So installieren sie die senke richtig

Im Moment ist der Kauf von Sanitärzubehör kein Problem mehr. Die Auswahl an verschiedenen Muscheln, Toilettenschüsseln und Badewannen ist so groß, dass nur die Augen aus dem Überfluss streuen. Produkte können für fast jeden Geschmack ausgewählt werden. In den letzten Jahren wurden Schalen mit einem speziellen Ständer (Sockel) bevorzugt. Dies ist die beste Wahl für Preis und Qualität. Aber unter anderem müssen Sie wissen, wie Sie die Senke richtig installieren.

Spüle im Badezimmer

Das Waschbecken im Badezimmer ist für die Bequemlichkeit notwendig, außerdem kann es ein integraler Bestandteil des Interieurs werden.

Der Sockel macht die Spüle-Tulpe-Verzierung des Badezimmers: es verbirgt vor Augen alle Versorgungsleitungen, Wasserhähne und Verbindung zum Abwasserkanal. Es sieht so aus, als ob diese Schale in sich abgeschlossen und exquisit ist. Es hat seinen Namen von der Form: die Muschelschale auf dem Sockel ähnelt einer Blume auf einem Stiel. Dieses Produkt hat nur einen kleinen Nachteil - eine feste Höhe. Der Sockel erlaubt es nicht, die Anordnung der Schale in der Höhe zu regulieren und schafft bestimmte Schwierigkeiten bei der Installation. Um Probleme bei der Installation einer solchen Shell zu vermeiden, betrachten wir die grundlegenden Regeln der Installation selbst.

Auswählen einer Größe

Werkzeuge zur Montage der Spüle

Werkzeuge zur Montage der Spüle.

Vor dem Kauf und der Installation der Tulpe Shell, eine vorläufige Messung des Standorts der zukünftigen Installation. Die Tulpenschale sollte für alle Familienmitglieder bequem sein, also berechnen Sie zuerst das optimale Niveau. Zum Verkauf gibt es Waschbecken mit verschiedenen Sockelhöhen, so dass Sie im Voraus mit den Parametern entscheiden müssen.

Bevor Sie die Spüle installieren, füllen Sie das erforderliche Inventar auf. Sie benötigen:

  • Perforator (wird auch für Autowaschanlagen benötigt);
  • Dübel;
  • Schraubendreher;
  • Dichtungsmittel;
  • Gebäudeebene;
  • FUM-лента.

Installation

Tulpe das Waschbecken an die Wand, wo es sein wird, und markieren Sie die obere Ebene der Wand. Jetzt kann der Sockel entfernt werden, und unter die Spüle blicken, sehen Sie die Löcher für die Befestigung. Markieren Sie an diesen Stellen die Wand. Die Konstruktion selbst sollte beiseite gelegt und in die Wand mit Löchern des erforderlichen Durchmessers gebohrt werden. Sie müssen dem Durchmesser der Dübel entsprechen.

Bohren Sie nicht beide Löcher gleichzeitig. Führen Sie zuerst die erste und dann die Überprüfung nach der Ebene durch, wenn sich die zweite Markierung auf der gleichen Ebene wie die erste befindet. Die Muscheltulpe sollte streng horizontal angeordnet sein, also versuche alles so genau wie möglich zu machen.

Montage des Mischers

Shell-Größentabelle

Größentabelle von Muscheln.

In die Löcher setzen wir Abstandshalter von den Dübeln und fangen an, den Siphon und Mischer zu montieren. Sie werden direkt auf der Spüle gesammelt. Der Mischer wird gemäß den beigefügten Anweisungen zusammengebaut. Schließen Sie die Kalt- und Warmwasserschläuche an den Mischer an. Alle Schlauchverbindungen mit dem Mischer müssen abgedichtet werden, so dass wir sie mit einem speziellen Dichtungsmittel oder FUM-Band versiegeln. Versuchen Sie bei der Installation keinen großen Aufwand, weil die Tulpe dadurch platzen kann.

