So nivellieren sie den betonboden

Wie nivelliert man den Betonboden? Fast jeder, der mit Reparaturen beginnt, steht vor der Frage, wo er anfangen soll. Um Qualitätsreparaturen durchführen zu können, müssen Sie zusätzlich zu der Tatsache, dass Sie hochwertige Materialien kaufen müssen, einen bestimmten Technologieprozess befolgen. Um den gedachten Innenraum im Leben zu realisieren, müssen zunächst alle Oberflächen vorbereitet werden. An den Wänden und der Decke liegt das Abschlussmaterial gleichmäßig auf, wenn sie ausgerichtet sind. Übersehen Sie nicht den Boden.

Betonboden im Innenraum

Die Nivellierung des Bodens erfolgt mit Hilfe eines Schüttbodens oder Zementestrichs.

Die Ausrichtung des Bodens ist eine sehr wichtige Vorbereitungsphase, und es lohnt sich, Verantwortung dafür zu übernehmen. Um eine solche Ausrichtung durchzuführen, können Sie ein Team von Spezialisten einstellen, die alle Arbeiten schnell und effizient erledigen. Aber wenn Sie Geld sparen möchten, können Sie selbst den Betonboden ausgleichen.

Beurteilung des Zustandes von Beton

Bevor mit der Arbeit begonnen wird, ist es notwendig, den Zustand des Betonbodens zu überprüfen und zu bewerten. Darüber hinaus ist es wichtig, die sichtbaren Mängel, Risse und verschiedene Schäden zu sehen, es ist sehr wichtig festzustellen, ob der Boden von der Horizontalen abgewichen ist und wie viel. Um dies zu tun, können Sie zwei Methoden verwenden. Die erste Methode beinhaltet die Verwendung eines Laserniveaus. Dies ist ein ziemlich einfacher Prozess, der nur wenig Zeit und Aufwand erfordert.

Stufen der Nivellierung des Betonbodens

Stufen der Nivellierung des Betonbodens.

Das Verfahren besteht darin, dass eine Marke in einer Entfernung von 1 m vom Boden an einer Wand angebracht wird, an der ein Laserlevel eingestellt und eine Markierung gemacht wird. Infolgedessen ist es erforderlich, die Höhe vom Boden bis zum Umriss entlang des gesamten Umfangs zu messen. Der Ort, wo die Größe minimal sein wird, der höchste Punkt des Bodens. Bis zum höchsten Punkt wird es notwendig sein, das Betonfundament zu ebnen.

Wenn es keine Laser-Ebene gibt, können Sie die übliche Gebäudeebene und zwei Seilstücke verwenden. Diese Methode ist länger und zeitaufwendiger als die erste. Als erstes müssen Sie den höchsten Punkt des Fußbodens in der Nähe der Wand visuell bestimmen und eine Markierung in einer Höhe von 3-4 cm vom Boden anbringen. Auf der Ebene dieses Labels müssen Sie eine lange Regel anhängen, Sie können ein Metallprofil verwenden. Die Führung wird entsprechend der Ebene eingestellt und die Linie wird über die gesamte Länge gezogen. Dieser Vorgang muss um den gesamten Raum herum ausgeführt werden.

Um zu klären, ob sich auf dem Boden höhere Punkte befinden, müssen in der Mitte des Raumes Seilstücke verwendet werden, die sich zwischen den beiden Wänden erstrecken. Wenn sie den Betonboden nicht berühren, können Sie mit der Nivellierung der Basis beginnen.

Richten Sie die Basis aus

Eine der einfachsten Möglichkeiten, den Betonboden zu nivellieren und ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen, ist die Verwendung von selbstnivellierenden Mischungen. Diese Vielzahl von Mischungen wird auf der Basis von Zement hergestellt, aber es kann andere Optionen geben. Dieses Material dient ausschließlich dazu, die Oberfläche für die spätere Verlegung des dekorativen Bodenbelags vorzubereiten und den Untergrund perfekt plan zu machen.

Technologie der Anwendung von Füllboden

Technologie der Anwendung eines Füllbodens.

Der Prozess der Arbeit mit solchem ​​Material bereitet selbst Menschen, die nicht die nötige Erfahrung haben, keine Schwierigkeiten. Der Nachteil dieser Art der Nivellierung eines Betonfundaments ist ein hoher Preis. Wenn es signifikante Unterschiede in der Höhe auf der Oberfläche gibt, ist es daher nicht praktisch, diese Art von Mischung im Hinblick auf die Wirtschaftlichkeit zu verwenden. Auf dem Markt können zwei Sorten selbstnivellierender Mischungen präsentiert werden - zum Schruppen und Schlichten. Die erste Option ist weniger flüssig, so dass die Schichtdicke bis zu 4 cm betragen kann, die zweite Variante ist flüssiger, mit ihrer Hilfe wird die Basis eine glatte, ebene Oberfläche haben.

