Styling mosaik im badezimmer

Einige Verbraucher haben den Eindruck, dass das Mosaik, das auf die Wände oder den Boden des Badezimmers gelegt wird, ein sehr unattraktives Aussehen hat. Es war noch zu Sowjetzeiten, aber heute verbreitet sich die moderne Dekoration dieser Art immer mehr und sieht sehr attraktiv aus. Wenn Sie sich entschieden haben, ein Mosaik zu verwenden, um ein Badezimmer zu beherbergen, müssen Sie zuerst wählen, welche Sorte dieses Deckels zu kaufen ist.

Mosaik im Badezimmer

Das Mosaik ist auf vollkommen flachen Wänden verlegt. Um die Oberfläche zu ebnen, brauchst du Zement und Level.

So kann das Mosaik Glas sein, es wird von jenen Verbrauchern bevorzugt, die ein Finish wünschen, das gegen Feuchtigkeit und Chemikalien beständig ist. Wenn es keinen Wunsch gibt, ein Design zu machen, das sich von dem klassischen Design unterscheidet, dann lohnt es sich, ein Keramikmosaik zu wählen, das im Aussehen der traditionellen Keramik ähnelt. Darüber hinaus können Sie eine breite Palette von Farben, Formen und Texturen verwenden, die Oberfläche von Produkten kann nicht nur glänzend, sondern auch matt sein. Wenn Sie sich entscheiden, das Mosaik mit den Händen auf den Boden zu legen, dann ist es empfehlenswert, eines zu wählen, das auf der Grundlage von Naturstein hergestellt wird. Die Beschichtung hat eine hohe Festigkeit und Feuchtigkeitsbeständigkeit, und die Lebensdauer des Materials ist ziemlich hoch. Als Material für ein solches Mosaik kann Onyx, Granit usw. dienen.

Extrem verbreitet in den letzten Jahren ist ein Mosaik aus Kunststoff, das auch Polymer genannt wird. Dieses Material eignet sich hervorragend für Räume, deren Bedingungen durch hohe Luftfeuchtigkeit gekennzeichnet sind. Der Kunststoff in dieser Version übertrifft die natürlichen Proben in vielerlei Hinsicht.

Untergrundvorbereitung

Wege des Mosaiks

Wege, das Mosaik zu legen.

Im Badezimmer muss der Estrich vor dem Verlegen des Mosaiks in Bezug auf den Boden ausgelegt werden, während die Wände frei von Unregelmäßigkeiten und Defekten sein müssen. Mosaik mit ihren eigenen Händen auf dem Boden im Badezimmer sollte innerhalb von 10 Tagen nach der Ausstattung des Estrichs passen.

Um das Material zu kaufen, sollte mit einer Marge, die 10% der Gesamtmenge betragen kann, dies notwendig ist, um die Notwendigkeit zu vermeiden, Produkte zu kaufen, um die während der Installation beschädigt zu ersetzen, können einige Fliesen auch Herstellungsfehler aufweisen.

Mosaik legen

Das Mosaik muss nach der Vorbereitung eines Teils des Leims von Hand gelegt werden. Es wird empfohlen, eine spezielle Abdichtungs- oder Klebeverbindung zu verwenden, die letztere Option sollte gekauft werden, wenn Sie mit einem Zementestrich arbeiten müssen. Das Badezimmer sieht ästhetisch ansprechend aus, wenn das Mosaik ohne Mängel verlegt wird, was die richtige Wahl des Klebers voraussetzt, der transparent sein muss oder eine weiße Farbe haben muss, was den Farbton der Beschichtung nicht beeinflusst.

Der erste Teil der Phasen der Mosaiklegung

Der erste Teil der Phasen der Mosaiklegung.

Vor dem Einbau sollten Sie zusätzlich zum Gummispatel einen Spachtelkamm kaufen, der für die Abmessungen der Mosaikfliesen ausgewählt werden muss. Sie müssen ein solches Werkzeug kaufen, die Größe der Zähne, die mehr als ein Element des Mosaiks in 2 mal ist. Wenn Sie zum Beispiel mit dem Material arbeiten müssen, dessen Zellen gleich 2x2 cm sind, dann brauchen Sie einen Spatel mit 4 cm Zähnen.Um überschüssige Lösung zu entfernen und die Oberfläche des Finishs zu reiben, verwenden Sie einen Schwamm, die Korrektheit der Nähte kann durch Abstandshalter mit Kreuzen dargestellt werden.

