Korrekte installation des mischers in der wand

Der Mixer ist so ein obligatorisches Attribut des modernen Lebens, ohne das seine Existenz schwer vorstellbar ist. Es ist so schön, jederzeit einen Wasserhahn zu öffnen, die richtige Temperatur einzustellen, in warmes Wasser zu tauchen, ein entspannendes Bad zu nehmen. Zum Zeitpunkt des Kaufs eines neuen Hauses oder der Installation eines Warmwasserbereiters ist es oft notwendig, dieses wichtige Element zu installieren.

Wasserhahn im Badezimmer

Ein Mischer ist ein Sanitärgerät, das Wasser mit der erforderlichen Temperatur erzeugt.

Die Installation des Mischers in der Wand kann unabhängig durchgeführt werden, was nicht nur Geld sparen, sondern auch den Arbeitsablauf genießen kann. Um die Qualität des Prozesses zu gewährleisten, sollten wir die Hauptphasen der Befestigung des Krans in der Wand untersuchen, wie im Folgenden erläutert wird. Trotz der Vielfalt der verkauften Mischmuster bleibt das Verbindungssystem für alle gleich.

Funktionsauswahl

Bevor Sie die grundlegenden Arbeiten zur Installation eines neuen Krans ausführen, müssen Sie eine geeignete Probe auswählen. Die Hauptanforderungen für solche Produkte werden sein:

Das Gerät des Einhebel-Wandmischers

Das Gerät des Einhebel-Wandmischers.

  1. Das Gewicht des fertigen Attributs. Ein gutes Qualitätsprodukt kennzeichnet ein großes Mischergewicht. Die Nutzungsbedingungen für das Gerät werden durch die Dicke des Metalls bestimmt, es ist erwähnenswert, dass unnötig leichte Basen vermieden werden sollten.
  2. Qualität aus Metall. Alle Kräne sind aus Messing oder Silumin, einer speziellen Legierung aus Aluminium und Silizium. Es ist bekannt, dass die erste Version eine massivere Beschichtung aufweist und sich durch Zuverlässigkeit auszeichnet, was für ein anderes Metall nicht gesagt werden kann. Mischer aus Silumin versagen schnell, brechen und zersplittern. Sie haben einen niedrigen Preis. Messinghähne zeichnen sich durch eine hohe Viskosität der Legierung aus, wodurch die Basis am stärksten wird. Solche Produkte sind praktisch keiner Korrosion ausgesetzt, haben ein festes Aussehen.
  3. Korrespondenz der Parameter. Bei der Selbstinstallation des Produkts ist es wichtig, die grundlegende Leistung des Produkts zu beachten. Jeder Mixer muss ungeachtet seiner Qualität mit dem gewählten Ort übereinstimmen, an dem er installiert werden soll. Die fraglichen Geräte können mit einem Kran oder einem Hebel ausgestattet werden, um sowohl das Waschbecken als auch das Badezimmer mit Wasser zu versorgen. Beim Kauf sollte auf den Preis des Produktes geachtet werden, die hohen Kosten werden seine guten Qualitätsindikatoren anzeigen.

Die Installation des Mischers ist mit seiner Unterteilung in 3 Kategorien verbunden:

  • Installation an der Wand;
  • Unterbringung im Badkörper;
  • Fixierung auf einem eigenständigen Regal oder Regal.

Gerät zerlegen

Vor dem Entfernen des alten Wasserhahns sind alle Wasserversorgungsquellen einschließlich einer Gassäule, eines elektrischen Wassererhitzers oder eines Heizkessels geschlossen. Flüssigkeitsreste aus dem Gerät müssen abgelassen werden, danach wird das Ventil von der Wand abgeschraubt.

Solche Maßnahmen sollten sorgfältig und sorgfältig durchgeführt werden, um das Gewinde der Armatur nicht zu beschädigen. Wenn dieses Teil ausfällt, müssen Sie eine komplette Reparatur des ganzen Wandblocks durchführen. Sobald der Mischer entfernt ist, werden die Fittings von den alten Wicklungs- und Farbschichten gelöst.

