Welche badezimmerarmaturen sind am besten geeignet?

Heute ist es nicht schwer zu entscheiden, welche Lampen für ein Badezimmer geeignet sind. Es gibt viele Produkte auf dem Markt, die alle notwendigen Parameter und Anforderungen für diesen Raum erfüllen.

Armaturen im Badezimmer

Es ist wünschenswert, dass die Lampen im Badezimmer feuchtigkeitsbeständig sind.

In jedem Fall wird die Wahl aufgrund der technischen Eigenschaften, der Sicherheit und des Aussehens der Glühbirnen getroffen.

Armaturen für Badezimmer

Bevor entschieden wird, welche Lampen zu kaufen sind, müssen die Besonderheiten und Besonderheiten der Räumlichkeiten berücksichtigt werden. Es gibt hohe Luftfeuchtigkeit, heißen Dampf und Temperaturänderungen. All dies kann sich negativ auf die Metallteile der Leuchtmittel auswirken. Anschließend kann ein Kurzschluss auftreten. Um dies zu verhindern, sollten Badezimmerarmaturen:

Das Schema des Gerätes einer Befestigung

Das Schema der Vorrichtung der Befestigung für das Badezimmer.

  • resistent gegen Temperaturänderungen, so dass sie zwischen 20 und 50 ° C standhalten können;
  • feuchtigkeitsbeständig, so dass das Wasser für sie nicht schrecklich ist;
  • vor Korrosion von Metall geschützt.

Bevor Sie Geräte kaufen, ist es besser, die Anweisungen sofort zu lesen, so dass es in Zukunft keine Fragen mehr gibt.

Wenn dort nicht angegeben ist, dass das Produkt wasserdicht ist, sollte es nicht gekauft werden. Der Grad des Schutzes von Glühbirnen ist nicht weniger wichtig. Es ist durch einen speziellen IP-Code definiert. In der Nähe muss es eine Nummer sein, die die Eignung einer Glühbirne für einen bestimmten Raum bedeutet. Für das Badezimmer sollte dieser Code daher mit IP 44, was Spritzschutz bedeutet, und IP 55, was Schutz vor einem Wasserstrahl bedeutet, gekennzeichnet sein.

Trotzdem ist es notwendig, Sicherheitsmaßnahmen und die Anordnung von Leuchtmitteln zu treffen. Sie sollten 50-60 cm vom Wasser entfernt sein.

Typen

Schema von Leuchten

Das Schema der Anordnung der Lampen.

  1. Deckenleuchten werden am häufigsten verwendet. Ein solches Element ist genug für einen kleinen Raum. Sie können es in der Mitte der Decke platzieren. Als eine solche Lampe kann ein Kronleuchter jeder Form und Größe gut wirken. Die beste Option für diesen Raum wird eine Lampe in einem transparenten Gehäuse sein.
  2. Wandleuchten können eine gute ergänzende Beleuchtung sein. Üblicherweise sind sie an einer Wand angebracht, gegenüber der ein Spiegel ist. In diesem Fall ist die Reflexion deutlich sichtbar. Die Form solcher Lichtvorrichtungen kann unterschiedlich sein. Die Hauptsache ist, solche Produkte zu wählen, die gut geschützt sind. Sie haben normalerweise unterschiedliche Farben. In einem Raum können Sie mehrere Optionen für eine solche Beleuchtung an verschiedenen Wänden anwenden.
  3. Allmählich in Mode und Scheinwerfer kommen. Sie eignen sich gut für Spann- und Zwischendecken. Beleuchtung mit ihrer Hilfe wird einheitlich und gleichzeitig interessant sein. Lampen, die in die Punktelemente eingebettet sind, können eine beliebige Farbe haben, wodurch eine angenehme Atmosphäre im Badezimmer entsteht. Sie können mit anderen Beleuchtungsarten kombiniert werden.
  4. LED-Lampen können einem der modernsten Geräte zugeordnet werden. Sie verbrauchen nicht viel Energie und sind gleichzeitig lang. Sie sind einfach zu montieren. Darüber hinaus haben diese Produkte recht interessante Formen und unterschiedliche Größen. Sie haben keine Angst vor Feuchtigkeit und extremen Temperaturen.

Daher ist es nicht schwierig, eine Lampe zu wählen, die sich dem Innenraum des Raumes nähert und alle notwendigen Eigenschaften erfüllt. Es genügt zu entscheiden, welche Wirkung im Raum erzielt werden muss und welche Beleuchtungsgeräte diese Aufgabe bewältigen. Sie alle haben ihre eigenen Besonderheiten und ihre Attraktivität für eine bestimmte Situation.

Fügen sie einen kommentar hinzu