Die richtige wahl einer duschkabine

Anordnung des Badezimmers kann nicht ohne die Auswahl der richtigen Rohrleitungen auskommen. Es gibt Leute, die Bäder bevorzugen, und es gibt Leute, die Duschen mögen. Sowohl das eine als auch das andere Gerät hat seine Vor- und Nachteile. Die ersten sind für geräumige Räume gedacht, da sie viel Platz einnehmen, während die letzteren helfen, sie zu speichern. Aber nicht nur die Quadratur beeinflusst die Wahl der Dusche. Momente in der Tat viel, ist es wünschenswert, sie zu lesen, bevor Sie für einen Kauf gehen.

Duschkabine

Eine Duschkabine kann wertvollen Platz im Badezimmer sparen.

Bei der Auswahl dieser Ausstattung sollte auf die Gestaltung des Raumes viel Wert gelegt werden, damit er sich harmonisch einfügt und nicht aus dem Bild fällt. Außerdem wird diese Technik nicht nur für den Körper, sondern auch für die Seele gekauft.

Das beliebteste Modell für heute ist eines mit Schiebetüren, da der Raum um die Dusche frei bleibt. Deshalb spielt der Faktor der Kompaktheit nicht die letzte Rolle in der Wahl, dieser Moment wird während der Installation gefühlt.

Als erstes müssen Sie die technischen Details auswählen. Die Duschkabine ist für die Aufnahme von Wasserbehandlungen bestimmt, jedoch haben nicht alle Modelle die gleiche Feuchtigkeitsbeständigkeit.

Packungsinhalt

Je nach persönlichen Wünschen können die verbindlichen Bauelemente der Duschabtrennung, sei es eine Palette, Wände oder Türen, aus unterschiedlichen Materialien hergestellt werden. Standardmodelle haben Styroporwände und Türen, aber dieses Material hat sein eigenes unangenehmes Merkmal - nach einer gewissen Betriebszeit beginnt es, sich zu trüben und zu scheiden. Daher bevorzugen die meisten Glas.

Das Gerät einer Duschkabine

Das Gerät einer Duschkabine.

In der Duschkabine wird nur das Glas verwendet, was jedoch nicht bedeutet, dass es nicht repräsentativ ist. Es kann gemustert, getönt oder nur matt sein. Dieses Design ist nicht nur für Türen, sondern auch für die Wände selbst akzeptabel.

Was die Palette betrifft, so ist die Auswahl sehr vielfältig:

  • Gusseisen;
  • Stahl;
  • Acryl;
  • Keramik;
  • künstlicher Marmor.

Jedes Material gehört zu einer bestimmten Preisklasse. Abhängig vom geplanten Interieur können Sie die Option wählen. Um die Auswahl der Duschwanne zu erleichtern, können Sie auf die Stärken und Schwächen der oben genannten Materialien achten.

Grundlegende Materialien

  1. Gusseisen - ein ziemlich übliches Material, nicht nur für Duschkabinen, sondern auch für die Bäder selbst. Es ist zuverlässig. Aber aufgrund der dicken Wände benötigt seine Oberfläche sehr lange, um die Temperatur von warmem Wasser zu erreichen. Daher muss die Dusche nach dem Einschalten warten, bis sie sich erwärmt, was wiederum zu einer Überbeanspruchung von Wasser führt.
  2. Stahl. Ein solches Produkt kann in Bezug auf Zuverlässigkeit und Haltbarkeit angemessen mit Gusseisen konkurrieren. Aber es gibt auch eine Nuance: Es macht viel Lärm während der Operation. Darüber hinaus verschlechtert sich die Emaillierung schnell und bildet Späne und Risse. Daher wird von Zeit zu Zeit eine Restaurierung der Palette erforderlich sein.
  3. Die meisten Leute bevorzugen Acryl. Das Aussehen eines solchen Produkts ist durchaus vorzeigbar, aber wenn der Benutzer ein signifikantes Gewicht hat, wird er sich einfach darunter biegen. Obwohl Sie nicht warten müssen, bis die Oberfläche die richtige Temperatur erreicht. Darüber hinaus ist es einfach, sich um eine solche Palette zu kümmern. Was die Beschädigung anbetrifft, wenn zum Beispiel die Palette gekratzt wird, wird dieser Defekt leicht durch das Mahlen beseitigt.
  4. Keramik hat sich immer durch seine Zerbrechlichkeit auszeichnet, sei es eine Palette oder ein anderes Produkt. Natürlich ist es stabil, aber Duschen in einer solchen Kabine sollte ordentlich sein, denn wenn ein Glas mit Shampoo oder ähnlichem auf den Boden fällt, ist der Schaden gewährleistet. Dieser Punkt sollte bei Familien mit kleinen Kindern berücksichtigt werden, da diese sehr gerne bei Wasserprozessen spielen.
  5. Kunstmarmor ist eine der teuersten Optionen. Aber er hat keine Angst vor Schäden und hat einen guten Indikator für die Verschleißfestigkeit. Solche Duschkabine von besonderer Arbeit in Ordnung zu bringen, wird nicht machen.
Duschraum unter dem Stein

Die Dusche unter dem Stein sieht sehr präsentabel und harmonisch aus, ist jedoch ziemlich teuer.