Bevor Sie das Mosaik mit Ihren eigenen Händen verlegen, sollten Sie ein Markup erstellen, unabhängig davon, ob die Matrix oder einzelne Mosaikfliesen in der Arbeit verwendet werden. Das Layout im Badezimmer sollte wie folgt ausgeführt werden. Anfangs sollten die Fliesen der Beschichtung auf der Bodenfläche verteilt sein. Einzelne Komponenten müssen gemessen und gekennzeichnet werden.

Dies ist notwendig, um Kleber auf das Gebiet aufzutragen, das zu einem Zeitpunkt mit Fliesen verlegt werden muss.

Es wird nicht empfohlen, das Compound sofort auf eine große Oberfläche aufzutragen, da der Kleber so lange trocknen wird, bis alle Bereiche bedeckt sind.

Badezimmer wird schön aussehen, wenn Sie das Material schrittweise stapeln. Drücken Sie nicht auf die Fliesen, bevor Sie sie einstellen. Wenn der Boden eben ist und das Werkzeug korrekt ausgewählt ist, zeigt das endgültige Befestigen und Drücken der Produkte nicht die Zusammensetzung auf der Vorderseite. Nachdem die Fliese auf die gesamte Bodenfläche gelegt wurde und die Klebstoffzusammensetzung trocknet, können Sie mit dem Verfugen der Nähte fortfahren.

Der zweite Teil der Phasen der Mosaiklegung

Der zweite Teil der Phasen der Mosaiklegung.

Der Kleber sollte mit einem Spatel aufgetragen werden, wobei die Schicht angeordnet wird, deren Dicke 4 mm nicht überschreitet. Wenn Fliesen auf Papier verwendet werden, kleben Sie sie auf das Gesicht, während die Produkte auf dem Gitter von der Rückseite verstärkt werden. Klebstoffzusammensetzung sollte nicht nur auf der Rückseite der Fliese, sondern auch auf der Basis aufgetragen werden. Das Produkt muss mit einem Gummispachtel fest angedrückt werden.

Es ist möglich, eine Leimlösung von Sopro 455 aufzutragen. Diese Zusammensetzung ist dünnschichtig und basiert auf Weißzement. Es ist perfekt geeignet für die Arbeit mit einem fleckenempfindlichen weißen Stein und Glasmosaik. Reinigen Sie die Fliese nach der Verlegung ist es möglich und eine Zahnbürste, es wird empfohlen, die eine, die mittlere Steifigkeit dafür hat.

Für die Arbeit sollten einige der folgenden Materialien und Werkzeuge vorbereitet werden:

  • Kleber;
  • Spatel;
  • Spachtelkamm;
  • Abstandhalter;
  • Mosaik;
  • Schwamm.

Troweling

Die allgemeine Anordnung der Mosaikpflasterung im Badezimmer

Das allgemeine Schema der Mosaikpflasterung im Badezimmer.

Zunächst sollte vorsichtig, aus jedem Winkel, eine Papierschicht von der Vorderseite entfernt werden. Das Substrat muss vorher nass sein. Der Verguss sollte abwechselnd horizontal und vertikal unter Verwendung eines Gummispatel durchgeführt werden. Überschüssige Mörtelmenge muss entfernt werden, wobei diagonale Bewegungen vorgenommen werden, die 30-60 Minuten nach der Verteilung der Mischung durchgeführt werden.

Um die Zusammensetzung loszuwerden, müssen Sie nicht warten, bis sie vollständig eingefroren ist. Der Schwamm wird die Mischung aus dem Mosaik entfernen. Den Mörtel nicht aus den Nähten entfernen. Die letzte Stufe wird eine saubere Oberfläche mit einem Filz oder einem anderen alternativen Material polieren. Wenn Sie sich für eine solche Arbeit entscheiden, sollten Sie beachten, dass das Badezimmer nach Abschluss der Installation zwei weitere Wochen nicht genutzt werden kann.

Bei der Verlegung von Mosaikfliesen muss ein Prozess ausgeführt werden, der nicht so aufwändig ist wie bei traditionellen Keramikfliesen. Und für kleine Räume wird das Mosaik oft zur einzig wahren Lösung, denn die gesamte Fliese sieht nicht sehr ästhetisch aus und die kleine macht den Boden mit zusätzlichen Elementen aufgestapelt. Mosaic schlägt interessantere Lösungen in Bezug auf Muster, Texturen und Schattierungen vor. Im Fall von großen Badezimmern kann eine solche Kachel auch zur Zoneneinteilung verwendet werden, wodurch Sie die Trennwände loswerden können.

Fügen sie einen kommentar hinzu