Wandmontage

Die Installation des Mischers in der Wand hilft, Wasser zum Waschbecken und zur Badewanne zu liefern. Außerdem können Sie, nachdem Sie einen Tipp gekauft haben, Ihr eigenes Budget erheblich sparen. Sie können dieses wichtige Element überall platzieren.

Um nicht mit der Wahl eines Kranes verwechselt zu werden, werden vor dem Erwerb entsprechende Messungen durchgeführt.

Bestimmen der Abmessungen des Mixers

Bestimmen der Abmessungen des Mixers.

Der Mixer sollte ein ausreichend langes Rohr haben, um ohne unnötige Probleme das Gerät oberhalb von Spüle und Badewanne benutzen zu können.

Die meisten modernen Häuser haben ein verborgenes Wasserversorgungssystem, das einen separaten Abzweig für die Waschbecken und Bäder beinhaltet. Aus diesem Grund wird das betreffende Design derzeit nicht so oft verwendet. Bei der Installation des Mischers an den Wänden müssen jedoch ähnliche Schemata eingehalten werden: Das Gerät wird an den Abzweigleitungen des Wasserversorgungssystems gehalten, und diese wiederum treten in die Trennwände ein.

Wenn der versteckte Eyeliner unabhängig installiert wurde, sollte klar sein, dass die zulässige Höhe 1200 mm beträgt, der Abstand zwischen den Algen beträgt jeweils 150 mm. Dies sind Standardindikatoren.

Hauptphasen der Platzierung

Bevor Sie mit der Grundarbeit beginnen, sollten Sie wichtige Geräte und Materialien vorbereiten:

  • ein neuer Mixer;
  • verstellbarer Schraubenschlüssel;
  • Autoschlüssel Nummer 14 und Nummer 17;
  • Gasschlüsselnummer 1;
  • Teflonband oder Naturfaser Flachs Werg.

Die Installation des Mischers an der Wand folgt in einer bestimmten Reihenfolge:

Das Schema der Befestigung des Mischers an der Wand

Schema der Befestigung des Mischers an der Wand.

  1. Zuerst wird der Betrieb aller Krane überprüft. Ihre Griffe müssen entlang der Bewegung des Uhrwerks gedreht werden. Sperrvorrichtungen, die längere Zeit nicht eingeschaltet waren, können klemmen, dann können solche Drehungen blockiert werden und der Flüssigkeitsfluss kann nicht vollständig blockiert werden. Um die Mängel zu beseitigen, sollten sie wiederholt abgeschraubt und verschraubt werden.
  2. Der weitere Einbau des Mischers ist mit der Demontage des alten Gerätes verbunden: Die Muttern, die das Ventil an den Exzentern halten, sind verdreht.

Es ist notwendig, die Sicherheit des Fadens und das Aussehen des Gerätes zu überprüfen. Veraltete Modelle können einen normalen Zustand haben, besonders wenn das Metall stark genug ist. Die nachfolgende Installation ist damit verbunden, die Exzenter an ihren Plätzen zu belassen, was zusätzliches Platzieren neuer Teile erspart. Sie drehen sich gegen den Uhrzeigersinn. Bei der Demontage eines alten Krans kann es jedoch Schwierigkeiten geben, die mit der schwierigen Leistung der Exzenter verbunden sind.

Wenn ein solches Problem auftritt, sollte der Verbindungspunkt des Rohrs durch Antippen des Hupentasters überprüft werden. Dadurch verliert der Mischer seine Kalkablagerungen. Auch kann der Faden durch Feuer erwärmt werden, hierfür wird häufig ein Zigarettenanzünder verwendet.

Arbeiten mit dem Exzenter sollte sehr vorsichtig sein, denn die alte Basis ist oft ziemlich zerbrechlich und kann jederzeit brechen. Wenn eine solche Störung aufgetreten ist, werden die Reste dieser Details mit einer Zange oder einem anderen Werkzeug von der Wand entfernt. Feine Fragmente aus sprödem Metall sollten nicht in die Wasserversorgung gelangen. Nach diesen Arbeiten wird das betrachtete Gewinde des Abzweigrohrs gut von Schmutz gereinigt.

