Selbstbemaltes bademail

Bäder, insbesondere gusseiserne, sind sanitäre Anlagen, die für lange Betriebszeiten konzipiert sind, aber auch kosmetische Reparaturen benötigen, da sich ihr Aussehen im Laufe der Zeit verschlechtert. Gleichzeitig erscheinen auf der Oberfläche des Behälters abgeplatzte Oberflächen und die Beschichtung wird gelb.

Bad Färbung

Beeilen Sie sich nicht, ein altes gusseisernes Bad zu werfen, denn es kann durch Malen restauriert werden.

Um das Aussehen zu verbessern, wird die Lackierung des Bades helfen, und für die Sanitärausrüstung aus Stahl wird die Emaillierung auch die Lebensdauer ein wenig verlängern. Wenn Sie sich der Arbeit nähern, können Sie das Bad mit eigenen Händen reparieren, ohne auf die Dienste von Teams zurückgreifen zu müssen, die auf solche Aktivitäten spezialisiert sind, es ist keineswegs eine Tatsache, dass sie den Auftrag qualitativ erfüllen werden.

Vorsichtsmaßnahmen

Natürlich ist das Bemalen von Badewannen eine erzwungene Maßnahme, die es ermöglicht, alte Geräte in Ordnung zu bringen, wenn es an Geld mangelt, um einen neuen zu kaufen. Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, das Bad auf diese Weise zu aktualisieren, befolgen Sie unbedingt die folgenden Empfehlungen. Sofort ist es notwendig, Sie zu warnen, dass ohne die volle Beachtung der Sicherheitsmaßnahmen bei der Arbeit die bedeutenden Schäden Ihrer Gesundheit herbeigerufen werden können. Verwenden Sie eine Schutzausrüstung und sorgen Sie für die Voraussetzungen für sicheres Arbeiten auf allen Stufen - sowohl vorbereitend als auch grundlegend.

Phasen der Wiederherstellung des Schmelzbades

Phasen der Wiederherstellung des Schmelzbades.

Bevor Sie das Bad selbst lackieren, müssen Sie auf die notwendige Schutzausrüstung achten:

  • ein Beatmungsgerät vom Typ "Petal", das das Eindringen von Staub in das Atmungssystem verhindert;
  • Respirator Typ RPG-67, der das Atmungssystem vor schädlichen Dämpfen schützt;
  • eng anliegende Brille oder eine Baumaske;
  • Handschuhe;
  • Kopfschmuck;
  • Spezialkleidung, die fest angezogen werden muss;
  • Schuhe.

Anstelle von RPG-67 können Sie eine Gasmaske anbringen (keine Maske, sondern eine komplette persönliche Schutzausrüstung, die mit einer Box mit einem chemischen Absorber ausgestattet ist). Die Hände sind am besten mit CD-Handschuhen geschützt, deren Beschichtung aggressiven Umgebungen gut widersteht.

Es wird besser sein, wenn so wenig Menschen wie möglich bei der Arbeit im Haus bleiben. Sie brauchen nur einen Partner, dessen Hauptaufgabe es ist, Ihren Gesundheitszustand während der Bemalung zu kontrollieren und gegebenenfalls rechtzeitig Hilfe zu leisten.

Vorbereitungsphase

Bad Malwerkzeuge

Zum Lackieren wird das Bad benötigt: eine Farbrolle und eine elektrische Bohrmaschine mit einer Schleifdüse.

Vor Beginn der Restauration muss das Bad sorgfältig vorbereitet werden. Zuerst nehmen Sie den ganzen Überschuss aus dem Zimmer. Demontieren Sie die Kondensatabscheider. Und dann müssen Sie das Email von der inneren Oberfläche des Bades entfernen. Diese Arbeit ist extrem staubig, deshalb ist es notwendig, hinter einer geschlossenen Tür zu arbeiten, um zu verhindern, dass Staub in andere Räume gelangt. Eine zusätzliche Barriere gegen Staub ist ein angefeuchtetes Tuch, das an der Tür hängt.

Die eigentliche Bemalung der Bäder beginnt, nachdem ihre Oberflächen vom alten Zahnschmelz befreit sind. Dazu verwenden wir:

  • ein Bohrer oder eine Schleifmaschine mit Schleifspitzen;
  • kalziniertes oder Backsoda;
  • Heißes Wasser;
  • Aceton.

Vor dem Entfernen der Leitern ist es besser, das Bad zu entfetten, damit die Strahldüsen beim Entfernen des Zahnschmelzes nicht auf der Oberfläche rutschen. Nach dem Zerlegen der Kommunikation schalten Sie die Bohrmaschine ein und beginnen Sie mit der Arbeit. Besondere Aufmerksamkeit sollte der Entfernung von rostigen Flecken gewidmet werden, da keine neue Beschichtung auf ihnen haftet. Wenn nötig, müssen sie auf Metall abgeschabt werden.

Die Entfernung des Zahnschmelzes endet, wenn die behandelte Oberfläche matt erscheint und der Nagel nicht gleitet, wenn er gehalten wird.

Vorbereitung des Bades vor dem Lackieren

Um die alte Farbe loszuwerden, können Sie einen Bohrer mit einer Schleifdüse verwenden.

Nachdem Sie den Behälter mit einem Schleifmittel behandelt haben, sammeln Sie den Staub mit einem Staubsauger und einem in einem Lösungsmittel getränkten Lappen (arbeiten mit einem Lösungsmittel, sorgen Sie für Belüftung im Raum und ziehen Sie eine Gasschutzmaske an). Reinigen Sie den Raum um die Abflussöffnungen gründlich und sammeln Sie die Leitern.

