Eigenschaften und arten der umreifung für badewannen

Tubing für Bäder ist ein System zur Kontrolle seiner Füllung. Das System umfasst Ablassen und Überlaufen des Badezimmers. Moderne Ausrüstungsmodelle werden in Form eines einzigen Systems hergestellt. Dies vereinfacht die Installation der Umreifung auf dem Bad erheblich und erhöht ihre Effizienz gegenüber der Sammlung, die aus einem Siphon und einem Überlauf besteht, die durch zahlreiche Röhrchen verbunden sind.

Schematische Darstellung der Umreifung eines Bades

Schematische Darstellung der Badumreifung.

Gerätefunktionen

Die Umreifungsvorrichtung auf dem Bad ist ähnlich wie bei einem herkömmlichen Siphon. Der Hauptunterschied ist das Vorhandensein von Überlauf und Überlauf. Es ist diese Eigenschaft des Designs, die dieses Gerät am effektivsten zur Steuerung der Füllung eines Bades macht.

Kunststoffumreifung

Kunststoffband ist die häufigste Art von Produkten, die für ein Bad jeder Art ausgewählt werden können.

Das Funktionsprinzip des Mechanismus ist ziemlich einfach. An den Überlauf- und Ablassschrauben der Struktur sind Hebel angebracht, die durch ein Kabel des gleichen Plans wie an dem Geschwindigkeitsschalter an einem Fahrrad verbunden sind. Der Drehhebel am Überlaufteil des Mechanismus kann in beiden Richtungen gedreht werden. Je nachdem, wie Sie es drehen, können Sie dieses oder jenes Ergebnis erzielen. Ein Seil von den Drehungen des Hebels wird gezogen oder gelockert, welches den Hebel am Ablaufstutzen antreibt. Der Hebel setzt wiederum einen Stopfen in Bewegung, der den Abfluss abdeckt. Es steigt oder fällt, so dass das Wasser verschmilzt oder nicht.

Schlauch für Bäder bietet Bequemlichkeit und Leichtigkeit seiner Operation. Um den Korken zu öffnen oder zu schließen, dehnen und biegen Sie ihn nicht bis zum Ablauf, der Zugang zum Öffnen oder Schließen der Spüle wird stark vereinfacht.

Arten von Umreifungen

Verschiedene Hersteller stellen ähnliche Mechanismen aus Metall oder Kunststoff her und geben ihnen einige Gestaltungsmerkmale.

Automatische Umreifung für Bad

Der Schlauch für die Badewannenmaschine ermöglicht das Öffnen und Schließen des Abflusshalses durch Drücken des Pfropfens mit der Hand oder dem Fuß.

Es ist akzeptabel, Kunststoff für die Herstellung zu verwenden, der nicht auf Haushaltschemikalien und hohe Temperaturen reagiert. Bei geringen Kosten kann die Umreifung für Kunststoffbäder stark genug sein. Das Sortiment an Kunststoffprodukten ist extrem breit. Sie können die richtige Wahl für ein Bad jeder Art wählen. Bei der Installation der Geräte muss berücksichtigt werden, dass der technologische Prozess ihrer Herstellung eine gewisse Fragilität und Komplexität während der Installation verursacht. Vor dem Beginn der Installation müssen die bei der Herstellung entstehenden Grate unbedingt entfernt werden. Andernfalls können Sie ein Leck im Kabelbaum nicht vermeiden.

Metalle, die zur Herstellung der Umreifung verwendet werden können, sind Kupfer, Messing und polierter rostfreier Stahl. In der Regel werden sie selten installiert, da sie sich durch hohe Kosten auszeichnen, schnell verschmutzen und aufgrund der Notwendigkeit, die Abmessungen der Elemente des Systems genau aufeinander abzustimmen, eine gewisse Komplexität bei der Installation verursachen.

Abhängig von den Konstruktionsmerkmalen kann sich der Mechanismus auf einen von drei Typen beziehen:

  1. Universal. Diese Ausrüstung kann in einem Acryl-, Stahl- und Gusseisenbad installiert werden. In einem universellen Design wird die Umreifung nicht teuer sein, es ist die einfachste mögliche Option. Der Mechanismus ist mit einem Stopper an der Kette ausgestattet. Die Hauptelemente des Designs sind die Überlauf- und Entwässerungshälse mit Riemen, die durch einen gewellten Schlauch verbunden sind, der auf den Anschluss gesetzt wird oder mit nakednymi Nüssen und einem Siphon befestigt wird.
  2. Halbautomatisch. Der Hauptunterschied dieser Konstruktion besteht im Schwenkarm am Überlaufstutzen, der mit dem Stecker verbunden ist. Wenn es gedreht wird, wird der Stopfen am Ablaufhals angehoben oder abgesenkt. Es ist erwähnenswert, dass dieses Design zerbrechlich genug ist. Üben Sie keinen übermäßigen Druck auf den Hebel aus, um Beschädigungen zu vermeiden.
  3. Automatisch. In diesem Fall wird das Hebelsystem nicht verwendet. Um den Ablassstopfen zu öffnen oder zu schließen, drücken Sie einfach den Stopper. Der Nachteil dieses Designs ist die geringe Größe des Loches. Es verstopft viel schneller als der Standard.

So kann das Umreifungsband für Bäder vom Eigentümer nach eigenem Ermessen gewählt werden. In der Regel sind Mechanismen, die einfacher zu verwenden sind, ziemlich komplex und es gibt zu viele Elemente in ihnen, die zusammenbrechen können. Daher kann das haltbarste als das einfachste Umreifungsband auf dem Bad angesehen werden. Die Designmerkmale des Badezimmers, das Material seiner Herstellung und andere Faktoren sollten berücksichtigt werden, wenn ein Badband ausgewählt wird.

Fügen sie einen kommentar hinzu