Nuancen der herstellung der tischplatte aus gipskarton im

Trockenbau ist ein vielseitiges und praktisches Ausrüstungsmaterial. Mit seiner Hilfe können Sie verschiedene Designs in jedem Raum erstellen. Eines dieser Designs umfasst eine Arbeitsplatte im Badezimmer.

Tischplatte aus Gipskarton

Zur Herstellung der Arbeitsplatte im Badezimmer werden feuchtigkeitsresistente GLA-Platten verwendet.

Definition von Dimensionen

Um die Arbeitsplatten im Badezimmer zu machen, sollten Sie die entsprechenden Materialien und Werkzeuge erhalten. Sie benötigen:

  • feuchtigkeitsbeständige Gipskartonplatte;
  • eine Ecke aus Metall;
  • feuchtigkeitsbeständiger Kleber;
  • dekorative Lamellen;
  • feuchtigkeitsbeständiges Sperrholz;
  • flache Tafel;
  • Grundierung;
  • Kitt;
  • flüssige Abdichtung;
  • Mischung zum Verfugen von Fugen;
  • Schleifpapier;
  • Dichtungsmittel;
  • Dübel;
  • selbstschneidende Schrauben;
  • Mosaik;
  • Fliesenkleber;
  • Schraubendreher;
  • elektrische Stichsäge;
  • Marker;
  • zwei Spatel: Metall und Gummi;
  • Fräser zum Aufspalten mosaic;
  • Pinsel.
Werkzeuge für die Arbeit mit Gipskartonplatten

Werkzeuge für die Arbeit mit Gipskartonplatten.

In der Anfangsphase werden Berechnungen durchgeführt, aufgrund derer die Abmessungen der Tischplatte korrekt bestimmt werden. Da Gipsplatten ein leicht verformbares Material sind, sollten Berechnungen darauf abzielen, eine bequeme Verwendung der zu konstruierenden Struktur sicherzustellen.

Das heißt, Sie müssen nur zu dem Ort gehen, an dem geplant ist, ein bestimmtes Design (zum Beispiel eine Spüle) zu platzieren, und die erfolgreichste Anordnung der Arbeitsplatte bestimmen (es wird bequem sein, sich zu neigen oder zu waschen). Und wenn Sie mit Keramikfliesen basteln müssten, wäre es viel einfacher, ein Waschbecken mit einer Gipskartonplatte zu installieren.

Um die Größe der Arbeitsplatte und der Spüle im Badezimmer perfekt anzupassen, müssen folgende Schritte unternommen werden:

  1. Die Gipskartonplatte wird auf eine ebene Fläche gelegt. Auf einer unebenen Basis kann der GCR brechen.
  2. Die Schale dreht sich um und passt in den mittleren Teil der Trockenbauplatte.
  3. Auf Gipskarton ist die Kontur einer Spüle gezeichnet.
  4. Die Spüle wird zur Seite entfernt.
  5. In der GKL wird mit einer Elektro-Stichsäge ein Loch entlang der umschriebenen Kontur ausgeschnitten.

Verarbeitung und Installation

Obwohl die Oberseite der Gipsplatte aus einem feuchtigkeitsbeständigen Material besteht, sollte sichergestellt werden, dass keine Feuchtigkeit in den mittleren Teil der Platte eindringt. Es ist klar, dass die Trockenbauwände im unteren und oberen Teil nicht bearbeitet werden müssen.

Die Feuchtigkeit kann nur an Stellen eindringen, wo der Ausschnitt mit einer elektrischen Stichsäge gemacht wurde. Um dieses Phänomen zu vermeiden, verwenden Sie kleine Holzleisten und Spezialkleber. Nach dem Trocknen der Klebstoffzusammensetzung werden die Seiten der Schnittkante an den Innenkanten der geschnittenen Trockenbauwand bearbeitet.

Alle offenen Kanten der Tischplatte sind mit Sandpapier geschliffen.

Nach dem Schleifen wird die Oberfläche mit einer feuchtigkeitsresistenten Grundierung bedeckt, die so tief wie möglich in die Gipskartonplatte eindringen muss.

Zur Montage der Arbeitsplatten werden Seitenecken aus Metall verwendet. Eine Seite der Ecken ist an der Wand befestigt, die zweite - ist die Grundlage für das Design selbst. Zur Befestigung der Ecken werden selbstschneidende Schrauben und Dübel verwendet. Nach der endgültigen Installation der Spüle sind die Andockbereiche mit feuchtigkeitsdichtem Dichtungsmittel gefüllt.

Multi-Level-Arbeitsplatte

Schema des Tischgerätes aus GLA mit Mosaik-Finish

Schema des Tischgerätes aus GLA mit Mosaik-Finish.

Mit Hilfe von Gipskarton ist es möglich, eine mehrstöckige Konstruktion zu machen (normalerweise 2-3 Ebenen). Um es zu erstellen, müssen Sie die genauesten Berechnungen vornehmen. Schließlich sollte die Arbeitsplatte nicht das Badezimmerinterieur verderben.

Das Gerät mit mehrschichtiger Konstruktion sorgt für einen stärkeren Rahmen, da die Bordsteine ​​mit Sperrholzplatten bedeckt werden. Und schon wird es an der Gipskartonstruktur befestigt.

Erstellen einer Arbeitsplatte aus zwei Ebenen (Sperrholz und Trockenbau) umfasst die folgenden Arbeiten:

  • eine Spüle wird auf eine Sperrholzplatte gelegt;
  • das Waschen erfolgt mit einem Marker;
  • Auf der gezeichneten Kontur ist ein Loch ausgeschnitten.

Das Loch, das in dem Sperrholz erzeugt wird, dient als eine Führung zum Schneiden eines Lochs einer ähnlichen Größe in einer Trockenmauer. Zuschneiden Teile aus Gipskarton und Sperrholz sind mit einem feuchtigkeitsbeständigen Kitt versiegelt. Die verlegte Arbeitsplatte wird mit einem flüssigen Dichtungsmaterial behandelt, nach dem Trocknen wird das Finish der Struktur ausgeführt.

Dekorative Veredelung

In den meisten Fällen wird ein Mosaik für die Verkleidung der Arbeitsplatte aus Gipsplatten verwendet, die mit einem Badezimmer ausgestattet ist. Verwenden Sie zur zuverlässigen Fixierung des Ausrüstungsmaterials einen feuchtigkeitsbeständigen Kleber, der mit einer Zahnkelle geglättet wird. Tragen Sie Fliesenkleber auf den Teil der Arbeitsplatte auf, der nicht von einer Spüle eingenommen wird.

Es wird empfohlen, die Verkleidung vorher anzuordnen. Dies ermöglicht:

  • Bestimmen Sie die Breite der Nähte zwischen den Fliesen;
  • Mach eine genaue Berechnung der Menge an Mosaik;
  • Finden Sie die beste Option zum Verlegen, wenn Sie das Mosaik schneiden müssen;
  • vermeiden Sie zu viel Materialverbrauch.

Um das Mosaik zu schneiden, verwenden wir Messer, die scharfe Rollen haben. Das gelegte Mosaik wird von einem flachen Brett gegen die Tischplatte gedrückt. Die Oberfläche wird eingeebnet, bis der Kleber vollständig getrocknet ist. Nachdem der Fliesenkleber vollständig getrocknet ist, wird eine Papierschicht von dem Mosaik entfernt. In der letzten Phase wird das Verfugen von Fugen zwischen Mosaikelementen durchgeführt.

Fügen sie einen kommentar hinzu