Unabhängige installation einer duschecke

Nur wenige Besitzer von modernen Apartments können große Badezimmer bieten. In einigen Badezimmern kann nicht einmal das kleinste Bad passen.

Duschraum

Die Duschecke kann im Badezimmer ein wenig Platz sparen, da sie keine Rückwand hat und direkt an der Wand montiert wird.

Jemand bevorzugt einfach die Seele, indem er den Reiz des angenehmen und duftenden Badeverfahrens zurückweist. Die Lösung des Problems kann die Installation einer Duschecke oder einer Duschkabine sein.

Der Unterschied zwischen der Duschkabine und dem Cockpit besteht darin, dass die Ecke keine Rückwand hat und direkt an der Badezimmerwand befestigt ist.

Das Dusch-Ecke-Set besteht aus einer Palette, Seitenwänden, Türen mit den notwendigen Armaturen.

Kaufen Sie alle Komponenten in Form eines vorgefertigten Bausatzes oder einzelner Komponenten. In der letzten Version des Kaufs gibt es eine wichtige Nuance: Die Designs verschiedener Hersteller passen möglicherweise nicht zusammen. In diesem Fall ist es sehr schwierig, eine korrekte Installation einer Ecke vorzunehmen.

Ein kleiner Tipp: Bei einem Kauf ist es wichtig, sich mit dem Verkäufer im Laden zu beraten und kompatible Designdetails auszuwählen.

Standortvorbereitung

Schema der Installation einer Duschecke

Schema der Installation einer Duschecke.

Voraussetzung für die richtige Installation der Duschnische ist die sorgfältige Vorbereitung des Bodens und der Ecke des Badezimmers, wo die Struktur steht. Wände, Böden müssen streng in einem Winkel von 90 Grad eingeebnet werden° Dies ist notwendig, um die Abstände zwischen den wandmontierten Duschkopfteilen zu minimieren.

Um die Wände zu beenden, können beispielsweise Fliesen im Voraus hergestellt werden, wenn eine vorläufige Überprüfung ein klares Anliegen der Duschwanne und der Wände an der vertikalen Oberfläche des Badezimmers zeigt. Ansonsten ist es möglich, die Fliesen nach dem Verlegen der Palette so zu verlegen, dass die Fliese leicht über der Palette hängt.

Bevor Sie die Palette installieren, starten Sie das Wellrohr von der Ablauföffnung zum Fan-Rohr und legen es unter den Hang.

Installation

Installation душевого комплекса начинается с поддона. Есть 2 варианта производства работ.

In die vorbereitete Ecke die Palette stellen und mit den Schraubenfüßen genau in der Höhe einstellen. Als nächstes fixieren Sie die Schraubenfüße mit speziellen Muttern. Das Wellrohr, das bei der Installation an den Abfluss der Palette angebracht wird, wird an das Lüfterrohr angeschlossen. Es ist zu beachten, dass alle Verbindungen unter der Palette zuverlässig sein müssen. Im Falle einer Notleckage wird es nicht möglich sein, die Konstruktion der Duschkabine schnell zu demontieren, um eine Leckage zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass die Entleerung möglich ist, indem Sie ein Abflussloch mit einer kleinen Menge Wasser füllen. Nachdem sichergestellt wurde, dass das Wasser von der Palette intensiv abfließt, es keine Lecks in den Fugen gibt, ist es notwendig, den Zustand des Bodens unter der Struktur zu überprüfen. Das Vorhandensein eines trockenen Bodens nach einer Kontrolle zeigt an, dass alle Arbeiten korrekt ausgeführt wurden.

Sie können eine Vertiefung im Boden machen, eine Palette darin installieren und alle Elemente des Entwässerungskomplexes im Voraus vorbereiten. Als nächstes beenden Sie den Estrich mit der installierten Palette. Diese Installationsmethode ist sehr zeitaufwendig und mühsam, aber zuverlässiger.

Das Schema der Installation der Duschwanne

Schema der Installation Duschwanne.

Nachdem Sie die genaue Installation der Palette bestätigt haben, können Sie mit der Verlegung der unteren Führung beginnen. Sie können es mit einem Silikondichtstoff befestigen.

