Wanddekoration optionen

Die Wahl einer Wandverkleidung eines Badezimmers, dass die Voraussetzung grob genug macht, macht es schwierig. Außerdem sollte das Badezimmer noch stilvoll sein.

Badezimmer Fliesen

Tile ist großartig für die Fertigstellung des Badezimmers, weil leicht zu reinigen und feuchtigkeitsresistent.

Die Wahl des Materials für die Wandveredelung im Badezimmer sollte darauf beruhen, dass es feuchtigkeitsbeständig, umweltfreundlich und pflegeleicht sein muss. Es gibt viele Optionen, aus denen Sie das am besten geeignete auswählen können.

Am häufigsten im Badezimmer gibt es eine Keramikfliese. Es erfreut sich großer Beliebtheit wegen seiner Vielfalt an Farbpaletten und Texturen sowie seiner ausgezeichneten dekorativen Qualität. Es schützt gut die Wände vor Wasser und ist nicht wunderlich in der Pflege.

Sie können Kunststoffplatten als billiges Material für die Fertigstellung des Bades verwenden. Natürlich sind sie nicht sehr schön, sie sehen oft wie ein Büro aus. Aber Sie können Paneele wählen, die wie ein Muster aus Stein oder Holz aussehen und Ihr Raum kann sehr originell und stilvoll werden.

Badezimmerdekoration mit Kunststoffplatten

Kunststoffplatten gehören zu den günstigsten Optionen für die Fertigstellung des Badezimmers.

Gipsplatten können als Wände in einem Badezimmer verwendet werden, müssen aber wasserfest sein. Wasserfester Gipskarton aus nicht wasserbeständigem Material unterscheidet sich in der Farbe. Die grüne Farbe des Blattes zeigt an, dass es keine Feuchtigkeit aufnimmt. Trockenbau hat nicht viel Gewicht, es hat schalldämmende Eigenschaften, aber es ist nicht bequem, weil nach der Installation muss es gemalt werden.

Um die Wände im Badezimmer zu beenden, können Sie natürlichen Marmor verwenden, es gilt als universell und luxuriös. Bad mit Marmor-Finish wird schick aussehen. Auch ist es möglich, Marmor als separate Details in einem Innenraum eines Badezimmers und alle Zimmer komplett zu machen. Minus ist natürlich die Tatsache, dass Marmor ein teures Material ist und ständig gepflegt werden muss, um sein ursprüngliches Aussehen zu bewahren.

Sehr oft gibt es Tapeten in den Badezimmern. Aber vergessen Sie nicht, dass, wenn Sie sich entscheiden, die Badezimmer Tapete einzufügen, sie unbedingt feuchtigkeitsbeständig sein müssen. Solche Tapeten können mit der Zeit neu gestrichen werden, aber dieses Material ist nicht sehr stark, da jeder Schaden die Haltbarkeit verringert.

Selbstklebefolie - es ist immer noch keine schlechte Wahl. Es ist eine dekorative Beschichtung auf der einen Seite und eine klebende Rückseite auf der anderen Seite. Es gibt eine große Vielfalt an Farben und Texturen, die Ihr Badezimmer einzigartig machen. Leicht und schnell geklebt, schafft aber eine Art Low-Budget-Reparatur. Im Laufe der Zeit, abgeschält, hat eine geringe Festigkeit.

Wenn Ihre Wände eine perfekt ebene Oberfläche haben, können Sie die Farbe sicher verwenden. Für das Badezimmer benötigen Sie eine feuchtigkeits- und schmutzabweisende Farbe. Nach dem Färben müssen Ihre Wände regelmäßig gepflegt werden. Wenn Sie keine Zeit und keine Lust haben, ist diese Option höchstwahrscheinlich nicht für Sie.

Fügen sie einen kommentar hinzu