Welche art von rolle ist besser, um die wände zu malen

Wenn Sie eine große Fläche, z. B. eine Wand, bemalen müssen, müssen Sie genau überlegen, welches Werkzeug Sie dafür benötigen, um ein Minimum an Zeit zu verbringen und ein qualitativ hochwertiges Ergebnis zu erzielen. Unter der Vielfalt des Malwerkzeugs ist es besser, Walzen zu wählen, die auf der ganzen Welt schon lange verwendet wurden.

Wände mit einer Rolle malen

Mit einer Rolle können Sie die Wände schnell und gleichmäßig streichen.

In der Regel gibt es im heutigen modernen Markt viele Arten von Walzen. Sie unterscheiden sich nicht nur in Zweck, sondern auch in Klassen, die ihre Textur, Material, Größe und Form charakterisieren. Welche Art von Rolle ist besser, um die Wände zu streichen? Lassen Sie uns die grundlegenden Parameter der Auswahl der Rolle für die Färbung genauer betrachten.

Walzenauswahl

Qualitätswalzen zeichnen sich durch eine spezielle Klassifizierung aus, die das Material bestimmt, aus dem das Werkzeug hergestellt wird. Es ist ein lateinischer Buchstabe, den der Walzenhersteller auf das Paket schreibt. Wenn es keine Buchstaben gibt, dann ist das Material nicht von hoher Qualität, obwohl es in vielen Fällen ziemlich erfolgreich verwendet werden kann.

Material

Nachahmung Fell Walze

Die Rolle aus Kunstfell ist sehr weich und kann zum Lackieren beliebiger Oberflächen verwendet werden.

Alle Materialien, aus denen die Walzen bestehen, sind in künstlich und natürlich unterteilt. Künstliche Materialien umfassen die Klassifikationen von RA, RS, PE. PE sind normalerweise die weichsten künstlichen Rollen. Sie können aus künstlichem Pelz, gewöhnlich, verstärkt, und auch aus dickem weichem Schaumgummi hergestellt werden. RA-Rollen sind weich, bestehen aber aus dünneren Kunststoffmaterialien wie Nylon, Perlon. PC - Walzen, die aus Polyacrylderivaten bestehen. In der Regel sind alle künstlichen Materialien für Walzen nicht sehr teuer, selbst bei sehr hoher Qualität.

Ganz anders - Walzen aus natürlichen Materialien. Dies ist ein Werkzeug des Typs N. Dazu gehören Gummi, Filz unterschiedlicher Dicke, sowie alle Arten von Fellen (Ziegen, Schafe, Füchse, Lamas und andere). Filz- und Gummiwalzen unterscheiden sich auf ihren Kosten nicht wesentlich von künstlichen. Aber das aus Naturfell gefertigte Werkzeug wird mehr kosten. Aber auch beim Kauf eines so teuren Produkts müssen Sie auf Qualität achten.

Experten auf der Grundlage dieser Klassifizierung empfehlen die Verwendung von natürlichen Walzen für die Beschichtung teurer Oberflächen und teurer Farbe. Denn Naturmaterial ist besser in Kontakt mit Oberflächen, wodurch es gut lackiert wird. Für einfachere Optionen ist es sinnvoll, ein billigeres Tool zu verwenden.

Einzelne Unterklassen

Roller aus natürlicher Wolle

Rollen aus natürlicher Wolle werden normalerweise für die Bemalung teurer Materialien verwendet.

Aber auch eine solche grundlegende Klassifikation hat ihre Unterklassen. Zum Beispiel können Fellrollen (sowohl natürliche als auch künstliche Rollen) in verschiedene Arten unterteilt werden. Dies ist ein Pelzmantel, ein Pelzmantel für den Boden und eine Fellrolle zum Bemalen der Ecken. Eine andere Unterklasse bezieht sich mehr auf Schaumrollen, die verwendet werden, um mit adhäsiven Verbindungen zu arbeiten.

Der übliche Pelzmantel kann erfolgreich zum Malen von Wänden verwendet werden, deren Oberfläche geringfügige Unregelmäßigkeiten und Defekte aufweist. Schließlich kann das Fell sie aufgrund der Wechselwirkung der Fasern mit der Oberfläche leicht verbergen. Fur-Grate für Böden entfernen noch mehr Unregelmäßigkeiten, aber verwenden Sie sie nur für horizontale Flächen. In allen anderen Fällen besteht die Gefahr einer starken Tintenleckage.

Um die Ecken zu lackieren, können sowohl die erste als auch die zweite Rolle verwendet werden. Hier wird die Hauptrolle nur von der Form des Instruments gespielt. Nur winkelige Grate sind ziemlich unbequem, um eine ebene Oberfläche zu malen. Daher müssen Sie keine teure Rolle für Ecken kaufen, die Sie nicht so intensiv nutzen werden.

