Was ist die beste fliese für das badezimmer?

Bei der Entscheidung, welche Fliese für ein Badezimmer zu wählen ist, sollten einige wichtige Punkte berücksichtigt werden. Nicht alle Produkte sind für diesen Raum geeignet, da er hoher Luftfeuchtigkeit ausgesetzt ist. Betriebs- und Verbraucherqualitäten werden hier eine besondere Rolle spielen. Darüber hinaus sollte darauf geachtet werden, die Farbe und Größe der Fliesen zu wählen. Es lohnt sich, jeden der Parameter einzeln zu betrachten, um die richtige Wahl zu treffen.

Fliesen im Badezimmer

Die Hauptaufgabe von Fliesen im Badezimmer ist es, den Boden und die Wände vor Feuchtigkeit zu schützen.

Eigenschaften

Alle Informationen über die Eigenschaften der Fliese sind auf der Verpackung aufgedruckt. Es wird in Form von Piktogrammen angezeigt. Hier wird angegeben, für Wände oder für den Boden ist es bestimmt. Es wird nicht schwer zu verstehen sein. Wenn der Zweck für den Boden, dann in Form eines Piktogramms auf der Verpackung wird der Fußabdruck und der schattige Hintergrund angezeigt. Darüber hinaus bedeutet dies, dass die Fliese eine hohe Verschleißfestigkeit aufweist.

Badezimmerfliesen sollten die folgenden Parameter erfüllen:

Tabelle der Symbole auf der Fliese

Tabelle der Symbole auf der Fliese.

  1. Geringer Absorptionsgrad. Wenn die Fliese sehr viel Feuchtigkeit aufnimmt, wird sie schwerer und kann sich von der Wand lösen. Unter dem Einfluss von heißem Wasser und Dampf, die beim Baden auf die Oberfläche von Wänden auftreffen, verliert eine solche Fliese ihre ästhetischen Eigenschaften und wird hässlich. Deshalb ist ein solcher Indikator wie ein geringer Absorptionsgrad sehr wichtig. Es ist besser, Produkte zu kaufen, die wenig Poren haben.
  2. Beständigkeit gegenüber Chemikalien. Da das Badezimmer ein hohes Maß an Hygiene aufweisen muss, müssen die Wände und der Boden mit starken und konzentrierten Reinigungsmitteln gewaschen werden. Sie sollten nicht weh tun. Es ist besser, eine Kachel zu wählen, die nicht so schrecklich ist.
  3. Qualitätszeichnung. Es muss einheitliche Farbe und Farbe haben. Scheidungen sind hier nicht angebracht. Wenn eine Zeichnung mit der neuesten Technologie angewendet wird, sollte dies nicht sein.
  4. Einhaltung der auf der Verpackung angegebenen Maße. Es kommt vor, dass die Fliese kleiner oder größer als nötig ist.
  5. Nichteinhaltung von mechanischen Schäden. Hier ist zu berücksichtigen, dass das Produkt nicht schnell zerkratzt und abgeschliffen werden sollte. Besonders wichtig ist dieser Indikator für Bodenfliesen, denn im Falle des Fallens eines Gegenstandes kann er sich teilen.
  6. Verfügt über einen Anti-Rutsch-Effekt. Bei Bodenbelägen ist dies eine der wichtigsten Eigenschaften, die bei der Auswahl berücksichtigt werden sollten.

Farbwahl

Beispielhaftes Layout der Fliese

Ein ungefähres Schema des Layouts von Kacheln.

Die Farbe der Fliese beeinflusst, wie das Badezimmer aussieht. Es kann fast alles sein, aber es sollte beachtet werden, dass die Farbe nicht reizen und auf die Augen drücken sollte. Das Zimmer sollte gemütlich und gemütlich sein. Für einen kleinen Raum genügt die übliche weiße Farbe. Es mag langweilig erscheinen, aber mit seiner Hilfe können Sie den Raum visuell erweitern. Darüber hinaus kann es mit jedem anderen Farbton oder Muster kombiniert werden. Wenn Sie mehrere Accessoires hinzufügen, können Sie interessante Kompositionen im Raum schaffen, und Sie können es nicht langweilig nennen. In diesem Fall ist es nicht notwendig, eine rein weiße Farbe zu verwenden, die an die Wände des Krankenhauses erinnert. Sie können Elfenbeinfliesen, hellbeige oder geschmolzene Milch kaufen.

Oft wird eine blaue oder grüne Kachel für das Badezimmer gekauft. Und das ist nicht verwunderlich, denn mit seiner Hilfe können Sie ein Gefühl von Frische und Frische erzeugen. Kombinieren Sie mehrere Farbtöne, um einen Raum zu schaffen, in dem Sie immer wieder hierher zurückkehren und sich den ganzen Tag mit Fröhlichkeit aufladen können. Mit Hilfe solcher Farben können Sie eine komplette Komposition oder ein Muster in Form von Meer, Delfinen, Wellen usw. erstellen.

Heute beliebt und Kaffeegeschirre. Das Badezimmer ist oft für einen Baum geschmückt. Dazu gehören auch Beigetöne. Sie beruhigen und geben dem Raum Wärme. In einem Ton zu solchen Farben werden oft Fliesen und passende Möbel eingebaut. Alles sollte in Harmonie sein, dann wird das Zimmer sehr schön aussehen.

Bezüglich der hellen Farben können sie auch relativ zum Badezimmer angewendet werden. Sie sollten jedoch sorgfältig über das gesamte Interieur nachdenken. Wenn Sie ein Zimmer in einer hellen Farbe machen, wird es zerquetschen und unterdrücken. Sie können jedoch reiche Schattierungen mit heller und neutral kombinieren. Es ist angebracht, eine vertikale oder horizontale Aufteilung des Raums mit verschiedenen Fliesen vorzunehmen oder eine Wand mit einem hellen Akzent auszusondern.

Kachelgröße

Heute sind viele Hersteller mit vielen Kacheln vertreten.

Einer der wichtigsten Indikatoren bei der Auswahl ist die Größe.

Es können kleine und große Produkte sein, von denen jedes seine eigenen Eigenschaften hat. Wenn das Badezimmer groß und geräumig ist, können Sie sowohl kleine als auch große Fliesen verwenden. Es kann eine Mosaikwandverkleidung oder eine große keramische Verkleidung auf der ganzen Wand sein.

Was das kleine Badezimmer betrifft, sollten die Fliesen hier mittelgroß gewählt werden. Ein kleines Mosaik, das falsch aufgenommen wird, reduziert nur den Platz. Es ist auch der Fall mit einem kleinen und bunten Muster. Es wird verschmelzen und nicht den gewünschten Effekt bringen. Wählen Sie nicht zu große und große Fliesen. Große Quadrate machen den Raum völlig miserabel. Sie können den Raum vergrößern, wenn Sie die rechteckige Platte vertikal verlegen. Für Sex in diesem Fall ist es besser, ein diagonales Layout zu verwenden, um den Raum zu erweitern. So wird klar, wie man eine Fliese wählt, damit sie im Badezimmer schön und organisch aussieht. Einen positiven Effekt zu erzielen, ist überhaupt nicht schwierig.

Fügen sie einen kommentar hinzu