Duschwannen

In jedem Wohnzimmer, wo Wasser ist und es gibt ein Waschbecken, legen Sie ein Bad. Als Ergänzung dazu können Sie eine Duschwanne oder eine Kabine installieren. Und wenn das Badezimmer klein ist und das Badezimmer einfach nicht passt? Oder Meister Liebhaber der Seele? In diesem Fall Option 1 - Duschwanne oder -zelle. Und wenn Sie eine hochwertige Kabine bestellen müssen, ist die Palette billiger und zuverlässiger von Hand zu machen. Es wird nicht einfach sein, da für gute Imprägnierung und langen Dienst es notwendig ist, einige Geheimnisse und Feinheiten zu kennen. Das Ergebnis ist es jedoch wert. Schließlich kann das Design und die Größe nach Belieben bestimmt werden, und nicht, was die Finanzierung für den Kauf der fertigen Kopie haben wird.

Duschwanne mit eigenen Händen

Die Duschwanne ist das Hauptelement der Duschkabine, die den Stand von unten begrenzt.

Duschwannen sind völlig unterschiedlich und nicht auf Standards oder Farben beschränkt. Sie können sein:

  • Ziegelstein;
  • hölzern;
  • Beton.

Wenn die Dusche nicht in der Nische ist, braucht er immer noch Vorhänge oder Türen. Sie können die Palette mit verschiedenen Fliesen oder Mosaiken dekorieren. Es kann mit Heizung gemacht werden.

Praktische Empfehlungen

Es ist bequemer, ein Tablett zu machen, wenn das gesamte Badezimmer repariert wird. In diesem Fall ist der Ort, wo die Dusche sorgfältig mit Dachpappe und Mastix abgedichtet wird. Mehr Gelenke sind Fibrezin. Wenn jedoch Reparaturen nicht geplant sind oder bereits fertig sind, wird es etwas mehr Arbeit geben. Für eine Ziegelpalette benötigen Sie:

Mosaikfliesenoptionen für eine Duschwanne

Varianten einer Mosaikfliese für eine Duschwanne.

  • Ziegel - Silikat oder rot, massiv oder hohl;
  • Zement;
  • Sand;
  • Schotter;
  • Abwasserrohre;
  • Ruberoid oder Polyethylen;
  • Imprägnierung - Ceresit, Mastix, Silikon, Fugenmörtel;
  • Siphon;
  • elastischer Mörtel;
  • Netz für die Entwässerung;
  • selbstnivellierende Mischung;
  • Fliese oder Mosaik.

Werkzeuge:

  • Gitter für Estrich;
  • Pflasterbaken;
  • Maßband;
  • Kammspatel;
  • ein Bohrer mit einer Mischdüse;
  • kelm;
  • Pinsel für Mastix;
  • das Niveau.

Reihenfolge der Arbeit

Zunächst werden die Dimensionen der zukünftigen Dusche festgelegt.

Duschwannenschema

Scheme Duschwanne.

Wenn keine Reparaturen geplant sind, müssen Sie die Fliesen unter der zukünftigen Palette von den Wänden entfernen, 30-40 cm hoch. Alle Unebenheiten werden entfernt, die Oberfläche wird geschält und mit faserigem Gummi oder einer wasserabweisenden Mischung auf Bitumenbasis bedeckt.

Während der Reparatur werden die Drainagerohre am besten aus Metall entnommen. Aus Messing oder Stahl. Zuerst müssen Sie das Abflusssystem sammeln und dann ablegen. Das Rohr muss für einen schnellen Wasserablauf gekippt werden. Wenn es flach gelegt wird, bleibt das Wasser im Rohr und verrotten. Die Neigung muss mindestens 3 ° betragen. Das Rohr soll podstawotschki aus den Teilen des mit Mastix imprägnierten Brettes verlegt werden. Der Siphon wird an das Hauptrohr angeschlossen, obwohl es möglich ist, darauf zu verzichten, wird der Hang seine Rolle spielen. Zum Siphon - der Abfluss selbst. Wir setzen die Dichtungen auf alle Anschlüsse und füllen sie mit Silikon.

Die Ziegel werden entsprechend der Form der zukünftigen Duschwanne installiert, wobei der Auslass für das Rohr berücksichtigt wird. Sie können die Kabel des warmen Fußbodens vor dem Koppler installieren. Sie sind mit einem Abstand von 8-12 cm voneinander gestapelt. Es ist zwar ratsam, einen solchen Boden über das Badezimmer zu werfen, aber dafür müssen alle Fliesen angehoben werden. Das Kneten erfolgt auf Zement unter Zugabe von reinem Sand, Kies und Wasser. Vergessen Sie nicht die Dachpappe unter der Palette im gesamten Bereich.

Das Schema der Duschwannenvorrichtung

Das Schema der Duschwannenvorrichtung.

