Phasen der installation eines metallbades

Die Installation eines Bades ist keine leichte Aufgabe, da es ein sperriges Objekt ist und eine sorgfältige Handhabung erfordert. Es ist wichtig, die Beschichtung nicht zu beschädigen und sie während der Installation nicht zu verformen. Die wichtigsten Phasen der Installation - Montage, Installation, Anschluss an die Kanalisation, Abdichtung der Fugen.

Schema des Anschlusses eines Metallbades an ein Wasserversorgungs- und Abwassersystem

Das Schema der Verbindung des Metallbades mit der Wasserleitung und dem Wasserablauf.

Metallbäder sind schön, preiswert und haben eine Reihe von Vorteilen. Sie behalten eine ausgezeichnete Erscheinung für eine lange Zeit aufgrund der Emaillierung, die bei einer hohen Temperatur hergestellt wird. Die Badewannen aus Stahl sind aus Kunststoff, daher sind sie durch eine große Auswahl an Formen und Modellen vertreten. Sie sind nicht anfällig für Kratzer und mechanische Abnutzung.

Grundlegende Phasen

Die Reihenfolge der Arbeiten ist wie folgt:

  • Bodenvorbereitung;
  • Befestigungsführungen;
  • Montage und Installation des Bades;
  • Anpassung der Beine;
  • Dichtfugen;
  • Erdungsvorrichtung;
  • Montage des Bildschirms.

Materialien und Werkzeuge

Werkzeuge für die Badinstallation

Werkzeuge für Bad Installation: Bohrer, Bau-Ebene, Schraubenschlüssel, Isolierband, Meißel, Hammer, Schraubendreher, Lappen, Dichtstoff, Manschette, Ziegel, Zement, Sand, Wellpappe.

Vor Beginn der Arbeiten ist es notwendig, das Niveau des Bodens zu nivellieren, eine Abdichtung vorzunehmen, die Fliese zu verlegen, den Zustand der Abwasserrohre und der Entwässerungsarmaturen zu überprüfen.

Eine Selbstinstallation der Badewanne ist durchaus möglich, wenn Sie zuerst die Materialien studieren und sich fachkundig beraten lassen.

2 Hauptphasen der Installation - Montage und Anschluss an das Abwassersystem.

Für Arbeiten verwenden wir folgende Werkzeuge und Materialien:

  • bohren;
  • Gebäudeebene;
  • Schraubenschlüssel;
  • Isolierband; Isolierband;
  • Montageschaum;
  • Dichtungsmittel;
  • malen;
  • Wellrohr;
  • Fallrohrausrüstung;
  • Zement;
  • Sand.

Auswahl des Siphons

Es gibt viele Arten von Siphons, und es ist besser, einen zu wählen, der einfacher zu installieren ist.

Die Vorrichtung von Siphons für ein Bad

Die Vorrichtung von Siphons für ein Bad.

Der Siphon besteht aus 2 Teilen, die mittels eines Wellrohres in den Überlauf und in die Ablaufbohrung eingebaut werden.

Sie können einen halbautomatischen Siphon kaufen, der das Wasser mit einer speziellen Unterlegscheibe ablässt, die über dem Wasser befestigt ist, was eine bequemere Option ist. In den Badezimmern kleiner Größe können Sie einen herkömmlichen Kunststoffsiphon verwenden, der ohne viel Aufwand installiert wird.

Es gibt Produkte mit Metallauslösern, die an den Siphon und den Überlauf angeschraubt werden. Sie haben ein schönes Aussehen, sie sind einfach zu montieren, aber Befestigungselemente und Metallteile können korrodieren, wenn sie nicht aus Edelstahl sind.

Verbindungsmerkmale

Stahlbad ist gut in kleinen Räumen installiert, weil es fest an 3 Wänden befestigt werden kann. Das Gewicht der Metallbäder ist gering und sie können leicht transportiert werden. Es ist besser, Modelle mit einer Wandstärke von 3 mm zu wählen.

Die Installation des Bades beginnt mit der Anordnung des Bodens. Ein wichtiger Punkt bei der Auswahl eines Badmodells ist die Lage des Abwasserrohrs. Der Abstand von dieser zur Abflussöffnung muss so groß sein, dass ein Siphon installiert werden kann. Manchmal werden zusätzliche Rohre verwendet, wenn dieser Abstand groß ist.

Meistens befindet sich das Rohr im Boden, aber manchmal kommt es aus der Wand, und Sie müssen die Höhe seines Standorts berücksichtigen. In diesem Fall wird ein Verbindungsadapter mit einer Neigung verwendet, so dass kein Wasser in dem Bad verbleibt. Der Durchmesser des Aufnahmerohrs kann 50 bis 100 mm betragen. Beim Kauf eines Bades und eines Siphons müssen Adapter und Verlängerungsrohre gekauft werden.

Schema der Befestigung der Beine am Bad

Schema der Befestigung der Beine am Bad.