Montage von Mischer-Exzentern

Bei der Montage von Exzentern auf der Gewindeverbindung sollte eine dünne Wachsschicht aufgewickelt werden.

Als nächstes werden neue Exzentriker zusammengebaut. Zunächst wird eine dünne Schicht Wachs oder Teflonband auf die Gewindeverbindung aufgewickelt. Führen Sie solche Aktionen in einer bestimmten Reihenfolge durch: von der Kante des festen Fadens bis zum Schnitt dieses Teils. Es ist wichtig, die Glätte und Dichte der Wicklung der Schicht zu überwachen. Neue Exzentriker werden im Laufe der Bewegung der Uhr verdreht. Ihre Auslassrohre müssen nur in horizontaler Position installiert werden, der Abstand zwischen den Achsen beträgt 150 mm.

Eine solche Installation kann vereinfacht werden, wofür die Anfangsposition und die Anzahl der Schraubenwindungen des ersten Exzenters festgelegt sind. Absolute Koinzidenzen werden nicht existieren, was die Einzigartigkeit des Gewindeschneidens bestimmt, aber die Ergebnisse der Arbeit werden identisch sein.

Die Installation von Exzentrikern und ihre Korrektheit können nicht durch die Untersuchung ihrer externen Indikatoren abgeschätzt werden. Aus diesem Grund wird, bevor die Krananlage fertiggestellt wird, dieser Teil durch die Kombination eines anderen Geräts geheilt. Die Verfügbarkeit des Krans und die genaue Ausrichtung geben Anlass zur weiteren Installation. Bei Unzulänglichkeiten wird einer der Exzenter in die gewünschte Position geschraubt.

Dann ist der Mixer installiert. Dekorelemente sind auf Exzentern fixiert. Dann werden Dichtungen auf die Abzweigrohre gesetzt, die einen zuverlässigen Schutz vor Wasserlecks bieten. Nüsse drehen sich zurück, was günstige Bedingungen für eine einfache Bedienung schafft.

Das Exzentergewinde wird ähnlich wie bei der Montage mit einem Stab oder Teflonband behandelt.

An der Wand befestigte Mischer-Installationsanleitung

Anweisungen für die Installation eines Wandmischers.

Danach werden die Mixermuttern fest verschraubt. Anfänglich können solche Aktionen manuell durchgeführt werden, in der letzten Phase können Sie sie mit ihren Schlüsseln anziehen. In diesem Fall empfiehlt es sich nicht, in einem solchen Fall übermäßige Anstrengungen zu unternehmen, die die Schraubverbindung beschädigen können.

Danach können Sie auf die Montage von Scharnierkonstruktionen in Form von Gießkanne, Dusche, Schlauch, Auslauf zurückgreifen. Ähnliche Maßnahmen werden auf die gleiche Weise ausgeführt wie das Festziehen der Kranmuttern beim Verbinden mit Exzentern. Hier sind auch die folgenden Phasen der Installation angegeben: Schutz der Packung und schwache Fixierung.

Die letzte Phase der Platzierung des Mischers an den Wänden überprüft seine Leistung. Es ist wichtig, dass während solcher Tests, verbunden mit einem anderen Wasserdruck, keine Leckage auftritt. Das Vorhandensein solcher Mängel wird mit der Neuinstallation verbunden sein. Solche Mängel beruhen auf dem Ersetzen des Wachses oder des Bandes auf dem Faden.

Fazit

Trotz der scheinbaren Komplexität dieser Arbeit ist der Einbau eines Wasserhahns an den Wänden relativ einfach. Solche Manipulationen liegen in der Macht eines unerfahrenen Meisters.

Wenn Sie die angegebenen Schritte genau befolgen und die Genauigkeit und den sorgfältigen Umgang mit Metall beobachten, ist es möglich, das Gerät 1 Stunde an der gewünschten Stelle zu befestigen. Um unerwartete Situationen zu vermeiden, lesen Sie die Anweisungen für das Produkt, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.

Fügen sie einen kommentar hinzu