Vor der Verwendung einer solchen Mischung ist es sehr wichtig, den Betonboden vorzubereiten, nämlich alle Reste des alten Bodenbelags, Leimflecken und verschiedene Fettflecken zu entfernen. Wenn die Oberfläche schlecht abgekratzt ist, kann das Material schlecht an dem Substrat haften, was in Zukunft zu einem Abblättern führen wird. Um Staub vom Boden zu entfernen, ist es am besten, einen Staubsauger zu verwenden, der Besen wird nicht das gewünschte Ergebnis geben. Die vorbereitete Oberfläche wird notwendigerweise mit einer speziellen Grundierung bearbeitet, erst nachdem es vollständig getrocknet ist, können Sie fortfahren, die Mischung zu gießen.

Werkzeuge:

  • ein Mischer für die Zubereitung der Mischung;
  • Spatel;
  • Regel;
  • Behälter für die Lösungsvorbereitung.

Um eine solche Mischung vorzubereiten, ist es notwendig, kaltes, sauberes Wasser zu verwenden. Die trockene Mischung wird in kleinen Mengen in einen vorbereiteten Behälter mit Wasser gegossen und mit Hilfe eines Baumischers gründlich gemischt. Es ist sehr wichtig, die auf der Verpackung angegebenen Proportionen einzuhalten.

Dies wird es ermöglichen, eine Mischung der richtigen Konsistenz herzustellen und eine Basis von hoher Qualität zu erhalten.

Während der Anwendung der Mischung im Raum sollte es keine Zugluft geben.

Werkzeuge für die Installation von Schüttboden

Werkzeuge zum Installieren des Füllbodens.

Gießen Sie die Lösung auf den Betonboden mit Streifen von 40-50 cm Breite, um sie zu glätten, müssen Sie einen Spatel oder Regel verwenden.

Die Arbeit ist besser für zwei Mitarbeiter gleichzeitig, einer wird die Basis füllen, der andere wird die Mischung vorbereiten.

Dies ist sehr wichtig, weil die Kante zwischen den Streifen nicht austrocknen sollte.

Dies kann den Nivellierungsprozess des Bodens und das Ergebnis beeinträchtigen. Der gefüllte Boden wird in 2-3 Tagen fertig sein.

Diese Zeitmenge reicht aus, um die Mischung vollständig auszuhärten.

Zement Estrich

Diese Ausgleichsmethode wird für den Fall verwendet, dass Höhenunterschiede von mehr als 5 cm auf der Oberfläche auftreten.Der Prozess wird etwas mehr Zeit und Aufwand erfordern, aber seine Kosten sind viel niedriger. Diese Methode kann auch für den Fall verwendet werden, dass die Krümmung klein ist, mit ihrer Hilfe ist es möglich, erheblich zu sparen.

Um den Boden auf diese Weise zu ebnen, ist es notwendig, im Voraus vorzubereiten:

  • Baken - das können spezielle Führungen sein, aber Sie können Holzbalken oder Metallprofile verwenden;
  • selbstschneidende Schrauben;
  • Regel.
Schema der Sand-Zement-Estrich-Verlegung

Schema der Verlegung von Sand-Zement-Estrich.

Das erste Leuchtfeuer wird am höchsten Punkt installiert, während es notwendig ist, sich von der Wand um 3-2 cm zu distanzieren.Alle nachfolgenden Führungen sind voneinander in einem Abstand von 60-80 cm angeordnet.Nach der Installation muss jedes Leuchtfeuer auf seiner gesamten Länge inspiziert werden, seine Verlegung ist geregelt. Es wird empfohlen, Portlandzement und Sand im Verhältnis 1: 3 zur Herstellung der Lösung zu verwenden. Die Konsistenz sollte nicht zu flüssig, aber nicht trocken sein, sie sollte zweckmäßigerweise zwischen den Führungen ausgerichtet sein.

Es ist sehr wichtig, nur trockenen Sand für die Herstellung der Lösung zu verwenden, da ein feuchtes Material die Plastizität der Mischung wesentlich verschlechtert. Infolgedessen wird es viel schwieriger sein, zwischen den Beacons zu nivellieren.

Um eine Lösung zu füllen, ist es notwendig, mit einer entfernten Ecke zu beginnen, dann wird die Oberfläche mit Hilfe einer Regel, die sich entlang der Baken bewegt, eingeebnet. Wenn es notwendig ist, wenn der Boden ein wenig greift, können Sie die Beacons entfernen und die Hohlräume, die sich gebildet haben, mit einer Lösung füllen und die Oberfläche glätten.

Dieser Estrich wird in 30 Tagen fertig sein. Die Trocknungszeit kann nicht durch Erwärmung des Raumes reduziert werden, im Gegenteil, jegliche Wärmequellen müssen beseitigt werden.

Um den Estrich so dauerhaft wie möglich zu machen, empfiehlt es sich, die Oberfläche mit einer Polyethylenfolie abzudecken.

Fügen sie einen kommentar hinzu