Selbstgießendes bad mit flüssigem acryl

In unserem fortschrittlichen Jahrhundert wurden viele neue Technologien entwickelt. Einer von ihnen schüttete ein Bad mit flüssigem Acryl. Die Technologie erschien im Jahr 2009. Für kurze Zeit bekam sie nur gute Kritiken.

Acrylbad Erholung

Die Wiederherstellung des Bades mit Acryl erfordert keine Demontage und hilft Geld zu sparen, um ein neues Bad zu kaufen.

Flüssiges Acrylglas hat sehr viele positive Eigenschaften. Hier sind nur einige von ihnen:

  1. Wenn flüssiges Acryl verwendet wird, um die Beschichtung des Bades wiederherzustellen, können Sie die Demontagearbeiten nicht durchführen.
  2. Es kostet flüssiges Acryl viel weniger als ein neues Bad.
  3. Hitzebeständigkeit.
  4. Stärke.
  5. Haltbarkeit
  6. Das reparierte Bad wird viel attraktiver, es bedarf keiner zusätzlichen Pflege.

Prinzip von flüssigem Acryl

Wenn das Bad mit flüssigem Acryl bedeckt ist, beginnt es herunterzufallen, wobei es sich allmählich über die gesamte Oberfläche des Behälters ausbreitet. Das Ergebnis ist eine neue Schichtdicke von nicht mehr als 8 mm. Diese Beschichtung verdeckt perfekt alle Defekte, die sich über einen langen Zeitraum gebildet haben.

Das Gießen eines Bades mit flüssigem Acryl ist sehr populär geworden. Das ist ganz natürlich, denn dieses Material hat eine Menge offensichtlicher Vorteile:

Füllung Acryl

Um das Bad wiederherzustellen, benötigen Sie ein flüssiges Acryl, das schnell trocknet und praktisch keinen Geruch hat.

  1. Wenn das Bad mit flüssigem Acryl bedeckt ist, verändert es das Aussehen. Es wird absolut weiß, glänzt wie neu. Auf der Oberfläche sind keine Schäden sichtbar.
  2. Nach der Reparatur des Bades mit flüssigem Acryl ist es angenehm, es an seiner Oberfläche zu berühren. Es rutscht nicht, die Beschichtung reagiert nicht auf aggressive Medien. Solche Bäder sind das Aussehen von Bakterien los, haben keine Angst vor mechanischen Belastungen.
  3. Für Bäder mit Acrylbezug, sehr pflegeleicht. Es genügt, sie mit einem speziellen, mit einem Waschmittel befeuchteten Waschlappen abzuwischen. Die Oberfläche wird wieder weiß und glänzend. Zum Waschen können Sie verwenden:
  • Seife;
  • Backpulver;
  • Mittel, bei denen keine aggressiven Substanzen vorhanden sind.

Das Gießen eines Bades mit flüssigem Acryl ermöglicht es, große finanzielle Investitionen zu sparen, weil ein neues Bad ziemlich teuer ist. Und müssen nicht die Demontage tun, entfernen Sie die Keramikfliesen, entfernen Sie die Kunststoffecke. Mit anderen Worten, keine zusätzliche Arbeit ist erforderlich.

Interessanterweise können Sie auf diese Weise das Bad mit flüssigem Acryl wiederherstellen, ohne auf die Hilfe von Spezialisten zurückgreifen zu müssen. Diese Technologie ist ziemlich einfach, also ist sie für jeden verfügbar.

Fülltechnologie

Wie in jeder Arbeit, sind vorbereitende Arbeiten zuerst erforderlich. Die Oberfläche des Bades muss für die zukünftige Restaurierung vorbereitet sein.

Zuerst werden folgende Operationen ausgeführt:

  • die Abwasserrohre sind getrennt;
  • Abflüsse werden entfernt;
  • die Dichtungen werden entfernt;
  • andere verbundene Teile werden gelöscht.

Im nächsten Schritt wird die Oberfläche mit Schleifpapier geschliffen. Um die Arbeit zu erleichtern, können Sie eine Mühle verwenden.

Die Vorteile eines Badtanks

Die Vorteile eines Badtanks.

Es ist notwendig, die vorhandenen tiefen Kratzer, verschiedene Defekte zu entfernen. Eine solche gründliche Reinigung ermöglicht es dem flüssigen Acryl, die gesamte Oberfläche des Bades gleichmäßig zu füllen. Sie wird ein schönes Aussehen bekommen, ihr neuer Glanz wird aussehen, als wäre sie gerade aus dem Laden gebracht worden. Nach dem Schleifen wird die Oberfläche des Bades entfettet.