Es sollte gesagt werden, dass zusätzlich zu der Qualität der Komponenten des Geräts die Seelengröße selbst ein wichtiger Punkt ist. Bei hygienischen Eingriffen müssen Sie sich frei fühlen. Daher bemerken Experten den Moment, dass die Mindestgröße der Dusche 80x80 cm betragen sollte, sonst wird es schwierig sein, sich zu bewegen.

Arten von Kabinen

Für heute ist die Wahl einer solchen Produktion weit genug. Es gibt viele verschiedene Modifikationen, aus denen die Augen einfach laufen. Aber die Auswahl der Duschkabinen wird unter den Haupttypen durchgeführt:

  • Duschecke;
  • Cockpit "Box";
  • Cockpit "Box" Hydromassage;
  • Kabine "Box" mit einer Badewanne.
Arten von Duschkabinen

Arten von Duschkabinen.

Die erste Option ist die gleiche Duschkabine, aber anstelle von vier hat sie zwei Wände, während andere die Wände des Badezimmers selbst ersetzen. Um ein solches Modell zu wählen, sollten Sie sofort warnen, dass zusätzliche Arbeiten zum Nivellieren der Wände und des Bodens erforderlich sind. Andere Optionen haben alle vier Wände und eine Palette.

Achten Sie beim Kauf besonders auf alle beweglichen Teile der Konstruktion.

Wie sicher sind die Türen in den Nuten, besonders wenn sie aus Glas sind. Ob sie sich beim Öffnen und Schließen leicht bewegen, ob Lücken im geschlossenen Zustand entstehen, ist auch nicht der letzte Moment. Viele Verkäufer argumentieren, dass in der Ausstellungsversion das montierte Design keine Befestigungselemente angezogen hat, was zur Bildung von Lumen oder losen Elementen führt. Dieser Aussage kann nicht vertraut werden, da die Möglichkeit besteht, dass die Duschkabine defekt ist und der Verkäufer versucht, diese Erklärung zu verbergen.

Vertreterfirmen

Wie jede andere Technik werden Duschkabinen von verschiedenen Firmen hergestellt. Natürlich konzentriert sich der Verbraucher in den meisten Fällen auf Werbung, Rezensionen von Freunden, Nachbarn oder kommuniziert einfach in Foren über eine bestimmte Marke.

Duschkabine über dem Badezimmer

Die universellste Option ist die Kabine, die direkt über dem Badezimmer platziert werden kann.

Der Markt präsentiert in der Regel sowohl inländische Marken, als auch importiert. Natürlich hängt der Markenname direkt von der Preiskategorie ab. Deshalb finden Sie unter den einheimischen Modellen oft ein gutartiges Analogon des Fremden.

Die beliebtesten sind heute Jacussi und Albatros. Unter den russischen Vertretern haben sich "Aquapol" und "Atlantis" gut bewährt. Und das ist genau dann der Fall, wenn die Qualität mithalten kann, aber die Preise sind auffallend anders.

Duschkabinen können einen Preis von 1000 Dollar haben und im Bereich von Zehntausenden von Euros enden. Ihre Kosten werden von mehreren Faktoren beeinflusst:

  • Unternehmen;
  • ein kompletter Satz;
  • Material für die Herstellung;
  • Verfügbarkeit zusätzlicher Optionen;
  • Komplexität der Konstruktion.

All diese Faktoren beeinflussen nicht nur den Preis, sondern auch die Wahl des Käufers. Die Dringlichkeit der Wahl solcher Rohrleitungen ist aufgrund der Tatsache, dass Sie im Vergleich zu dem gleichen Badezimmer, Wasser-Verfahren viel wirtschaftlicher zu nehmen. Immerhin wird Wasser in diesem Fall weniger verbraucht.

Diese Option ist eine ausgezeichnete Lösung für ein kleines Badezimmer. Trotz der vertikalen Struktur ermöglicht die korrekt gewählte Palettengröße, dass der Körper wie im Badezimmer horizontal positioniert werden kann.

Duschkabine aus Glassteinen

Duschkabine aus Glassteinen kann unabhängig in der Ecke des Badezimmers gemacht werden.

Wenn möglich, können Sie Modelle mit erweiterten Optionen auswählen. Es gibt Duschkabinen, die die Möglichkeit einer vertikalen Hydromassage haben, und können auch die Füße oder den ganzen Körper massieren. Wassergymnastik ist in unserer Zeit sehr beliebt, also warum nicht durch eine solche Option in der Dusche ersetzen?

