Schritt-für-schritt-fertigstellung des badezimmers mit

Die Fertigstellung des Badezimmers mit gefliesten Fliesen ist eine sehr häufige Art von Design. Es wurde so verbessert, dank der modernen technologischen Materialien, dass die unabhängige Verkleidung des Badezimmers nicht schwierig ist. Es ist jedoch notwendig, bestimmte Anforderungen für den Prozess und das Ergebnis zu berücksichtigen, um perfekt zu sein.

Badezimmer Fliesen

Die Dekoration des Badezimmers mit Fliesen ist eine übliche Art der Dekoration, Kayael hat keine Angst vor Temperaturschwankungen und hoher Luftfeuchtigkeit, daher behält es sein Aussehen für viele Jahre.

Die Basis der Arbeit ist eine Fliese, um ihre Menge richtig zu wählen, eine vorläufige Berechnung ist durch die Maße des Badezimmers notwendig. Es ist am besten, einen Plan der Oberfläche zu machen, wo die Fliese verlegt wird. Es definiert alle Stellen, an denen die Fliesen nicht als Ganzes, sondern als ein Schnittstück verlegt werden (Abb. 1).

Vorbereitungsphase

Die genaue Berechnung ist wichtig, um nicht in quadratischen oder laufenden Metern zu produzieren, sondern in der Anzahl der Kacheln, die zur Auskleidung gehen. Da die Größe der Wände oder des Bodens nicht immer der Größe der Fliese entspricht, werden in diesem Fall die Fliesen geschnitten. Eine präzise Messung wiederum verhindert Überschneidungen und ermöglicht die Produktion der notwendigen Materialmenge.

Wenn die Farben und Größen der Kacheln bereits ausgewählt sind, sollten die Besitzer auf ihr Aussehen achten. Alle Teile müssen gleich und ganz sein, ohne Späne und Schlaglöcher. Daher empfehlen Experten dringend, selbst eine Fliese zu wählen, ohne die Dienste von Dritten in Anspruch zu nehmen, es sei denn, Sie bevorzugen die Dienste von professionellen Master-Finishern und kaufen Fliesen aus einer Charge.

Layout der Fliesen

Abbildung 1. Das Layout der Fliese wird erstellt, um die Anzahl der Fliese zu berechnen und um zu wissen, wo ganze oder geschnittene Fliese platziert werden soll.

Das Badezimmer sollte in einem vorbereiteten Raum fertig sein. Die wichtigste Bedingung für das Verlegen von Fliesen ist, dass das Futter auf einer ebenen Oberfläche der Wand oder des Bodens hergestellt werden muss. Wenn die Fliese auf einer Ziegeloberfläche platziert wird, ist es notwendig, das Mauerwerk vorzuputzen. Dies ist ein langwieriger Prozess, der Zeitverschwendung und zusätzliches Geld für den Kauf zusätzlicher Materialien bedeutet.

Wenn das gekachelte Badezimmer auf einer Betonoberfläche fertiggestellt wird, die ein gewisses Maß an Nivellierung erfordert, kann dieses Verfahren mit einer Grundierung durchgeführt werden. Solche Kittmaterialien verbessern die Oberfläche von Wänden und Böden auf höchstem Niveau.

Wenn die Wände oder der Boden des Badezimmers nicht von der vorherigen Fliese befreit sind, lohnt es sich, dies mit einem Perforator zu tun. Zuerst ist es besser, mit einem Meißel zu hacken, den man braucht, um die Ecke der Fliese zu stoßen. Die Eigentümer, die das Badezimmer mit einer Fliese gefliest haben, sind bereits auf einer ebenen Fläche, es bleibt nur übrig, zusätzliche Materialien für die Arbeit vorzubereiten und zu arbeiten.

Stapelphase

Liste der Werkzeuge für den Auskleidungsprozess:

  • Klebstofffliesenlösung;
  • Fliesenschneider (Glasschneider);
  • hölzerner Hammer;
  • Spatel Spatel;
  • ein Spatel für Gummi;
  • Gebäudeebene;
  • Fugenmörtel;
  • Kapazität für die Zusammensetzung von Klebstofffliesen;
  • Fliesenkreuze für die Dicke von Lücken in Fliesennähten.
Auftragen einer Klebeverbindung

Abbildung 2: Klebstoffzusammensetzung wird mit einem Spatel auf eine kleine Fläche aufgetragen, die bearbeitet wird, und nicht auf der gesamten Oberfläche des Bodens oder der Wand oder auf der Fliese selbst.

Moderne Produktionstechnologien helfen Reparaturarbeiten zu verbessern und zu vereinfachen. Dies führt zu einer gewissen Variabilität des Leims in den Absatzmärkten. Die Wahl der Leimzusammensetzung für Fliesen in Bädern sollte auf ihre feuchtigkeitsbeständigen Typen für Innenverkleidungsarbeiten fallen.