Dadurch kann flüssiges Acryl perfekt auf der Oberfläche liegen und fest darauf verankert werden. Zum Entfetten ist es durchaus geeignet:

  • Alkohol;
  • reines Benzin;
  • Aceton.

Fast alle Lösungsmittel können in jedem Baumarkt gekauft werden. Sie werden in spezialisierten Gebäudesupermärkten verkauft. Diese Mittel sind auch in kleinen Basaren zu finden.

Dann wird der Siphon demontiert. Es ist nicht notwendig dies zu tun, aber wenn Sie mit der Reparatur beginnen, ist es besser, sofort eine neue zu machen. Die Oberfläche der alten Struktur entfernt die Schlammschicht. Die obere Schicht des Emails, die zum Zeitpunkt des Verkaufs vom System abgedeckt wurde, wird abgeschält. Diese Arbeit wird durch einen Bohrer mit spezieller Düse erleichtert.

Nach dem Entfernen der Schmelzoberfläche sollte abgeschliffen werden. Diese Arbeit wird nur von Händen erledigt. Oberfläche wieder entfetten. Im Falle von großen Unregelmäßigkeiten sollten sie mit Kitt bedeckt werden. Der Härter wird dem flüssigen Acryl zugegeben und gemischt.

Dann wird Acryl in Übereinstimmung mit der Technologie der Füllung auf die vorbereitete Oberfläche gegossen. Die Acrylbeschichtung ist nivelliert.

Es dauert zwei Tage, um vollständig zu trocknen. Während die Acrylschicht nicht vollständig austrocknet, ist der Betrieb des Bades strengstens verboten. Dies liegt an den Eigenschaften des Wassers. Es ist viel schwerer als Acryl, und wenn es mit der Acryloberfläche in Berührung kommt, können sich Blasen bilden. Dies löst eine Reaktion aus und die Beschichtung aus flüssigem Acryl wird langsam abgebaut.

Wenn Sie jedoch alle technologischen Anforderungen erfüllen, wird das neu geborene Acrylbad sehr lange halten. Sein Aussehen wird viele Jahre lang attraktiv bleiben.

Eigenschaften des Liners

Es ist seit langem bekannt, dass statt einer vollständigen Restaurierung, um alle Defekte des alten Bades zu verbergen und die Beschichtung zu erneuern, ein spezieller Acrylliner verwendet wird.

Acryl Bad Liner Schema

Schema der Acrylzwischenlage für Bad.

Diese Methode wurde vor einigen Jahren weit verbreitet. Natürlich ist dies eine sehr wirtschaftliche Methode. Es ist ziemlich praktisch und ermöglicht es, mit einem Minimum an Geld aus dem alten ein praktisch neues Bad zu schaffen.

Diese Methode hat jedoch einige Nachteile. Bei vollflächiger Bedeckung mit Acryl wird immer eine hochwertige Installation durchgeführt, da die Haftung der Farbe auf der Badfläche sehr dauerhaft wird.

Bei der Installation der Acryl-Liner sehr oft gibt es eine ungleichmäßige Installation, es gibt Durchbiegungen, ein Luftpolster wird gebildet.

Wenn das Bad mit flüssigem Acryl gefüllt ist, verschwinden schließlich die auffälligen Mängel der Badabdeckung. Bei der Montage der Acrylfolie treten oft dunkle Flecken auf, besonders wenn die Mischung nicht richtig gegart wurde.

Im Gegensatz zu den oben genannten, hat die Badewanne, die vollständig mit flüssigem Acryl gegossen wird, nie irgendwelche Peelings. Die Verwendung eines Acrylliners verursacht oft eine Druckentlastung des Abflusses. Infolgedessen das Aussehen von:

  • Geruch;
  • Flecken;
  • Pilz;
  • Schimmel.

Es muss jedoch gesagt werden, dass jeder die Lösung des Problems im Zusammenhang mit der Reparatur seines eigenen Bades vor allem individuell angeht. Eines der Hauptprobleme ist die Verfügbarkeit von Mitteln. Jemand kann sich eine volle Acrylabdeckung leisten, und jemand wird nur den Liner begrenzen. Aber auf jeden Fall wird ein solches Bad besser sein als das alte und wird seinem Besitzer noch einige weitere Jahre des Lebens gefallen.

Fügen sie einen kommentar hinzu