wenn solche Störungen am Kugelhahn aufgetreten sind, treten eine Reihe von Problemen auf. Ihre Hauptursache ist die Aufnahme von Einstreu im Körper des Produkts.

Werkzeugsatz

Für eine qualitativ hochwertige Reparatur sollte darauf geachtet werden, dass die Geräte angepasst werden:

  • zusätzliche Kranachsgehäuse;
  • Schlüsselsatz;
  • Kleber;
  • Schraubendreher verschiedener Durchmesser und Typen;
  • mehrere Dichtungen;
  • Fum Tape oder Lumpen für Klempnerarbeiten;
  • elektrische Bohrmaschine;
  • Silikondichtstoffe.

Die meisten der aufgeführten Tools sind für fast jede Person verfügbar. In Abwesenheit von ihnen können Sie im Laden kaufen.

Ersetzen der Dichtung

Schema Ersatzdichtung im Wasserhahn

Das Ersatzschema der Dichtung im Kran.

Nachdem Sie den Hauptgrund für das Leck gefunden haben, können Sie auf den Ersatz der baufälligen Dichtung zurückgreifen. Ein Ventil oder Ventil mit einer fest verschlossenen Stange lässt Wasser durch. Die Situation wird durch die übermäßige Anwendung von Kräften während des Schließens des Mischers verschlimmert, was nicht akzeptabel ist. Solche Phänomene können während der Verwendung von Kränen sowjetischer Hersteller beobachtet werden, deren Sättel schlecht gefräst wurden, wodurch das Ventil am meisten verdreht werden musste.

Zuerst ist es notwendig, das Wasser zu schließen, welches die Ströme zu der fehlerhaften Sanitäreinrichtung treibt. Vor der Durchführung der Arbeiten muss jedoch überprüft werden, ob die Abschaltung vollständig abgeschlossen ist. Die alte Dichtung wird entfernt und eine neue wird installiert. Wenn das Haus nicht über dieses Ersatzteil verfügt, beginnen Sie nicht mit einem vollständigen Austausch des gesamten Krans. Dieses kleine und wichtige Element kann aus beliebigen Materialien hergestellt werden. Als Rohmaterial ist ein Stück Leder oder Gummi geeignet.

Nehmen Sie zuerst die alte Dichtung, es schneidet eine ähnliche Basis, mit einem etwas größeren Durchmesser. Nach dem Schneiden wird es in die Steckdose eingeführt. Es ist erwähnenswert, dass das Gummielement nicht in der Nähe sein kann, so dass es schwierig sein wird, eine gute Dichte zu erreichen. Lederfutter ist notwendig für den Fall, dass die Sattelkante gebrochen ist. Das neue Teil muss eine Dicke von mehr als 3,5 mm haben.

Wenn der Kran während des Betriebs übermäßig laut ist, wird die Kante der Dichtung in einem Winkel von 45 Grad geschnitten.

Schritt-für-Schritt-Verfahren zum Ersetzen der Dichtung im Mischer

Schritt-für-Schritt-Verfahren zum Ersetzen der Dichtung im Mischer.

Das neue Teil ist so platziert, dass es am engsten mit dem Sattel verbunden ist. Dann wird der Klempner ohne Lärm arbeiten.

Der am besten verwendete Gummi wird ein Blatt sein, in Ermangelung eines solchen können Sie einen herkömmlichen Schuhabsatz nehmen. Es ist notwendig, unnötig flexible Kunststoffe oder poröse Kautschuke zu vermeiden.

Alle beschriebenen Verfahren zum Wechseln der Dichtung sind mit den Fixierungen des Kaltwasserhahns verbunden.

Bei der ständigen Bewegung von heißem Wasser versagen solche Teile, die allmählich zusammenbrechen. Also, für heiße Kräne können Sie die Autoreifen benutzen, ihre Oberfläche ist die stärkste.

Kraninstallation

Der Großteil der Eigentümer von Räumlichkeiten greift auf einen unabhängigen Ersatz von Sanitäreinrichtungen zurück. Solche Maßnahmen müssen oft bei Reparaturarbeiten oder beim Umzug an einen anderen Wohnort durchgeführt werden. Hier können Sie Wasserlecks unter der Stange beobachten. Die Grundlage für solche Phänomene wird eine Stopfbuchspackung sein, die locker an der Oberfläche haftet. Es erfordert einen Ersatz oder eine stärkere Grundlage.

Um die maximale Abdichtung zu erreichen, muss die Stopfbuchse gedreht werden. Zu scharfe und starre Werkzeuge in Form von Zangen oder Zangen werden nicht empfohlen. Sie können die Grenzen des Ärmels verderben. Um eine bessere Fixierung zu erreichen, verwenden Sie einen Schraubenschlüssel oder einen Schraubenschlüssel. Wenn Sie die Stopfbuchse fest anziehen, dürfen Sie keinen übermäßigen Druck zulassen, da sonst das Gewinde beschädigt wird. Dann müssen Sie das Ventil komplett wechseln.

