Die richtige badauswahl

Sie müssen das Badezimmer reparieren? Wollen Sie wissen, was Bäder sind, wie viel kosten sie, und schließlich, welches wird optimal in Ihr Interieur passen? Viele wählen eine Badewanne in einer Sackgasse. Dies ist auf das große Sortiment in den Sanitärgeschäften zurückzuführen. Zusätzlich zu der Vielfalt der Materialien unterscheiden sich die Bäder in Form und Farbe und weisen verschiedene Arten von Verbesserungen auf, die ihre Kosten um eine Größenordnung erhöhen.

Schema der Grundparameter für die Badmessung

Schema der wichtigsten Parameter für die Messung des Bades.

Daher ist die Frage, welche Badewanne zu wählen ist, fast immer hörbar und erregt viele. Lass es uns geordnet machen. Betrachten Sie zuerst die Empfehlungen für die Auswahl des Materials, aus dem moderne Bäder machen.

Bevor Sie ins Geschäft gehen, überprüfen Sie die Eigenschaften der Materialien, aus denen es hergestellt wird. Nur dann wird Sie Ihre Wahl nicht enttäuschen. Der moderne Sanitärmarkt im Überfluss bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten. Dies ist ein gusseisernes Bad und Acryl und Stahl. Und zum Verkauf gibt es Bäder, die für das meiste Material aus einem neuen und unbekannten Material hergestellt werden - Quark. Und natürlich exklusive Bäder für eine besondere Verbrauchergruppe: Bäder aus Glas, Marmor und sogar Holz. Aber zuerst, lassen Sie uns die üblichere Option für alle - Gusseisenbäder betrachten.

Gusseisenkonstruktionen

Schema eines gusseisernen Bades mit Hydromassage-Geräten

Schema eines gusseisernen Bades mit Hydromassage-Geräten.

Diese Art von Bad ist sehr beliebt bei den Verbrauchern und bleibt es für mehr als ein Jahrzehnt. Warum sind sie so gut? Die bekanntesten Vorteile dieser Bäder sind folgende:

  • Gusseisenbäder aufgrund der Tatsache, dass sie viel Gewicht haben, sind sehr stabil;
  • Zusätzlich zur Stabilität haben sie hohe Raten an Festigkeit und Haltbarkeit;
  • Gusseisen hält die Wärme sehr gut, deshalb ist es in einem Bad aus Gusseisen immer gemütlich, es ist praktisch unmöglich darin zu frieren.

Aber es sind diese Vorteile und verursachen das Auftreten einiger Nachteile von Gusseisenbädern. Schließlich macht es schweres Gewicht nicht leicht, es zu bewegen, so dass sowohl der Transport als auch die Lieferung in die Wohnung sehr schwierig ist. Das Gewicht des gusseisernen Bades, genauer gesagt sein Mindestwert, entspricht einem Index von 120 kg. Und dies trotz der Tatsache, dass moderne Bäder mit neuen verbesserten Technologien hergestellt werden, die diese Installation erleichtern. In Ermangelung eines Lastenaufzugs in einem Hochhaus ist die Lieferung eines gusseisernen Bades in die oberen Stockwerke ein echtes Problem. Um es zu lösen, müssen Sie sich von einer ordentlichen Summe trennen, die höchstwahrscheinlich die Lader benötigt.

Bad Erdung Schema

Erdungsschema des Badezimmers.

Die Oberfläche des gusseisernen Bades ist emailliert. Und am häufigsten, wenn Sie ein Bad im Geschäft wählen, wählen die Käufer die Option, die für die Augen am attraktivsten ist, mehr weiß und glänzend. Vergessen Sie nicht, dass das gusseiserne Emailbad eine gewisse Pflege der Oberfläche erfordert. Und nicht alle Reinigungsmittel sind für seine Reinigung geeignet. Eine Beschädigung des Emails eines gusseisernen Bades kann auch durch das Fallen eines schweren Gegenstandes darauf verursacht werden, insbesondere bei scharfen Winkeln. Emaillierte Oberfläche - der schwächste Platz in der Gestaltung eines Gusseisenbades. Bei der Auswahl eines Bades im Geschäft ist es daher sehr wichtig, das gesamte Email zu inspizieren, da selbst kleine Späne später zu einem großen Problem werden können, das das Erscheinungsbild erheblich verschlechtert.

Wie bereits oben erwähnt, halten Gusseisen-Sanitärkeramik die Temperatur des gesammelten Wassers für eine lange Zeit, daher ist dies für diejenigen, die gerne ein Bad nehmen, die beste Lösung.

Was die Formen der Bäder aus Gusseisen betrifft, finden Sie hier keine originellen Optionen. Alles ist ganz einfach: Eine gängige Form eines gusseisernen Bades ist die einzige Lösung. Es ist bedingt durch die Eigenschaften von Gusseisen: Es ist fast unmöglich, etwas Originelles daraus zu machen.

Stahl und Produkte

Stahlbad

Das Gewicht des Stahlbades beträgt ca. 30 kg.