Natürlich kann sich nicht jeder eine solche Technologievariante leisten. Je mehr Funktionen eine Duschkabine hat, desto höher sind auch die technologischen Anforderungen. Vor allem muss bei einem solchen Modell im Haus ein entsprechender Wasserdruck vorhanden sein, dies gilt insbesondere für Wohnungen in mehrstöckigen Häusern, denn je höher der Boden, desto geringer der Druck. Hydromassage-Funktion ist nur mit einer Rate von 1,5-2 bar verfügbar. Daher sollte dieser Punkt berücksichtigt werden, damit die Wahl nicht fehlerhaft wird und das Geld nicht verschwendet wird.

Die Funktion des Whirlpools lohnt einen genaueren Blick. Solch eine Wassermassage ist nicht nur ein Vergnügen, sondern auch eine Hilfe, um den Körper straff zu halten. Diese Option ermöglicht es einer Person, sich zu entspannen, den angesammelten Stress und die Müdigkeit nach einem anstrengenden Tag loszuwerden, besonders wenn die Aktivität mit körperlichem Stress verbunden ist. Aber morgens Verfahren mit diesem Effekt bieten verbesserte Durchblutung, die wiederum erweitert Blutgefäße und senkt den Blutdruck. Nach so einem schönen Morgen wird es viel einfacher sein zu arbeiten.

Auswahlkriterien

Es wurde bereits darauf hingewiesen, dass jede Komponente aus unterschiedlichen Materialien bestehen kann. Aber das ist nicht alles. Es gibt mehrere Nuancen, die empfohlen werden, überprüft zu werden, so dass die Auswahl der Duschkabinen nicht falsch war.

Offene Duschen. Diese Konfiguration wird als Dusch-Ecke bezeichnet, wo die zwei Wände der Wand die Wände des Raumes selbst sind. In diesem Fall besteht das Set aus einer Palette und Türen, aber der Deckel fehlt. Eckduschkabinen haben darüber hinaus keine zusätzlichen Funktionen und Optionen. Dies ist die einfachste und unkomplizierteste Option, die ihre positiven Aspekte hat:

  • Solche Duschkabinen haben eine quadratische, eckige oder rechteckige Form, was den Moment der Wahl erheblich erleichtert;
  • die Größe der Tür wird jeweils einzeln gewählt, da sie eine Höhe über 1,95 m erfüllen;
  • Wenn es gewünscht ist, gibt es die Möglichkeit, eine separate Palette oder Türen zu kaufen, was es ermöglicht, ein individuelles Design zu erstellen. Es ist bequem, dass Sie in diesem Fall die Wünsche und Eigenschaften aller Familienmitglieder berücksichtigen können.

Geschlossene Seelen. Solche Strukturen sind auf allen Seiten geschlossen. Im Gegensatz zu der ersten können sie bereits mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet werden, darunter die Funktion von Bädern und Saunen, eine Whirlpool-Option, ein Radio und ein Musikcenter und sogar ein Telefon. Sofort bemerkenswert, und in dem Moment, dass je mehr Ergänzungen, desto schwieriger das Gerät einer solchen Kabine, dann von einer unabhängigen Installation von Sprache kann nicht gehen. Es wird die Hilfe eines Fachmannes benötigen. Die Form eines solchen Modells kann auch eckig, oval, rechteckig sein. In den meisten Fällen hat dieses Design ein Dach und die Türen sind schwimmend oder in Form eines Vorhangs. Also das einzige, aber globale Plus - die Verfügbarkeit verschiedener Funktionen, von Hydromassage bis zu einem Fernseher mit Telefon. Das Minus ergibt sich aus dem Plus: Je mehr Möglichkeiten, desto schwieriger die Installation und die höheren Kosten der Ausrüstung.

Paletten

Die Größe und die Geräumigkeit der Duschabtrennungen hängt von der Größe der Basis, dh der Palette, ab. Wir haben bereits beschrieben, welche Materialien für die Herstellung dieses Elements verwendet werden. Daher sollten wir, um sie zu verallgemeinern, die wichtigsten Punkte der Wahl hervorheben:

  1. Komfortable Höhe der Paletten. Sie können niedrig, hoch oder mittel sein. Die Höhe der Seiten wird jeweils ausgewählt. Wenn die Kabine in der Rolle eines Badezimmers genutzt werden soll, sollten die Kanten höher sein.
  2. Richtig ausgewähltes Material gewährleistet eine längere Lebensdauer.
  3. Die Wahl der Palette sollte sich an solchen Momenten orientieren: Wird sie unter dem Gewicht der abwaschbaren Person nicht durchhängen, wie stabil ist die Oberfläche, besteht Rutschgefahr durch Duschen? Alle Punkte müssen sorgfältig abgewogen werden.
  4. Trennelemente. Wenn es gewünscht wird, dass die Duschkabine vorzeigbar aussieht, aber die Finanzen eher begrenzt sind, können Sie auf Plexiglas und Kunststoff für Türen achten. Aber trotz der großen Materialauswahl verschleißt es schnell genug.

Bei der Auswahl einer Dusche sollte berücksichtigt werden, dass diese Technik in erster Linie für Komfort ausgelegt ist. Daher sind Funktionalität und Zuverlässigkeit die beiden Hauptkriterien für die Auswahl solcher Rohrleitungen.

Fügen sie einen kommentar hinzu