Tipps zum dekorieren des badezimmers

Entsprechend ihrem Design unterscheiden sich moderne Badezimmer signifikant voneinander. Und doch vereint sie, dass das Bad kein unscheinbarer Raum ist, wie es vor 50 bis 60 Jahren der Fall war, sondern ein Raum, dessen Design bis ins kleinste Detail durchdacht ist. Baddesign hat eigene Designregeln. Das ist kein Wunder, denn im Bad kommt morgens eine Person und im Badezimmer will er sich nach einem anstrengenden Tag erholen.

Badezimmer

Optisch erweitern Sie den Raum des Badezimmers mit Fliesen in sanften Farben und guter Beleuchtung.

Die Wahl des Designs der Badezimmer hängt von ihrer Größe ab. Die meisten Menschen leben weiterhin in kleinen Wohnungen, in denen dieser Raum winzig ist und oft mit einer Toilette kombiniert wird. Sie müssen Ihre ganze Phantasie anwenden, um aus einem solchen Raum ein gemütliches und schönes Zimmer zu machen. Aber es ist durchaus möglich. Dazu gibt es einige nützliche Tipps:

  • Ersatz von Sanitärkeramik für kompaktere Modelle;
  • die richtige Farbwahl für Wände, Böden und Decken;
  • richtig gewählte Beleuchtung.

Sanitärersatz

Die Dekoration des Badezimmers in Chruschtschow ist mit dem Ersatz der Sanitärkeramik verbunden. Die gängigste Option ist die Installation einer kleinen Duschkabine oder einer Ecke anstelle einer Badewanne. Die Duschecke nimmt aufgrund der Merkmale ihres Designs sehr wenig Platz ein. In einer solchen Kabine dienen die Wände des Badezimmers als seine beiden Wände. Ändern Sie auch die frontale Spüle zu einer Eckstruktur und verschieben Sie die Toilettenschüssel in die Ecke, wenn das Badezimmer mit einem Badezimmer kombiniert wird.

Badezimmer Layout Zeichnung

Zeichnung des Layouts des Badezimmers.

Wählen Sie ein Farbschema für ein kleines Badezimmer, machen Sie es in hellen Farben und versuchen Sie, dunkle Schattierungen zu vermeiden. Von hellen Wänden, Boden und Decke nimmt der Raum optisch an Größe zu. Auch die Installation von Spiegeln ist willkommen, was auch die Räumlichkeiten vergrößert. Designer raten sogar im kleinsten Badezimmer, einen Spiegel als separate Lichtzone zuzuordnen.

Wenn Sie Leuchten für die Allgemeinbeleuchtung eines kleinen Badezimmers wählen, wählen Sie am besten einen Punkt aus, der in die Decke oder Decke einer feuchtigkeitsbeständigen Gipskartonplatte eingebaut ist. Hängelampen sind ein unannehmbarer Luxus für Räume mit einer kleinen Fläche.

Es wird nicht empfohlen, in der kleinen Badewanne schwere Regale zu installieren, die den Platz reduzieren. Am besten wählen Sie Zubehör aus transparentem Glas. Gleiches gilt für die Wände der Duschkabine oder der Duschkabine. Sie müssen transparent sein.

Wenn Sie alle diese Nuancen berücksichtigen, dann können Sie aus einem kleinen Badezimmer einen komfortablen Raum machen, der den Besitzern mit seiner attraktiven Erscheinung und Bequemlichkeit gefallen wird.

Selbst in einem kleinen Badezimmer ist oft ein Whirlpool installiert. Glücklicherweise haben viele dieser Produkte eine winkelige Anordnung. Wenn Sie einen kleinen Whirlpool aufheben, passt er sich harmonisch in das Interieur ein. Außerdem kann es als Dusche benutzt werden, um dort zu duschen. Außerdem entfernen viele Leute das Waschbecken aus dem Bad. Waschen Sie die Duschecke oder den Whirlpool und stellen Sie den Mixer auf die gewünschte Höhe.

Fliesen im Badezimmer

Die Wände und der Boden im Badezimmer sind am besten gefliest - es ist ziemlich starkes Material, das nicht verrotten und von Schmutz gereinigt wird.