Es ist besonders notwendig, ein Abflussrohr zu installieren. Die ganze Zeit müssen Sie die Position des O-Rings unter Kontrolle halten. Selbst die geringste Voreingenommenheit ist inakzeptabel. Zuerst wird der Ring von den Fingern gehalten und die Schraube wird so weit wie möglich eingewickelt. Dann muss der Schraubenzieher bis zum Anschlag eingewickelt werden.

Die Tulpe kann als fast zusammengebaut betrachtet werden. Es ist jetzt einfach an der Wand zu befestigen. Wir stellen das Waschbecken an die Wand und drehen die Dübel bis zum Anschlag. Zum Verkauf gibt es Optionen mit einem speziellen Befestigungssystem. Wenn dies der Fall ist, befolgen Sie die Anweisungen des Produkts.

Abdichtung und Abdichtung

Gerät absaugen

Gerät absaugen.

Sie müssen sofort darauf achten, dass die Feuchtigkeit nicht zwischen die Wand und den angrenzenden Rand der Hülle fällt. Verwenden Sie ein spezielles Dichtungsmittel oder Silikon.

Und nun müssen Sie die Schläuche an das Wasserversorgungssystem anschließen, das Siphonrohr mit der Kanalöffnung verbinden und die Verbindungsqualität auf Dichtheit prüfen. Der geringste Feuchtigkeitstropfen zeigt an, dass die Fugen versiegelt werden müssen. Beseitigen Sie alle Mängel. Wir können davon ausgehen, dass die Installation der Sink-Tulpe erfolgreich abgeschlossen ist. Es bleibt nur noch der Sockel zu installieren und die Spüle kann verwendet werden.

Standhöhe

Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Podest unter der Spüle stand, aber zwischen ihnen blieb eine spürbare Lücke. Wahrscheinlich haben Sie vor der Installation der Tulpenshell ein qualitativ schlechtes Markup durchgeführt.

Es wird nicht empfohlen, das Waschbecken zu wiegen.

Erstens wird es Löcher in der Wand geben. Und zweitens hat die tragende Wand bereits Löcher und wiederholte Bohrungen schwächen die Steifigkeit des gesamten Bauwerks. Es wird angemessener sein, das Podest etwas anzuheben. Darunter können Sie eine Gummimatte legen und die überstehenden Kanten mit einem scharfen Messer abschneiden.

Die Situation ist viel komplizierter, wenn der Sockel nicht ein wenig unter die Spüle passt, und diese Situation kann entstehen. Es gibt zwei Möglichkeiten: entweder das Waschbecken wiegen oder eine kleine Rille im Boden machen. Die letzte nicht empfehlen: nach der Installation des Podests, um es wieder zu entfernen wird sehr schwierig sein. Und wie dann zu verstopfen oder lecken? Es wird notwendig sein, die Spüle-Tulpe wieder auf eine andere Höhe zu installieren. Um dies zu vermeiden, sollten Sie zu Beginn der Installation des Spülbeckens alles sehr sorgfältig messen.

Die Spültulpe ist niemals mit einem Siphon ausgestattet. Sie müssen es separat kaufen. Beim Kauf eines Siphons für einen Waschtisch ist es nicht empfehlenswert, die Produkte mit Wellen zu wählen. Es ist sehr praktisch, die Spüle mit den Abflüssen mittels der Welle zu verbinden, zumal die Nippel ideal für Kommunikationslöcher geeignet sind, aber dies alles Pro und Contra. Aber es gibt viele Nachteile von Siphons mit Wellen. Zwischen den Falten sammelt sich sehr schnell Schutt an, so dass es einen unangenehmen Geruch gibt, das Wasser aus der Schale beginnt langsam zu fließen. Dieser Mangel wird durch Reinigung beseitigt. Hier ist nur das Reinigen des Wellrohres lang und unangenehm. Ist es besser, sofort einen Siphon mit einem glatten Abzweigrohr zu bekommen? Und es ist auch nicht schwierig, es zu installieren: es ist genug, um Messungen zu machen und das Übermaß des Abzweigrohres abzuschneiden.

Fügen sie einen kommentar hinzu