Leck der siphon unter der spüle - was zu tun ist

Siphon ist ein Gerät für Sanitäranlagen. Es ist unter einer Badewanne oder einem Waschbecken installiert und stellt eine Verbindung zum Abwassersystem mittels Rohren her. Dieses Element verhindert, dass Gase in den Abwasserkanal in den Wohnbereich gelangen. Dadurch hat das Gebäude immer einen frischen und gesunden Geruch. Böswillige Paare stoppen in der Kanalisation in der Wasserdichtung, die die Form des Buchstabens "U" hat. Eine konstante Wasserschicht von 50-70 mm hilft dabei, dieses Gerät am effektivsten zu bearbeiten.

Arten von Siphons

Sorten von Siphons.

Wenn der Siphon unter die Spüle tritt, deutet dies auf eine schlechte Installation oder Verunreinigung hin. Es ist bekannt, dass der Abfluss täglich stark beansprucht wird, aus diesem Grund sammeln sich Fett und Schmutz intensiv an. Diese talgartigen Zwischenschichten erfordern eine periodische Entfernung von Hand oder auf chemischem Wege.

Wenn Leckage aus dem Verschluss festgestellt wird, wird es in der Regel verwendet Oberflächenkitt, enthüllt solche Probleme im unteren Abschnitt trägt zu den Maßnahmen, um den Stecker zu stärken. Ein Flaschensiphon aus Messing oder Chrom wird durch Abschrauben der Klärbecken gereinigt. Kunststoffversionen solcher Geräte werden durch Lösen der Überwurfmutter bearbeitet, für das Gusseisen die Schraubenmuttern und die Gummidichtung zusammen mit dem Deckel entfernen. Die Reinigung erfolgt über das Hydrauliktor mit Revision.

Siphon Gerät Layout

Schema der Siphonvorrichtung.

Waschen in der Küche ist ein ziemlich kompliziertes technisches Gerät. Es erfährt ständig erhebliche Belastungen und schafft dadurch gewisse Risiken. Jeder Eigentümer muss sich mit aller Verantwortung an die Auswahl der sanitären Einrichtungen, eines Siphons für die Spüle, der Wasserleitungen wenden, die jederzeit ausfallen können.

Der Abfluss unter der Spüle deutet auf einen mechanischen Zusammenbruch hin, bei dem eines der Elemente mit Rost bedeckt war und zu solchen Ergebnissen führte. Und wie Sie wissen, sind die Pfeifen in der Küche anfällig für das Eindringen einer großen Menge an Essen in ihnen. Dies trägt zum Auftreten von Verstopfungen in ihnen und dem Auftreten von unnötigem Kondensat bei. Temperaturveränderungen können die Oberfläche von Rohren beschädigen, solche Phänomene finden sich oft in Landhäusern. In solchen Fällen muss die Oberfläche repariert werden.

Diagnostische Regeln

Um die wahre Ursache von Problemen beim Betrieb des Siphons unter der Spüle zu ermitteln, können Sie die Ablösung dieses Wasserrohrelements nutzen. Vor allem ist es notwendig, das Wasser zu schließen und das Rohr vorsichtig zu entfernen. Ein unangenehmer Geruch in der Nase zeigt an, welche Blockaden beseitigt werden müssen.

Durch Rost beschädigte Stahlrohre unterliegen keiner Rückgewinnung. Sie müssen geändert werden. Neue Kunststoffrohre werden dazu beitragen, ähnliche Probleme in Zukunft zu beseitigen. Sie sind sehr praktisch und stellen keine Gefahr für die Gesundheit dar. Kunststoff hat keine Angst vor Temperatur-, Feuchtigkeits- und Korrosionsschwankungen. Aus diesem Grund sind diese Geräte so beliebt.

Werkzeugset:

  • Schraubendreher;
  • Kabel zur Reinigung;
  • ein Gefäß, um schmutziges Wasser hinein zu gießen.
Schema-Beispiel für die Reinigung des Lecksiphons

Schema-Beispiel für die Reinigung des Lecksiphons.

Siphon ist von zwei Arten: Knie und Flasche. Das letzte Gerät sieht aus wie eine Flasche und ist unter dem Waschbecken im Badezimmer und in der Küche platziert. Ein Ende davon wird in den Abfluss geleitet, und das andere Ende wird mit den Rohrleitungen verbunden. Der Kniebereich wird durch das Bad, Duschkabinen, Urinale, in der Toilettenschüssel bestimmt. Seine Varianten können eine Siphon-Revision und eine Wellwanne sein. Der erste Typ durch das Vorhandensein der Buchse gekennzeichnet ist, und das andere - mit einem Wellschlauch ausgestattet ist, ist es notwendig, unabhängig bend so als eine Art Klammer zu erhalten. Es ist erwähnenswert, dass diese Art der Falle in sehr seltenen Fällen aufzutreten beginnt, weil seine Basis die geringste Anzahl von Verbindungselementen aufweist.

Um sicherzustellen, dass dieses Gerät während des Gebrauchs keine Probleme beim Waschen verursacht, benötigt es eine klare und korrekte Installation und vor allem eine ordnungsgemäße Wartung. Der Prozess der Installation zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Einfachheit aus, für die es nur notwendig ist, sich mit einer Reihe von Werkzeugen und eigenen Wünschen einzudecken. Flaschensiphon ist am einfachsten zu installieren.

