Making of möbel für das badezimmer

Möbel für das Badezimmer, die in jedem Geschäft gekauft werden können, mögen nicht immer die zukünftigen Besitzer. Es ist schwierig, Möbelzubehör im Badezimmer zu wählen, besonders wenn das Zimmer selbst nicht standardmäßige Abmessungen hat. In dieser Situation können Sie Möbel mit eigenen Händen im Raum aufstellen.

Badezimmer Vorhang Regal Schema

Schema eines hängenden Regals für das Badezimmer.

Aus dem ganzen Komplex von Möbelzubehör können Sie leicht folgendes machen:

  • Bordsteine ​​zum Waschen;
  • Schließfächer;
  • Regale;
  • Arbeitsplatten für Waschbecken.

Waschbecken zum Waschen

Für jeden Raum ist es schwierig, seinen eigenen Nachttisch auszuwählen, aber Sie können es mit Ihren eigenen Händen im Badezimmer machen. Mit etwas Mühe bekommen Sie einen schönen Schrank mit Glasregalen.

Dies erfordert ein Sperrholz mit einer ausreichend großen Dicke oder eine Spanplatte. Für Regale müssen Sie Glasscheiben aufnehmen. Ihre Dicke sollte nicht weniger als 6 mm betragen. Als zusätzliches Zubehör sind selbstschneidende Schrauben für Möbel und Holz nützlich, Ecken zum Befestigen von Möbeln im Badezimmer, Türscharniere für den Fall, dass sie geschlossen werden müssen. Es ist nötig den Lack oder die Farbe, schpaklewku und das Klebeband zweiseitig aufzuheben.

Der gesamte Prozess der Herstellung eines Podests im Badezimmer geht durch mehrere Phasen. Zuerst müssen Sie alle Details mit einem Bleistift auf das ausgewählte Material zeichnen. Vergessen Sie nicht den Schnitt für den Siphon, der für das Waschbecken notwendig ist. Alle Größen sind im Voraus zu berechnen.

Schema der Installation von Glasregalen

Schema der Installation von Glasregalen.

Dann müssen Sie die Wände und den Boden für den Nachttisch im Badezimmer ausschneiden. Alle Teile sind mit Schrauben befestigt, so dass die Köpfe der Schrauben nicht über die Oberfläche der Teile hinausragen, so dass sie sorgfältig mit Kitt verdeckt werden können. Türen für Möbel im Badezimmer sind noch nicht erforderlich. Sie müssen alle Teile der Reihe nach ausschneiden und sie zusammen befestigen. Zuallererst werden für den Nachttisch im Badezimmer nur drei Hauptwände ausgeschnitten und gesammelt, und dann werden andere Teile hinzugefügt. Jedes neue Ausschnittdetail muss zuerst an der Stelle der Befestiger versucht werden.

Zusammengebaute Möbel im Badezimmer müssen Sie am vorgesehenen Ort versuchen. Das Werkstück darf nicht unruhig sein. Der Bordstein sollte eben sein, ohne schräge Winkel. Da der Nachttisch neben dem Waschbecken des Badezimmers liegt und dahinter der Siphon angebracht wird, muss die Rückwand nicht hergestellt werden. Stattdessen können Sie Möbelecken verwenden. Meistens wird es ausreichen, zwei Ecken unter der Arbeitsplatte zu benutzen. Sie sind mit kurzen Schrauben befestigt.

Der nächste Schritt ist die Strukturierung. Damit Möbel im Badezimmer schön aussehen, müssen Sie die Oberfläche möglichst glatt machen, besonders wenn die Spanplatte verwendet wurde. In dem Fall, wenn alte Möbel verwendet werden, um neue Möbel im Badezimmer zu schaffen, können nur die Ränder und die Verbindungen eingesteckt werden.

Schleifpapier wird zum Schleifen von Stellen verwendet, an denen kein Gips verwendet wird. Das Schleifen wird zwecks qualitativer weiterer Lackierung von Möbeln durchgeführt. Nach dem Schleifen können Sie mit dem Lackieren beginnen. Sie können eine Sprühpistole oder eine weiche Bürste verwenden. Wenn Kitt auf große Flächen aufgetragen wird, ist es notwendig, eine zusätzliche Grundierung auf die Oberfläche aufzutragen und dann zu streichen. Sie können einen Lack mit Pigmentierung verwenden, dann werden die Möbel eine schöne edle Erscheinung eines echten Baumes haben. Wenn die Farbe trocknet, können Sie die Türen des Nachttisches befestigen und die Möbel an ihren Platz stellen.

Produktion von Regalen

Das Schema der Installation von Aluminiumstreifen für Arbeitsplatten

Das Schema der Installation von Aluminiumstreifen für Arbeitsplatten.

