Eigenschaften der wiederherstellung des bades mit flüssigem

Vor einiger Zeit war die einzige Technologie, um das alte Bad wiederherzustellen, eine Emailschicht aufzutragen. Die moderne Entwicklung der chemischen Industrie hat es ermöglicht, eine leichter zugängliche und bequemere Restaurierung von Acryl von Hand zu erreichen. Mit dieser Technik können Sie arbeiten, ohne Spezialisten anzuwerben. Nach Abschluss der Restaurierungsarbeiten wird die Badewanne attraktiv aussehen und sich kaum von der neuen unterscheiden. Die neue Beschichtung verlängert die Lebensdauer der Armatur um mindestens 10 Jahre.

Bad Restaurierung nach Anwendungsmethode

Wenn die Oberfläche des Bades anfing, gelb zu werden, ist es Zeit, es wiederherzustellen.

Verwendung von Acryl

Bei der Rückgewinnung mit flüssigem Acryl wird eine speziell entwickelte Formulierung verwendet, die keine Angst vor Chemikalien hat. Die Beschichtung ist resistent gegen mechanische Einflüsse und zeichnet sich durch hervorragende dekorative Eigenschaften aus. Nachdem das Bad mit flüssigem Acryl mit den Händen bedeckt ist, erhält seine Oberfläche Antirutscheigenschaften, die das neue Gerät nicht hatte.

Die gebräuchlichste zur Durchführung des beschriebenen Arbeitsmittels ist flüssiges Füllmittel auf Acrylbasis, das unter der Marke "Stakril" hergestellt wird. Bei der Arbeit mit dieser Zusammensetzung wird mit einem Zweikomponenten-Email gearbeitet, das eine hohe Dichte aufweist. Zu den Zutaten der Mischung gehören eine Base und ein Härter.

Flüssiges Acryl

Um das Bad wiederherzustellen, benötigen Sie flüssiges Acryl, das durch Gießen auf die Oberfläche aufgetragen wird.

Neben dem genannten Produkt ist es möglich, auch flüssiges Acryl der Marke "Ecowanna", das in Jaroslawl hergestellt wird, zuzuordnen. Dezentrale und flüssige Acrylmarke "Alphavanna", hergestellt von der Moskauer Fabrik.

Verbraucher verwenden solche Verbindungen angesichts der Tatsache, dass die Oberfläche der Bäder nach der Behandlung eine erhöhte Gleichmäßigkeit erlangt. Es übersteigt die Menge, die das Produkt in der Fabrik erhält. Dies trägt dazu bei, die Qualität der Beständigkeit gegenüber äußeren mechanischen Einflüssen zu erhöhen. Das Bad reduziert die Wärmeleitfähigkeit, wodurch es wärmeres Wasser für längere Zeit hält. Aus diesem Grund erhält das Bad nach der Wiederherstellung komfortablere Gebrauchseigenschaften. Das Wasser im gusseisernen Bad wird nach drei Minuten Stillstand um 1 ° C kälter, während in dem Bad, das mit Acryl behandelt wurde, der gleiche Index in einer halben Stunde oder mehr erreicht wird.

Nach der Reparatur ist die Badewanne leichter zu wischen, Sie können die Oberfläche mit einem weichen Schwamm reinigen, der in Seifenwasser eingeweicht werden muss; somit verschwindet die Notwendigkeit, abrasive Mittel zu verwenden.

Das Fabrikbad verschleißt in kürzerer Zeit als dasjenige, das der Restauration unterzogen wurde, da Acryl fast keinem Verschleiß unterliegt.

Vorbereitung für die Anwendung

Die Wiederherstellung des Bades beinhaltet die Vorbereitung, die darin besteht, die alte Beschichtung zu entfernen. Die Herstellung dieser Arbeiten ist wie folgt notwendig. Wenn die Oberfläche des Acrylbades mit der Zeit Kratzer und gelbe Flecken bekommen hat, ist es notwendig, den Boden mit einer Perle zu behandeln, die wiederhergestellt werden soll. Wenn auf der alten Beschichtung genügend starke Kratzer und abgestandener Rost vorhanden sind, müssen Sie die Beschichtung mit einem Bohrer, der mit einer Schleifscheibe als Schleifscheibe ausgestattet ist, entfernen.

Werkzeuge und Materialien für die Wiederherstellung des Bades

Für die Restaurierung des alten gusseisernen Bades benötigen Sie: flüssiges Acryl, Handschuhe, Pinsel, Klebeband, Verdünner.

Wenn Sie beabsichtigen, einen Bohrer in Vorbereitung zu verwenden, wird dies zur Bildung einer erheblichen Staubmenge führen, die ansteigt. Daher sollte der Meister während der Arbeit persönliche Schutzausrüstung verwenden: Maske, Hut und Handschuhe. Sobald der Sweep abgeschlossen ist, können Sie den Schmutz wegwaschen. Die Restauration ist nicht effektiv, wenn die Oberfläche nicht entfettet ist, sollten Sie ein Lösungsmittel dafür verwenden. Es ist zulässig, solche Arbeiten durch das Trinken von Natron zu produzieren. Es sollte auf die Konsistenz von Brei verdünnt werden, und dann - auftauchen und mit Wasser waschen. Wenn auf dem Boden Risse oder Absplitterungen vorhanden sind, können Sie diese mithilfe eines Autoloaders beseitigen, der sofort getrocknet werden kann.