Danach wird Soda auf den Boden und die Wände des Tanks aufgebracht. Es muss in die Oberfläche gerieben werden. Die Entfettungszusammensetzung sollte innerhalb von 1-1,5 Stunden damit in Kontakt kommen. Nach dieser Zeit wird die Soda mit heißem Wasser abgewaschen. Es ist notwendig, den Entfetter mit einer erhitzten Flüssigkeit abzuwaschen, damit das Bad schneller trocknet, weil die Verdunstung von Feuchtigkeit aus dem kalten Metall viel länger dauert.

Zerlegen Sie die Pflaumen wieder und wischen Sie die gesamte innere Oberfläche des Behälters mit einem Lappen mit Aceton ab. Schließlich können Sie das Bad mit einem Bau Haartrockner trocknen. Beim Abtrocknen ist besonders auf die Ablauflöcher zu achten.

Malerei mit Epoxy-Emaille

Schritt-für-Schritt-Prozess der Wiederherstellung eines gusseisernen Bades

Schritt-für-Schritt-Prozess der Wiederherstellung eines gusseisernen Bades.

Meistens sind die Bäder mit Epoxy-Emaille lackiert. Zusätzlich zu der Zusammensetzung, die die Basis und Härter enthält, werden bei der Renovierung der Beschichtung von Sanitäreinrichtungen verwendet:

  • Behälter zum Verdünnen der Mischung;
  • eine Spritze oder ein Messbecher zum Dosieren des Härters;
  • Lösungsmittel (Aceton oder 646);
  • blaue Farbe;
  • Qualität Flöten Bürsten 7 cm breit aus natürlichen Borsten (Haarausfall von der Bürste ist höchst unerwünscht).

Sie werden wahrscheinlich eine gewöhnliche Nähnadel brauchen, da Sie Haarausfall nicht vollständig beseitigen können, und Sie können das Haar von einer lackierten Oberfläche entfernen, ohne es mit Ihren Händen zu berühren. Trotzdem können die Borsten der Bürsten verstärkt werden. Dafür ist es an der Basis mit Epoxy-Emaille imprägniert. Die Bürsten sind in 2-3 Tagen einsatzbereit. Behandeln Sie sie daher im Voraus. Beachten Sie, dass die Borsten der Bürste entfettet werden müssen. Darüber hinaus kann es während des Färbens nicht berührt werden.

Bevor Sie das Bad mit Email bestreichen, bedecken Sie den Boden mit einem Film und kleben Sie das Klebeband an den Seiten des Behälters (um die Wandfarbe nicht zu verunreinigen). Danach können Sie eine Restaurierungsmischung vorbereiten. Denken Sie daran, dass Epoxy-Emaille so bald wie möglich angewendet werden sollte. Nach 40 Minuten kann es sich nicht gut über die zu behandelnde Oberfläche ausdehnen.

Bad Färbung

Sie können das Bad mit einem Pinsel malen.

Bei der Vorbereitung des Zahnschmelzes können Sie ein Lösungsmittel verwenden, aber sein Inhalt sollte 10% nicht überschreiten. Die Reihenfolge der Zucht ist wie folgt.

  1. Blaue Farbe wird dem Lösungsmittel hinzugefügt. Ohne es wird das Email gräulich aussehen.
  2. Die Basis wird mit dem Lösungsmittel in den Behälter gegossen.
  3. Ein Härter wird der Formulierung aus der Spritze oder dem Messbehälter zugegeben. Wie viel Härter hinzugefügt werden soll, zeigt der Emailhersteller an.

Das Bad ist mit seinen eigenen Händen in 2 Schichten gefärbt. Bei der Anwendung müssen Sie die folgenden Regeln beachten:

  • zuerst wird die Farbe horizontal aufgetragen, dann wird sie durch die Bürste entlang der Vertikalen gestreckt (diese Art der Färbung beseitigt das Auftreten von Streifen);
  • den nächsten Abschnitt der Oberfläche anstreichen, mit dem vorherigen die Emaille um die Hälfte der Breite abdecken.
  • Wende die zweite Ebene sofort nach dem Abschluss der ersten Ebene an (das Bild beginnt an der Stelle, von der aus du das vorherige Bild gestartet hast).

Nach einer Woche ist das Bad einsatzbereit.

Acrylzusammensetzung

Lackierbäder mit Acrylemail sind technologisch komplexer als ihre Beschichtung mit Epoxid, und der Lack selbst ist teurer. Der Vorteil dieser Methode liegt jedoch darin, dass der Container schon einen Tag nach der Reparatur betriebsbereit ist. Indem Sie das Bad mit den eigenen Händen mit einer Acrylbeschichtung bemalen, verstecken Sie die Unebenheiten auf der Oberfläche besser. Darüber hinaus ist Acryl ökologisch.

Bevor Sie das Bad anmalen, müssen Sie in den Öffnungen die gefalteten Vorhanghüllen aus Kunststoff einfügen. Sie lassen die Farbe nicht auslaufen. Die Färbung wird in einem Schritt durchgeführt. Bei Arbeiten mit Acrylemail ist die Verwendung eines Lösungsmittels ausgeschlossen.

Die Farbe sollte gleichmäßig auf die Seiten entlang des Umfangs des Behälters gegossen werden, wie in Abb. 1. Die Emaille-Beschichtung fließt nach unten und sollte zu diesem Zeitpunkt gleichmäßig auf der Oberfläche verteilt werden. Dazu werden entweder Flötenbürsten oder Walzen oder Gummispatel verwendet. Beim Einfärben mit Acrylemail können sich Blasen bilden. Sie können leicht mit einem Pinsel entfernt werden. Nach dem Aushärten des Zahnschmelzes werden die Dichtungen entfernt und das Entwässerungssystem wieder installiert.

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, wird die Ressource Ihres Bades für mehrere Jahre dauern.

Fügen sie einen kommentar hinzu