Als nächstes, auf dem Boden der Palette mit Hilfe eines Estrichs, müssen Sie einen Hang in Richtung des Abflusses machen. Es ist am besten, einen flachen Estrich mit einer Steigung mit Hilfe von Leuchtfeuern zu machen. Die endgültige Gesamtmenge sollte etwas unterhalb des Gitters sein, das auf dem Abfluss installiert wird, so dass Platz für Fliesen oder Mosaik ist. Während der Arbeiten sollte das Abflussloch abgedichtet werden, damit keine Abfälle in das Abwassersystem gelangen. Nach der Installation des Abflusssystems das Loch in der Umrandung, die für das Rohr übrig war, sorgfältig abdecken.

Wenn der Estrich und die Wände trocken sind, müssen sie mit Ceresit oder Bitumen bestrichen werden. Die nächste Schicht nach dem Trocknen der Isolierung ist eine selbstnivellierende Mischung. Die nächste Stufe ist wieder wasserdicht. Alle Nähte und der Boden mit Wänden, wo die Fliesen entfernt sind, sind mit Fibrosin beschichtet. Wenn es trocknet, können Sie das Futter anpacken.

Die Wände, auf denen die Fliesen entfernt wurden, werden nach dem Imprägnieren gerieben und wieder mit Keramik überzogen. Stiche von oben müssen mit Silikon verschmiert werden. Und mit einem Griff ausrichten. Für die Auskleidung der Palette selbst können Sie chinesisches Glasmosaik oder Keramikfliesen verwenden. Das Mosaik wird auf einen speziellen Kleber gelegt, der im gleichen Laden gekauft werden kann, in dem das Mosaik gekauft wurde. Für eine qualitativ hochwertige Verlegung der Platte müssen Sie diese zunächst an Ort und Stelle legen und mit einer Schere dort schneiden, wo es viele gibt.

Formen von Duschwannen

Formen von Duschwannen.

Sie müssen den Kleber mischen. Dafür brauchen wir kristallklares Wasser. Verdünnen Sie die Lösung unmittelbar vor dem Prozess. Ein Schutzfilm wird von dem Mosaikblock entfernt. Die Oberfläche wird mit einer Zahnkelle mit Kleber aufgetragen und ein sehr sauberer Mosaikstein wird aufgetragen. Kleber sollte nicht für mehr als einen Block verwendet werden. Wir müssen sicherstellen, dass es nicht in den Kreuzungen erscheint.

Nach dem Ende des Klebens müssen Sie warten, bis der Kleber getrocknet ist - es ist ein paar Stunden. Dann können Sie zu der Fugenmasse gehen. Dieser Prozess bietet vollständige Abdichtung sowie Schutz gegen Schimmel und Pilze. Außerdem ist es stoßfest und lässt die Mosaikplatten nicht brechen. Vorsichtig, Zentimeter für Zentimeter, wird ein Gummispachtel aufgetragen. Alles unnötige muss weggeworfen werden. Ungefähr 30 Minuten nach dem letzten Pinselstrich können Sie mit dem Waschen der Platte beginnen. Nach 3-4 Stunden mit ihr kann nichts getan werden. Für diese Reparaturphase benötigen Sie:

  • warmes Wasser;
  • Küchenschwamm;
  • Essig;
  • reine Materie;
  • unnötige Zeitung.

Die erste große Schicht wird mit Wasser und einem Schwamm weggespült. Dann wird dem frischen, reinen Wasser Essig hinzugefügt. Und dann wird das Mosaik mit einer Zeitung, wie Glas, abgewischt. Nach 15 Minuten wird es überprüft. Wenn die Beschichtung erscheint, wird sie erneut mit einem feuchten Schwamm oder einem sauberen, feuchten Tuch abgewischt. Und wieder mit einer Zeitung. Nach einer Weile müssen Sie noch einmal nachschauen. In Abwesenheit von Plaque können wir davon ausgehen, dass die Ummantelung erfolgreich durchgeführt wurde.

Betonpalette

Schema der Duschwannenschalung

Schema der Duschwannenschalung.

Es unterscheidet sich von der Ziegelpalette dadurch, dass hier bei Reparaturen die Klappen geflutet werden. Es ist notwendig, eine Abdichtung zu machen, wie für eine Ziegelsteindusche. Dann ist es notwendig, entlang der äußeren Kante der zukünftigen Palette zu formen.

Die Bretter sollten mindestens 5 mm breit sein. Wenn der Winkel der Fugen gerade ist, müssen Sie eine Bewehrung machen, damit der Beton die Verschalung nicht verschiebt. Es gibt ein Abflusssystem. Das Scharnier ist zur einfachen Installation mit einer Glocke am Hauptrohr befestigt. In ihm ist der Verschluss vor den Gerüchen platziert.