Finishing-Optionen

Auf den Stellen der Wände, die Wasser bekommen, wird empfohlen, die Fliese zu verlegen, da diese am widerstandsfähigsten gegen Feuchtigkeit ist. Wenn das Badezimmer groß ist, können verschiedene Wände mit verschiedenen Materialien dekoriert werden. Dies können Kunststoffplatten, Natur- oder Kunststein und sogar Holz sein. Nur ein Baum vor der Installation wird empfohlen, mit einer speziellen Verbindung behandelt zu werden, die ihn feuchtigkeitsbeständig macht. Das Design eines großen Badezimmers, gefliest mit Fliesen, kann Bereiche mit verschiedenen Farben der Fliesen umfassen. Zum Beispiel, breite vertikale Streifen von dunklen oder schwarzen Fliesen auf einem hellen Hintergrund machen den Raum höher. Dies gilt, wenn die Höhe von einer abgehängten Lattendecke unterschätzt wird.

Dekorieren Sie das Badezimmer mit Zeichnungen und Mosaiken ist auch eine gute Option. Natürlich kann eine Liste der Wände im Badezimmer nur von Profis gemacht werden. Obwohl es einen wunderbaren Ersatz gibt - Tapeten mit einem passenden Muster. Es gibt Tapeten, die speziell für Aufkleber im Badezimmer entworfen wurden.

Das einfachste Bild kann mit wasserabweisenden Farben auf Wasserbasis selbst gemacht werden. Um dies zu tun, müssen Sie die Wand so vorbereiten, dass sie perfekt eben ist, mit einer Farbe von einer bestimmten Farbe bedeckt ist und Blasen darauf zeichnet. Dies kann sogar von einer Person gemacht werden, die noch nie zuvor gemalt hat. Diese selbst gemalte Zeichnung bringt Individualität in den Raum und macht Sie stolz auf Ihre Arbeit.

Beleuchtung im Badezimmer

Alle Leuchten im Badezimmer müssen unbedingt feuchtigkeitsbeständig sein.

Wenn es üblich ist, eine Wand mit Mosaiken, Wandgemälden oder Tapeten zu dekorieren, dann sollten Sie für sie helle Bereiche wählen, an denen keine Accessoires befestigt werden. Einige Hersteller produzieren Fliesen mit einem großen Muster. Bei richtiger Montage dieser Keramik entsteht ein Bild an der Wand, das keine Angst vor Wasser hat.

Auswahl der Beleuchtung

Gute Beleuchtung ist eine sehr wichtige Voraussetzung dafür, dass die Bilder gut aussehen. Wenn die allgemeine Beleuchtung nicht ausreicht, müssen Sie eine Hervorhebung vornehmen.

In großen Badezimmern für die Beleuchtung sind drehbare Leuchten und Wandleuchten zu verwenden. Sie können Deckenstrahler auch verwenden, indem Sie Modelle auswählen, an denen Sie die Lichtrichtung einstellen können. Um das Badezimmer zu dekorieren, benutzen Sie oft die Beleuchtung der Badewanne und des Whirlpools. Es sei darauf hingewiesen, dass solche Arbeiten am besten den Fachleuten anvertraut werden, da Wasser und Elektrizität eine ziemlich gefährliche Kombination darstellen. Den Boden mit LED-Lampen ausleuchten und beleuchten, was sehr gut aussieht, wenn das Hauptlicht in der Badewanne ist.

Verwenden Sie für die Allgemeinbeleuchtung in großen Räumen Pendelleuchten verschiedener Modelle. Es gibt spezielle Lampen, die für den Aufenthalt in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit vorgesehen sind. Manchmal, wenn ein Badezimmer dekoriert wird, baut es ein falsches Fenster, das einen gewissen Charme hinzufügt und als zusätzliche Lichtquelle dient.

Wenn Sie an die Gestaltungsmöglichkeiten denken, müssen Sie über Möbel nachdenken, die im Badezimmer installiert werden. Wenn das Badezimmer in Chruschtschow ist, gibt es natürlich keine Möbel, über die man sprechen könnte.

An den Wänden sind nur kleine Regale, Kleiderbügel, Seifenschalen angebracht. Aber wenn das Badezimmer groß ist, dann ist es möglich, einen geräumigen Schrank für Badaccessoires, große Regale und Podeste zu installieren. Wählen Sie die Möbel aus einem Material, das keine Angst vor Feuchtigkeit hat. Ansonsten muss es sehr bald geändert werden.

Richtig ausgewählte Design des Badezimmers wird es zu einem Raum, in seiner attraktiven Erscheinung und Bequemlichkeit, nicht von anderen Räumen in dem Haus oder der Wohnung unterscheiden.

Natürlich sollte das Design so sein, dass es den Geschmäckern und Vorlieben der Besitzer entspricht.

Fügen sie einen kommentar hinzu