Die Wiederherstellung der Bäder sollte auf einer warmen Oberfläche erfolgen, nur in diesem Fall kann die Zusammensetzung flachgelegt werden. Um dies zu tun, sollte die Schüssel mit heißem Wasser gefüllt und für 5 Minuten verlassen werden, nachdem das Wasser abgelassen werden muss. Die Oberfläche sollte in kurzer Zeit getrocknet werden, dazu müssen Lumpen verwendet werden, die die Zotten nicht verlassen können.

Vor der Restaurierung des Bades mit flüssigem Acryl ist es notwendig, die vorhandenen Pflaumen zu demontieren, damit verhindert wird, dass Acryl in das Abflusssystem gelangt. Unter dem Badezimmer sollte Geschirr platziert werden. In einigen Fällen ist die Wiederherstellung des Bades mit den eigenen Händen ohne die Möglichkeit der Demontage der Abflüsse erfolgt. Dies gilt für Fälle, in denen das Gerät gekachelt ist. In diesem Fall muss der Bodenablauf mit Klebeband abgedichtet werden, und der Boden sollte von oberhalb des Plastikbehälters montiert werden. Erst nachdem Sie mit der Reparatur des Bades beginnen können.

Produktionsmerkmale

Die Wiederherstellung eines Bades mit flüssigem Acryl kann die Verwendung einer Technologie beinhalten, die eine "Badewanne" genannt wird.

Der Prozess der Wiederherstellung des Bades

Der Prozess der Wiederherstellung des Bades.

Die Technik wird für die Restaurierung von Sanitärartikeln aus Acryl und für die "Umwandlung" von Gusseisenbädern in Acryl verwendet. Um die Technologie zu implementieren, sollte die Zusammensetzung gemäß den Anweisungen vorbereitet werden. Ein Teil des Gemisches muss in einen Behälter gegossen werden, aus dem es gefüllt wird.

Die direkte Wiederherstellung des Bades sollte begonnen werden, indem ein dünnes Band der Zusammensetzung auf den Rand gegossen wird, dann wird ein Spatel verwendet. Die Mischung sollte so gegossen werden, dass die gebildete Schicht eine Breite von 6 cm hat, danach sollte die Flüssigkeit in die Mitte des Bades ablaufen. Jetzt können Sie den Strahl entlang der Seite verschieben, bis zum Schließen des Rings. Zur gleichen Zeit ist es inakzeptabel zu stoppen.

Wenn es während der Arbeit Überschwemmungen gab, sollten Sie sie nicht loswerden, da dies die Situation verschlimmern wird. Nach dem Trocknen werden sie von selbst verschwinden.

Die Wiederherstellung der Bäder in der nächsten Stufe beinhaltet das Gießen der Mischung in die Mitte des Gefäßes. Es ist notwendig, sich entlang einer Spirale zu bewegen, bis die ganze Basis bedeckt ist.

Die Reste von Acryl sollten nicht entsorgt werden, da sie selbst in das Abflussloch gelangen. Diese Technik ist wirtschaftlich, besonders wenn Sie mit dem Kauf neuer Rohrleitungen vergleichen.

Es wird nicht empfohlen, den Prozess zu beschleunigen, da selbst eine professionelle Arbeit etwa 2 Stunden dauert. Nach Beendigung der Anwendung sollte das Bad trocknen gelassen werden, dieser Zeitraum kann auf 4 Tage begrenzt werden und hängt von dem verwendeten Acryl ab.

Zur Durchführung der Restaurierung sollte auf Lager sein:

  • Spatel;
  • Lösungsmittel;
  • nazhdachkoy;
  • Autoloader.

Sie können eine schnell trocknende Verbindung kaufen, die für diejenigen geeignet ist, die nicht länger als einen Tag auf die Trocknung warten können. Wenn es möglich ist, ein anderes Badezimmer zu benutzen, und es besteht der Wunsch, eine stärkere Beschichtung zu erhalten, wird empfohlen, eine langtrocknende Verbindung zu kaufen. Es wird in 4 Tagen fertig sein.

Wenn Sie die Dienste von Handwerkern in Anspruch nehmen, erhalten Sie eine Garantie für die Arbeitsleistung, die auf 2-3 Jahre begrenzt ist, aber die Lebensdauer des aktualisierten Produkts ist viel länger.

Wenn Sie den Anweisungen für die Restaurierung folgen, werden die sanierten Rohrleitungen 15 Jahre lang gewartet. Mit angemessener Sorgfalt wird diese Frist auf 20 Jahre erhöht.

Fügen sie einen kommentar hinzu