Dann gibt es eine Gummidichtung und ein Gitter aus Edelstahl. Es ist jedoch besser, sie mit etwas zu entfernen und zu verstopfen, um Verstopfungen und zukünftige Reparaturen zu vermeiden. Alle Anschlüsse sind mit Dichtmittel isoliert. Das Rohr wird auf kleine Stücke eines Holzbrettes gelegt und durch ein Loch in der Schalung herausgenommen, das genau durch den Durchmesser des Rohres gemacht ist. Oder noch vor allen Arbeiten im Boden, können Sie ein Ausbaggern machen, um das Rohr zum Hauptabwasserkanal zu führen. Bedenken Sie bei der Verlegung des Rohres, dass eine Schicht Estrich und Verkleidung vorhanden ist. Immerhin sollte der Rost ein paar Millimeter unter der Fliese liegen.

Eine Lösung besteht aus Beton, Sand und Kies. In diesem Fall ist es besser Zement 400 zu verwenden. Eine dünne Schicht wird auf den vorbereiteten Boden der Schale gegossen. Nachdem Sie den Estrich ein paar Tage trocknen lassen, können Sie fortfahren. Auf die Breite der Schienen auf der Innenseite wird eine neue Schalung gelegt. Zwischen den Schalbrettern wird Beton in den entstehenden Behälter eingefüllt. Die Oberseite der Kante kann mit glatten Winkeln hergestellt werden.

Schalldämmung der Duschwanne

Schalldämmung der Duschwanne.

Die Höhe wird vom Meister selbst bestimmt. Sie können eine Schicht Ruberoid unter den Seiten werfen, aber es gibt kein großes Bedürfnis. Lassen Sie die Schalung trocknen und entfernen. Bevor Sie die Palette installieren, können Sie Kabel oder Rohre des warmen Bodens verlegen. Nach dem Trocknen von innen wieder eine Abdichtung und Estrich auftragen. Der Estrich sollte aus Sand und Zement mit einer Neigung zum Abfluss bestehen. Nach dem Trocknen schleifen und grundieren, um die Oberfläche glatt zu machen. Bedecken Sie dann mit einer Schicht Fibreoresins. Du kannst anfangen zu schauen. Für diese Palette sind das Mosaik und die Fliesen geeignet.

Die Fliese wird während der Reparatur zu wasserfestem Kleber fixiert. Wenn Sie eine Platte platzieren, sollten die Kanten der Seiten mit den Ecken übereinstimmen. Zuerst müssen Sie den Bereich messen und die Fliese anpassen. Nach dem Verdünnen den Kleber und die Zahnkelle unter die Fliese legen. Tragen Sie die Fliese vorsichtig auf und quetschen Sie sie in den Ecken eines Gummihammers. Um die Korrektheit der Winkel zwischen den Kacheln zu bestimmen, sollten spezielle Kreuze in der Lücke platziert werden. Sie brauchen nur Zeit, um sie zu entfernen, bevor der Kleber trocknet. Nach der Installation der gesamten Fliese müssen Sie die Nähte reinigen und mit einem speziellen Fugenmörtel abwischen. Wasche die Fliese und lege das Retikulum auf die Spüle.

Holzbau

Alternativ können Sie Folgendes tun. Eine komplette Reinigung der Oberfläche und Abdichtung erfolgt. Ein Abflussrohr mit einer versiegelten Leiter wird herausgebracht. Der Estrich wird gegossen. In diesem Fall sind die Ziegelwände angemessen. Der Rohrstutzen muss auf gleicher Höhe mit dem Estrich stehen. Für die Reparatur benötigen Sie:

  • Lärchenbretter;
  • Holzfirnis;
  • eine Stichsäge oder eine Säge;
  • Schraubendreher;
  • selbstschneidende Schrauben;
  • Roulette

Es ist notwendig, die Breite und Länge der Duschwanne mit einem Maßband zu messen. Dann schneiden Sie die Lärchenstücke so ab, dass sie deutlich in der Palette stehen, mit einem Abstand von ca. 1-2 cm und auf der Breite 2-3 Bretter für Stabilität. Befestigen Sie mit Schrauben und einem Schraubenzieher einen Schild.

Dann muss es mit einem Lack geöffnet und trocken gelegt werden. In der Zwischenzeit eine Palette vorbereiten. Richten Sie die Oberfläche aus, grundiert und mit Fibrosin beschichtet. Um die Seiten mit Mosaik oder Fliesen in der Farbe der Planken zu verzieren.

Reiben Sie die Oberfläche der Fliesen gründlich ab und waschen Sie sie. Wenn alles trocknet, können Sie den Boden der Palette mit Emaille bemalen, um die Farbe der Fliesen und des Holzschildes anzupassen. Installieren Sie die Abschirmung in der Palette. Alles ist fertig!

Fügen sie einen kommentar hinzu