Der nächste Schritt bei der Installation der Duschkabine ist die Montage von vertikalen Racks, die von unten nach oben an der Wand laufen. Um sie zu installieren, markieren Sie mit Hilfe der Ebene die Position der Montagelöcher. Als nächstes bohren Sie die Wand mit einem Fliesenbohrer mit einem Bohrer für Keramik und einem Bohrer mit einem Bohrer für Beton für die Wand, fahren Sie die Kunststoffdübel ein, fetten Sie die Zahnstangen mit Dichtmittel und befestigen Sie sie mit Schrauben an der Wand. Nach dem Einbau der vertikalen Führungen ist es möglich, die untere Führung an der Wand zu befestigen, sie mit einem Dichtungsmittel zu behandeln und mit selbstschneidenden Schrauben an der Wand zu befestigen.

Die obere Führung ist in der gleichen Reihenfolge installiert. Es ist mit vertikalen Racks verbunden und an der Decke befestigt.

Nach der Installation der Racks sollten Sie mit der Herstellung der Befestigung der Seitenwände der Duschnische fortfahren. Die fertigen Wände der Wände werden auf den vorbereiteten Gestellen installiert und mit Schrauben befestigt. Dann sollten sie unten an der Schiene befestigt werden und während der Installation sorgfältig abdichten.

Befestigen Sie die Seitenwände an den vertikalen Pfosten und die Führung an der Unterseite, können Sie die Oberseite tun. Die Installation ist ähnlich wie bei der Installation der Anleitung an der Unterseite.

Tür zur Ecke

Für den normalen Betrieb der gesamten Eckduschkabine ist besonders auf den Türeinbau zu achten. Sie können Kunststoff und Glas sein.

Das Arbeiten mit Glastüren für die Duschecke erfordert besondere Sorgfalt wegen des zerbrechlichen Materials der Teile. Bei der Herstellung von Installationsarbeiten müssen Sie sehr vorsichtig sein, Stöße vermeiden, nicht auf die gewölbte Oberfläche des Glases drücken. Halten Sie sich nicht an den zuvor verschraubten Beschlägen fest: das Glas kann reißen und in kleine Stücke zerstreuen. Die Armaturen werden in der Endphase der Installation installiert. Unvorsichtige Handlungen können zu Schnitten und anderen Schäden für den Installateur führen.

Alle Türen der Ecke zum Duschen sind mit Spezialwalzen vom exzentrischen Typ ausgestattet. Um die Tür zu installieren, müssen die Rollen von den unteren und oberen Führungen erfasst werden. Als nächstes justieren Sie die Klappen, um maximalen Kontakt zwischen den Türen zu erreichen. Die Flügel müssen sich beim Öffnen und Schließen reibungslos entlang der Führungen bewegen, wenn keine Lücken an der Ober- und Unterseite der Struktur vorhanden sind.

Nach der vollständigen Installation der Türen können Sie mit der Befestigung der Hardware beginnen.

Versiegelung

Dichtmittel

Nachdem die Installation der Ecke abgeschlossen ist, ist es notwendig, alle Nähte zu versiegeln - mit Wänden, einer Palette und einem Boden.

Die letzte Stufe der Installation von eckigen Strukturen für die Dusche ist eine gründliche Abdichtung der Nähte. Von der richtigen Abdichtung der gesamten Anlage hängt von der Wirksamkeit der Operation, und die Dauer ihres Betriebs, und schließlich das Fehlen von Konflikten mit Nachbarn, die in Gegenwart von Leckagen von Nähten geflutet werden können.

Eine Schicht Silikondichtstoff kann nur auf eine saubere, entfettete, trockene Oberfläche aufgetragen werden. Als nächstes lassen Sie das Material vollständig trocknen.

Erst danach können Sie die Qualität aller Nähte mit Hilfe einer Dusche überprüfen, deren Bausatz in einer fertig montierten Ecke installiert wird.

Im Falle der Erkennung von schlecht versiegelten Fugenbereichen sollte die Befestigungsstelle erneut getrocknet und die erforderlichen Bereiche erneut versiegelt werden.

Materialien und Werkzeuge:

  • bohren;
  • Locher und Schraubendreher;
  • Schraubendreher;
  • Gebäudeebene;
  • Marker oder Bleistift;
  • Silikon-Dichtstoff;
  • Kunststoffdübel;
  • selbstschneidende Schrauben.

Eckgarnitur mit Duschtasse ist eine unentbehrliche Lösung für viele Probleme im Badezimmer. Seine kleinen Abmessungen sparen erheblich Platz im Badezimmer, die relativ geringen Kosten des gesamten Bausatzes machen es erschwinglich, die Einfachheit des Installationsprozesses ermöglicht es Ihnen, alle Installationen selbst vorzunehmen, ohne auf kostenpflichtige Spezialdienste zurückgreifen zu müssen.

Fügen sie einen kommentar hinzu