Als nächstes bauen wir Glasregale. Sie können in Werkstätten vorgefertigt oder in ihrer eigenen Größe bestellt werden. Dieses Möbelstück kann unabhängig gebaut werden. Zuerst werden alle Messungen durchgeführt, danach werden sie auf das Glas aufgetragen. Mit einem Glasschneider werden das Regal und die Glasscheiben ausgeschnitten. Mit Hilfe eines speziellen Kreises zum Schärfen werden die Kanten so bearbeitet, dass sie halbkreisförmig werden. Jetzt müssen Sie die Regale matt machen. Dazu wird die gewünschte Oberfläche mit Sand ausgegossen und anschließend mit einem anderen Glas gerieben. Sand wenn nötig gießt. Der Vorgang muss so lange durchgeführt werden, bis die Oberfläche die gleiche Mattheit ohne Kratzer aufweist. Um diese Aktion zu beschleunigen, können Sie eine Düse auf dem Bohrer verwenden. Bei niedriger Geschwindigkeit muss die Düse den Sand mahlen. Es sollte sichergestellt werden, dass das Glas nicht durch Reibung überhitzt wird, weil bei einer deutlichen Temperaturerhöhung kann es reißen.

Nachdem das Glas vorbereitet ist, müssen Regale von ihm in dem Nachttisch mit Hilfe von speziellen Befestigungselementen gesichert werden. Das obere Glas kann zu einer Tischplatte werden und wird daher zusätzlich mit einem Klebeband fixiert. In Zukunft können Sie den Nachttisch nach Belieben zusätzlich dekorieren.

Montage der Tischplatte

Oft in modernen Wohnungen ist das Badezimmer groß genug. In einem Badezimmer mit seiner Ausrüstung können Sie Phantasie zeigen. Um das Waschbecken zu benutzen war bequemer, Sie können eine spezielle Tischplatte machen - eine Platte, in die eine Spüle eingesetzt wird. Es ist schwierig, ein solches Design den Elementen des Dekors zuzuschreiben, aber Sie sollten ein solches Produkt nicht ablehnen, besonders wenn die Abmessungen des Raumes es erlauben, es zu benutzen. Darüber hinaus kann es sehr einzigartig und schön gemacht werden. Die Arbeitsplatten sind aus Fliesen oder Spezialholz gefertigt, das wasserfest ist, andere Materialien werden manchmal aus Stein, Kunststoff oder Marmor verwendet.

Das Schema eines Bordsteins unter einer Spüle mit Befestigung an einer Wand

Das Schema eines Bordsteins unter einer Spüle mit Befestigung an einer Wand.

Betrachten Sie die zwei häufigsten Optionen - Marmor und Holz. Ein Produkt aus Holz ist einfach genug zu gestalten. Zuerst müssen Sie den Platz messen, wo Sie die Arbeitsplatte installieren möchten, den Durchmesser des Waschbeckens und seine Höhe herausfinden. In der Nähe der Wand sollte die Tischplatte nicht platziert werden, weil jeder Baum schwillt bei hoher Luftfeuchtigkeit mit der Zeit an. Holz sollte sorgfältig ausgewählt werden, weil es muss bestimmte Eigenschaften haben. Das ausgewählte Material muss von Parasiten behandelt werden. Wenn das Produkt verarbeitet wird, ist es verboten, es zu drücken; die Tischplatte kann knacken.

Die Tischplatte aus Kunststein wird haltbarer, feuchtigkeitsresistenter und langlebiger. Dieses Material gilt als das modernste. Darüber hinaus ist es das universellste. Der Stein nimmt keine Feuchtigkeit auf, die vor Schimmel und Pilzen schützt. Es lässt sich leicht abwischen und reinigen, was auf hohe Umweltfreundlichkeit und Hygiene hinweist. Für ein Badezimmer ist dieses Material am besten geeignet. Die Herstellung erfolgt durch Schneiden und Rillen der Elemente der Struktur aus dem Ausgangsmaterial. Die Gelenke des Produkts werden mit Alkohol behandelt, um Bakterien zu entfernen. Dann können Sie eine selbstklebende Rückseite verwenden. Nach dem Trocknen wird der überschüssige Leim mit einem Meißel und einer Schleifmaschine entfernt. Dann werden die Fugen zusätzlich durch spezielle Platten verstärkt. Dann wird das Substrat befestigt. Nach dem Schleifen nach 6 Stunden können Sie das Waschbecken selbst installieren.

Badezimmermöbel können mit verschiedenen Materialien selbst hergestellt werden. Das Badezimmer kann mit Hilfe von handgefertigten Möbeln individuell und einzigartig gemacht werden.

Geschaffene Möbelaccessoires im Badezimmer mit eigenen Händen unterstreichen den Geschmack des Besitzers, zeigen seine Praktikabilität und Vorstellungskraft.

Fügen sie einen kommentar hinzu