Direkte Montage

In den meisten Fällen sind die Drainageteile für die Spüle aus Kunststoff, so dass Sie alle Operationen sehr sorgfältig durchführen müssen, da ein solcher Faden leicht versagen kann, ist es etwas schwieriger, ihn zu drücken. Solche Reparaturen fördern die Abdichtung der Gelenke nicht, infolgedessen wird das Teil zu lecken beginnen.

Auf der Spüle fixiertes Abflussgitter, das von unten verstärkt ist und das betreffende Gerät mit der Entwässerungsvorrichtung verbindet. Das Vorhandensein von zwei Löchern für die Ableitung der Flüssigkeit gibt die Grundlage für die Anlage der 2 Siphons.

Schema der Reinigung des Siphonrohrs

Schema der Reinigung des Siphonrohrs.

Wenn Sie an dieses Element von Haushaltsgeräten wie einer Waschmaschine oder einer Spülmaschine anschließen, können Sie dieses Teil mit mehreren Anschlüssen kaufen.

Der Siphon ist mit einem Abwasserrohr verbunden. Zuerst wird der abnehmbare Teil abgetrennt, dann im Abwasserrohr fixiert und wieder verschraubt. Zur besseren Abdichtung dieser Teile wird ein Gummi- oder Kunststoffring verwendet, dessen Dicke 15 mm entspricht.

Beim Abdichten der Nähte des Siphons für den Waschtisch ist es notwendig, das Dichtmittel aufzufüllen. Das Abdichten von Fugen in Toilettenschüsseln oder Urinalen ist mit der Verwendung von Zement verbunden. Während der Installation ist es notwendig, die Integrität der Gewinde und Dichtungen zu überwachen. Um die Richtigkeit der geleisteten Arbeit zu überprüfen, müssen Sie das Wasser anschalten.

Viele Experten raten, dass zur Verbesserung der Abdichtung der Fugen am Gewinde das Patch oder Silikonband aufgewickelt wird.

Die Mutter ist fest befestigt. Danach wird der Faden mit Paste bestrichen und das Teil wird verschraubt. Nach dem Starten des Wassers ist es notwendig, die Dichtheit der Verbindungen innerhalb von 3 Minuten zu beachten. Das Fehlen von Lecks zeugt von der Richtigkeit der geleisteten Arbeit.

Selbstreparatur

Während der Reparatur dieses Gerätes ist es notwendig, jedes Gefäß für das Ablassen von Flüssigkeiten vorzubereiten. Das Vorhandensein von Lecks stellt die Basis für das Abschrauben des Bodens des Siphons dar. Dann, wenn Sie das Kabel oder einen Draht vorbereiten, sollten Sie die Oberfläche von angesammeltem Fett, Produktresten und Schmutz reinigen. Danach wird das entfernte Teil an seine Stelle gesetzt und die Richtigkeit der Lage des Dichtrings überprüft. Da sich der Gummi schnell abnutzt, wird dieser Teil am besten durch einen neuen ersetzt. Warten Sie andernfalls, bis der Siphon fließt. Um sich möglichst vor Störungen zu schützen, wird die Schnittstelle zwischen Gerät und Absetzer mit einem Dichtmittel behandelt.

Siphon-Ersatzschema

Schema Ersatzschema.

Der Vorgang des Betriebs der betreffenden Sanitäreinrichtung muss auf sorgfältigster Handhabung beruhen. Es wird daher nicht empfohlen, übermäßig verschmutzte Flüssigkeiten in die Spüle zu gießen. Zu diesem Zweck wird ein spezielles Sieb auf das Abflussloch gelegt, so dass keine großen Substrate in das Gerät gelangen können.

Wenn man über die Installation von Rohren spricht, sollte beachtet werden, dass solche Ereignisse unabhängig voneinander durchgeführt werden können. Die gute Sache ist, dass solche Proben des Sanitärplans eine bequeme Befestigung und Einfädelung haben, die Verwendung von zusätzlicher Ausrüstung ist nicht erforderlich.

Wenn im Laufe der Arbeit die Schwierigkeiten unerwartet waren, so können Sie sich jederzeit an die Fachkräfte für die Hilfe, die Bau- und Reinigungsorganisationen wenden.

Richtige Wartung

Alle Rohre, einschließlich Kunststoffrohre, sind erheblichen Schäden ausgesetzt. Im Laufe der Zeit erscheinen sie Kondensation und Spuren von Rost. Um solche Probleme zu beseitigen, werden synthetische Mischungen verwendet. Verschiedene Reinigungslösungen zur Beseitigung von Verstopfungen sind im freien Verkauf erhältlich. Der Besitzer braucht nur ein Loch zu füllen, dann intensiv das Wasser abzusenken und damit die Wäsche zu waschen. Die Chemikalie erodiert buchstäblich die vorhandenen Ablagerungen, und hier sind keine Vorarbeiten erforderlich.

Durch die periodische Reinigung der Rohre auf diese Weise befreit sich jeder Hausbesitzer von unnötigen Problemen und Mängeln, die mit dem Betrieb der betreffenden Vorrichtung und der Aufrechterhaltung der Funktionen des Siphons für lange Zeit verbunden sind. Auf diese Weise ist es möglich, die Wäsche selbst zu schützen. Und wie Sie wissen, zerstört Rost die Verbindungsstellen von Wasserleitungen. Wenn die Shell immer noch Fehler aufweist, ist es am besten, ein neues Gerät zu kaufen.

Fügen sie einen kommentar hinzu