Wenn die Vorarbeiten zum Nivellieren der Böden und Wände vorbei sind, können Sie mit der Dekoration des Badezimmers mit Fliesen beginnen.

Nach den Empfehlungen von Experten ist es besser, vom Boden aus zu beginnen, wenn das Material sowohl auf ihm als auch auf den Wänden verlegt werden soll.

Die erste Reihe der Fliesen sollte ihren Ursprung in einer Ecke haben, die weit von der Badezimmertür entfernt ist und streng parallel zur Wand verläuft. Im Fall von Wänden sollte der Arbeitsprozess des Verlegens der Fliese seinen Ursprung von der Unterseite der Wand bis zur Decke haben.

Aufgrund der adhäsiven Eigenschaften des Klebstoffs erfordert die Ausrüstung mit Fliesen keine große Menge Klebstoff. Eine Schicht wird auf der falschen Seite des Quadrats ausreichen. Aus Sicherheitsgründen kann eine Schicht auf die ausgekleidete Oberfläche aufgetragen und dann mit einer Zahnkelle durch die Schicht gezogen werden. Die Zähne verteilen den Kleber perfekt auf der Arbeitsfläche. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass die Zeit zwischen dem Auftragen des Leims auf die Wand oder den Boden und dem Auftragen der Fliesen auf diese nicht länger als 10 Minuten sein darf. Außerdem sollte die Lösung nicht sofort auf den gesamten Boden und die Wände aufgetragen werden, sondern allmählich auf kleine Bereiche, die behandelt werden (Abbildung 2).

Verlegung von Fliesen

Abbildung 3. Damit das Mauerwerk flach ist, werden Kreuznähte zwischen den Nähten eingefügt und von der Gebäudeebene gesteuert.

Die Fliese wird leicht und sanft mit einem Holzhammer gegen die Oberfläche gedrückt. Wenn ein solches Werkzeug nicht erscheint, genügt ein kleiner Holzstab. Um eine gleichmäßige Dicke der Kreuzungsverbindung beizubehalten, werden spezielle Kreuze zwischen die folgenden Plättchenquadrate eingefügt. Das Mauerwerk wird periodisch von der Gebäudeebene kontrolliert. Bei Bedarf wird der Grad der Ebenheit dem Ideal angepasst (Abbildung 3).

В тех местах, где необходимо обогнуть унитаз, в случае укладки кафеля на пол плитку режут с помощью плиткореза. Также подойдет стандартный стеклорез. Vorbereitungsphase - начертание карандашом линии, по которой необходим срез. Затем по очерченной линии следует пройтись плиткорезом. И далее по схеме следует отделка кафелем ванной комнаты с помощью резанных плиточных частей. Укладывать плитку к стене не следует слишком близко, стоит оставлять минимальное расстояние для последующей облицовки плиткой стены. Высыхать кафель должен не менее суток.

Abwischen von Nähten

Das Glätten des Bodens oder der Wände erfolgt nach dem vollständigen Verlegen und Entfernen der Verflechtungskreuze. Wenn die Verkleidung vollständig erfasst ist, werden die Nähte mit einem Spezialwerkzeug gerieben. Es wird für die Farbe der Fliese ausgewählt, die mit einem Gummispachtel auf der gesamten Oberfläche aufgetragen wird. Dies verhindert die Ausdehnung von Fugen im weiteren Gebrauch, insbesondere bei Temperaturänderungen und bei Fußbodenheizungen, sowie das Auftreten kleinerer Fehler während der Veredelung. Darüber hinaus schützt der Mörtel vor Anhäufung von überschüssigem Schmutz und Schimmel in den Nähten.

Die aufgebrachte Spachtel sollte 15-20 Minuten lang greifen und trocknen und dann mit einem in warmem Wasser getränkten Schwamm abwaschen. Waschen Sie den empfohlenen Fugenmörtel nicht entlang der Nähte, sondern im Kreis und versuchen Sie nicht, die neu aufgetragene Mischung aus der Naht zu waschen. Andernfalls müssen Sie alles erneut überschreiben.

Nach ein paar Stunden, wenn die Kelle vollständig in den Nähten absorbiert ist, sollte die Oberfläche der Fliese mit einem trockenen Tuch abgewischt werden. Es ist besser, dies in einer Maske zu tun, da ein ätzender Staub von der Kelle aufsteigen kann. Erst danach wird die gesamte renovierte Fläche ein schönes Aussehen bekommen, die Fertigstellung des Badezimmers mit Fliesen wird als abgeschlossen betrachtet.

Fügen sie einen kommentar hinzu