Verschiedene Modelle der Sanitärarmatur haben verschiedene Optionen für die Befestigung der Beine: Gewindebohlen, Haken, doppelseitiges Klebeband, Ecken.

Vorbereitung des Bades ist die Beine zu stärken, installieren Sie einen Abfluss Siphon und isolieren. Die mit der Sanitäreinrichtung gelieferten Beine werden häufiger verwendet, um die Schüssel in der Ebene zu installieren, und die Steifigkeit wird mit Hilfe von Steinstützen erreicht.

Mit dem Level und dem Einstellen der Beine können Sie eine genaue Installation erreichen. Um Stabilität zu gewährleisten, verwenden Sie Haken, die in die Ecken geschraubt werden. Das Bad wird eingesetzt und die Haken werden gedreht.

Es sollte die Höhe der Beine berücksichtigen. Sie sind so eingestellt, dass sie zum Abfluss hin kippen, wenn das zu installierende Modell keinen Neigungswinkel hat. Manchmal haben die Beine nicht genug Höhe, und dann müssen Sie unter ihnen Pads aus mehreren, mit Silikonkacheln verklebt machen.

Einige Modelle haben an der Unterseite angeschweißte Ecken, mit denen Sie die Beine mit Schrauben befestigen können. Die Beine sind Fersenschrauben, die in der Höhe verstellbar sind. Fix sie mit speziellen Clips.

Das Bad ist an den Beinen installiert, und der Spalt zwischen der Wand und der Seite ist mit Montageschaum und Dichtmittel beseitigt. Eine sicher befestigte Wulst lässt die Wanne bei einer erheblichen seitlichen Belastung nicht umkippen. Die Verbindung kann mit Hilfe von Kunststoff, Fliesen, wasserabweisender Farbe gemacht werden.

Um das Stahlbad zu erhitzen und den Lärm von Wasser zu reduzieren, Schaum verwenden. Der Boden des Bades wird mit Wasser befeuchtet, mit einem Montageschaum ausgeblasen und 5-10 Stunden trocknen gelassen. Normalerweise beträgt der Schaumverbrauch etwa 3-5 Dosen.

Das Schema der Anlage des Metallbades auf den Ziegeln

Das Schema der Anlage des Metallbades auf den Ziegeln.

Das gesammelte Bad ist an das Abwassersystem angeschlossen. Der Auslass des Siphons wird mit einem flexiblen Schlauch in die Buchse des Abwasserkanals eingeführt und mit einer Dichtung abgedichtet, die mit einer Mutter festgezogen wird. Sie können eine Gummimanschette für den Anschluss verwenden.

Dann wird die Dichtigkeit der Gelenke überprüft. Sammeln Sie Wasser und überprüfen Sie die Dichte der Verbindungen. Wenn Wasserlecks auftreten, überprüfen Sie die Zuverlässigkeit der Dichtung und der verdrehten Mutter.

Alle Anschlüsse werden gewischt, heißes Wasser eingefüllt und die Dichtigkeit erneut überprüft.

Die Erdung des Bades erfolgt mit einem Draht, der an der Wanne und den Metallkonstruktionen befestigt ist. Nicht zu Wasser oder zu Heizgeräten zermahlen.

Um die ästhetischen Qualitäten unter dem Badezimmer zu verbessern, setzen Sie den Bildschirm. Es kann aus Profilen, Gipsplatten und Fliesen hergestellt werden.

Installation auf Ziegelstützen

Stützen aus Ziegeln bieten eine Kapazität der vollen Unbeweglichkeit, so oft ein Stahlbad auf einem Sockel oder Stützen aus Backstein installiert ist. Sie gewährleisten die Zuverlässigkeit der Befestigung und verhindern das Auftreten von Rissen in den Verbindungen.

Aus roten Ziegeln legen Sie die Stützen, die eine Höhe von nicht weniger als 60 Zentimeter haben. Für die Arbeit brauchen Sie etwa 20-26 Steine. Die Rückenlehne ist ein paar Zentimeter höher, um das Abfließen des Wassers zu erleichtern, aber Sie müssen überlegen, welches Modell Sie installieren möchten.

Moderne Modelle von Bädern haben einen kleinen Winkel, so dass Stützen unterschiedlicher Höhe nicht erforderlich sind. Legen Sie die Stützen aus Ziegeln und Mörtel, die für einen Tag stehen sollten. Zwischen den Badbeinen sind Ziegelpfosten angebracht.

Um das Metallbad an den Steinstützen zu befestigen, verwenden Sie ein Dichtungsmittel und an der Wand kann es mit Leim und Metallprofilen befestigt werden.

Das richtig eingebaute Stahlbad unterscheidet sich in seinen Eigenschaften nicht von den teureren Sanitärgeräten aus Acryl.

Sehen Sie sich ein Video der verschiedenen Installationsoptionen an und wählen Sie die beste Option, je nach Ausstattung und Geschmack.

Fügen sie einen kommentar hinzu