Packungsaustauschschema

Schema Ersatz-Stopfbuchsbrille.

Nach dem Anziehen der Hülse bis zum Ende ist darauf zu achten, dass kein Wasser mehr austritt. Wenn dennoch dieses Phänomen vorhanden ist, ist es notwendig, das Wasser abzusperren und den Hahn oder die Buchse zu wechseln, können Sie Packungsfüllung hinzufügen.

Bei Reparaturen, die mit dem Austausch des Krans verbunden sind, ist es notwendig, eine vollständige Überlappung des Wassers zu erreichen, was die Überflutung der Nachbarn verhindert.

Ziehen Sie dann die Buchse und die Überwurfmutter heraus, dann müssen Sie mit einem praktischen Gerät in Form eines scharfen Messers oder eines kleinen Schraubenziehers die alte Stopfbuchse entfernen und das neue Füllmaterial aufwickeln.

Zu diesem Zweck sollten Sie Folgendes verwenden:

  • Leinenfaden oder feine Schnur;
  • Fasern aus Sackleinen;
  • Gummischlauch eines bestimmten Abschnitts und Abmessungen.

Dünne Fäden wickeln sich in die Richtung der Bewegung im Uhrzeigersinn und wickeln die Spulen sanft auf. Um die Packung zu verbessern, werden die verwendeten Fäden mit einem natürlichen Leinöl behandelt.

Es ist notwendig, Interesse an den Parametern der Höhe der festen Zwischenschicht zu zeigen. Separate 2-3 Umdrehungen sollten frei von Stopfungen sein, damit der Kran im Moment seines Verdrehens nicht abgerissen wird. Beseitigen Sie das Austreten von Wasser durch Verschließen der Stopfbuchse. Hier ist es notwendig, das Ventil zu spannen, dann das Überwurfmutterelement abzuschrauben und die Basis mit irgendeinem geeigneten Material aufzuwickeln. Sobald die Überwurfmutter fixiert ist, tropft der Wasserhahn nicht mehr. Solche Maßnahmen garantieren kein dauerhaftes Ergebnis, aber als vorübergehende Maßnahme ist diese Option nicht schlecht.

Einstellen des Mischers

Diagramm der Mischerinstallation

Diagramm der Mischerinstallation.

Der Beginn solcher Arbeiten ist mit dem Anbringen von Dekorationsauskleidungen an den Flanschen verbunden. Dann werden die Dichtungen auf die Flansche gelegt, der erste ist ein schwarzes Weichgummiteil. Dann ist nötig es die feste Basis aus dem Paronit in der Farbvariante zu fixieren. Eine solche Reihenfolge der Installationsarbeiten schützt die Gummidichtung während des Wickelns der exzentrischen Verbindung.

Die letzte Phase der Installationsarbeiten ist mit dem manuellen Festziehen der Überwurfmuttern und dem Verdrehen mit einem Schraubenschlüssel oder einem Schraubenschlüssel verbunden. Es ist wichtig darauf zu achten, dass sich die Gummidichtung nicht durch zu starke Krafteinwirkung verbiegt. Andernfalls tritt Wasser aus und muss in den Dichtungen der Dichtung ausgetauscht werden.

Die Installation der Küchenarmatur sollte so angeschlossen werden, dass der Distanzring während des Betriebs in seiner ursprünglichen Form bleibt, seine Zerkleinerung ist nicht erlaubt. Ebenso ist eine Dusche im Badezimmer befestigt. Hier werden 2 Dichtungen verwendet: Gummi und Parotin. In einigen Arten der Seele sind solche Teile nicht installiert.

Für den Fall, dass der Austausch der Dichtung nicht die erwarteten Ergebnisse bringt, können Sie den Wasserhahn selbst ersetzen. Vor dem Einbau eines neuen Wasserleitungssystems sollte das Wasser abgesperrt und das defekte Ventil abgeschraubt werden.

Im Querschnitt von Rohren mit Wasser, in denen die ausgehenden Rohre des Kranes nicht den festgelegten Abmessungen entsprechen, wird das Problem durch die Verwendung von Adapterbuchsen gelöst, die auf beiden Seiten ein Gewinde haben. Hier ist die Symmetrieachse verschoben, und dies ermöglicht die Verbindung von Rohren unterschiedlicher Größe und Durchmesser. Sobald der neue Kran geliefert und die Überwurfmuttern angeschraubt sind, kann der Zustand überprüft werden.

Fügen sie einen kommentar hinzu