Für klebrige Verbindungen empfehlen Experten die Verwendung von Rollen auf der Basis von Schaumgummi. Schließlich kann dieses Material, wie kein anderes, die Konsistenz des Leims maximal in die Oberfläche eindringen lassen und bietet so die beste Haftung am Ende.

Empfehlungen zur Auswahl

Roller aus Moosgummi

Eine Rolle aus Schaumgummi wird zum Anstreichen von Wänden mit Farben auf Wasserbasis verwendet.

Neben der oben beschriebenen allgemeinen Klassifizierung gibt es auch einige praktische Empfehlungen von Experten für die Wahl einer guten Walze. Es ist auf ihnen, dass es am besten ist, zuerst zu bauen, wenn Sie anfangen werden, etwas Oberfläche zu malen.

So vertragen Lacke auf Wasserbasis, flüssige Leimarten und Grundierungen Walzen und Bürsten mit zu weichem und saugendem Flor nicht. Die optimale Option ist in diesem Fall eine Rolle aus gewöhnlichem Schaumgummi. Je dicker der Schaumgummi ist, desto weicher ist er. Aber es ist am besten, ein Werkzeug mit mittelstarkem Schaumgummi zu kaufen.

Zur gleichen Zeit, bitte beachten Sie, dass die Schaumdüse nicht sehr lange dauern wird. Deshalb, wenn Sie planen, hart für sie zu arbeiten, ist es am besten, ein Paar Rollen zu kaufen. Sie sind sehr preiswert und Sie werden viel ruhiger sein. Nur sofort überprüfen, dass alle Poren im Schaumgummi optimal in der Größe sind, und die Walze selbst hatte keine sichtbaren signifikanten Defekte.

Florlänge auf Rollen

Die Länge des Stapels auf den Rollen beeinflusst, wo sie angewendet werden können.

Um glatte Wände zu malen, müssen Sie eine Fellrolle verwenden. Nur die Länge des Fells sollte kurz oder mittel sein. Das Material kann künstlich oder natürlich sein. Je dicker die Farbe ist, desto kürzer ist der Flor. Aus diesem Grund wird es viel einfacher sein, die Farbe über die Wandoberfläche zu verteilen.

Welche Art von Rollfarbenwänden mit dekorativem Putz oder mit kleinen Reliefs? Es ist ratsam, eine Rolle mit einem langen Stapel und vorzugsweise natürlich zu verwenden. So können Sie alle Gruben des Putzes oder das Relief an der Wand malen. Aber prüfe einfach, dass der Flor nicht aus der Walze kommt. Dies gilt übrigens für alle Fellwalzen. Schließlich wird es danach sehr schwierig sein, die Zotten nach dem Austrocknen der Farbe auszutrocknen und die Oberfläche neu zu streichen.

Die auf Polyamidfäden basierende Walze ist teuer, aber auch ein sehr hochwertiges Werkzeug. Ideal zum Färben von glatten Wänden. Denn durch die spezielle Anordnung der Fäden verteilt er die Farbe möglichst gleichmäßig und verfälscht lange Zeit nicht. Arbeite einfach vorsichtig damit die Farbe nicht überspritzt.

Strukturierte Malerei

Strukturierte Rolle

Die Texturwalze sollte aus starken Materialien sein, so dass das Bild an der Wand hochwertig und nicht verschwommen war.

Besonderes Augenmerk sollte auf die Auswahl der Walzen für die Malweise gelegt werden. Bei diesem Verfahren wird das Muster nur mit einer Walze auf die Oberfläche gezogen. Das Werkzeug für diese Färbung ist nicht billig, und die Arbeit mit ihm erfordert bestimmte Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Die Hauptmaterialien für strukturierte Walzen sind Gummi und Schaumgummi. Nur Materialien werden von höchster Qualität verwendet. Bei der Wahl einer Schaumgummi-Texturwalze ist es wichtig, die Festigkeit von Schaumgummi zu prüfen. In der Regel ist es bei mechanischen Einwirkungen eher schwierig zu beschädigen. Aber wenn das Material leicht zerrissen wird, dann werden Sie einen großen Fehler machen, wenn Sie ein solches Werkzeug erwerben.

Die Gummiwalze sollte ebenfalls von gleicher Qualität sein. Gummi auf der Düse sollte stark genug und dick sein. Nur dann kann die Arbeit einfach und qualitativ durchgeführt werden. Eine zu dünne Schicht Gummi wird normalerweise von skrupellosen Herstellern verwendet, die auf Qualitätsgummi sparen wollen.

Also, jetzt weißt du, welche Rolle die Wände besser streichen.

Es gibt viele verschiedene Klassifizierungen, auf die Sie gezielt zugreifen können. Aber auch hier hängt viel von Ihrer individuellen Benutzerfreundlichkeit mit dem Tool ab. Daher ist der wichtigste Ratschlag, die Qualität der Befestigung des Materials an der Düse zu überprüfen und wie angenehm es für Sie ist, damit zu arbeiten, indem Sie es in der Hand halten.

Fügen sie einen kommentar hinzu