Es gibt eine andere Lösung für die Herstellung von Badewannen - das ist Stahl. Das erste, was ich erwähnen möchte, ist ihr Preis. Sie beziehen sich auf die Budgetoption, aber ihr Aussehen bleibt trotz des niedrigen Preises auf einem ziemlich hohen Niveau. Ein weiterer positiver Faktor beim Kauf eines Stahlbades ist sein Gewicht.

Es ist etwa 30 kg. Wenn man mit der gusseisernen Variante vergleicht, dann ist der Unterschied beträchtlich. Dadurch ist es einfacher, das Bad zu transportieren und zu wechseln (wenn nötig). Die Stärke des Stahlbades entspricht auch modernen Anforderungen.

Und jetzt ein paar Worte über die Formen des Stahlbades. Im Gegensatz zu Gusseisen kann die Form eines Stahlbades praktisch beliebig sein. Zum Verkauf gibt es auch runde und ovale und viele andere originale Varianten.

Was die Unzulänglichkeiten angeht, dann kann es natürlich ohne sie nicht gehen. Eine der wichtigsten kann seine Wärmeleitfähigkeit genannt werden. Das Wasser im Stahlbad kühlt sehr schnell ab, so dass Sie sich nicht zu Ihrem Vergnügen hinlegen können.

Abgesehen von diesem Nachteil ist das Stahlbad sehr laut. Bei der Rekrutierung von Wasser wird das Läuten des Metalls sogar von Nachbarn gehört.

Um die beste Qualität Stahlbad zu wählen, müssen Sie auf die Dicke der Wände achten. Sie dürfen nicht weniger als 3 mm betragen. Nur in diesem Fall wird Ihr Bad stark und zuverlässig sein.

Acryl Badewannen

Acrylbad

Die Kosten für ein hochwertiges Acrylbad sind ziemlich hoch.

Jetzt ein paar Worte über ein weiteres Material, aus dem moderne Versionen von Bädern gemacht werden. Es ist Acryl. Das Material ist ziemlich neu, hat sich aber bereits von der positiven Seite gezeigt. Seine Popularität wächst Jahr für Jahr. Warum? Alles ist sehr einfach. Wenn das Bad aus hochwertigem Acryl von einem bewährten Hersteller hergestellt wird, dann wird es Ihnen lange genug dienen, und doch gehören zu seinen Eigenschaften Zuverlässigkeit und ästhetische Erscheinung.

Das Gewicht von Acryl Badewannen ist auch ein Pluspunkt. In diesem Indikator übertreffen sie sogar Stahlmodelle. Die Wartung des Acrylbades ist einfach genug, es erfordert keine besonderen Bedingungen. Zusammen mit diesen Eigenschaften behält das Acrylbad sehr gut die Hitze des Wassers bei. Bei diesen Indikatoren übertrifft es sogar die gusseiserne Version. Acrylformen können beliebig sein. Neben anderen Vorteilen erweist sich dieser Indikator bei der Auswahl eines Bades meist als entscheidend. Aber Acrylacryl Disharmonie. Deshalb, um ein Bad zu wählen, brauchen Sie die höchste Qualität, sonst wird seine Lebensdauer Sie enttäuschen. Wenn Sie Qualität sparen, werden Sie es irgendwann bereuen. In welcher Weise wird dies ausgedrückt werden? Ein Acrylbad von schlechter Qualität kann alle seine Qualitäten sogar unter dem Einfluss von gewöhnlichem heißem Wasser verlieren, vor allem leidet das Aussehen. Das Bad breitet sich praktisch unter dem Einfluss von hohen Temperaturen aus.

Grundsätzlich ist Acryl Kunststoff, weshalb es von hohen Temperaturen beeinflusst wird. Um Acryldefekte von heißem Wasser während der Herstellung von Bädern zu verhindern, ist es verstärkt. Für diese Zwecke werden Glasfasern und verschiedene Harze verwendet. Ein qualitatives Acrylbad wird aus mehreren Verstärkungsschichten hergestellt. Dies ist einer der Faktoren, die bei der Auswahl berücksichtigt werden sollten.

Anleitung für die Montage eines Acrylbades

Anleitung für die Montage eines Acrylbades.

Experten empfehlen nicht, die Wahl eines Bades auf zu originelle Formen zu stoppen, die z. B. einer Blume ähneln. Da die Form an Stellen, an denen das Acrylmaterial gebogen wird, wahrscheinlich an Qualität leidet.

Worauf sollte man bei der Auswahl eines Acrylbades noch achten? Es sollte daran erinnert werden, dass Acryl leicht gefärbt werden kann. Und nachdem es auf die Acryloberfläche des Farbstoffs gekommen ist, wird es schwierig sein, es zu wischen, es ist fast unmöglich. Ändern Sie die Farbe von weiß zu einem anderen Acryl kann sogar dazu führen, dass Wasser auf es mit Rost oder beim Einweichen farbige Unterwäsche fallen. Aber es gibt einen Ausweg: Wenn Sie eine Acrylbadewanne wählen, die nicht weiß ist, sondern eine andere Farbe, wird die Färbung fast nicht wahrnehmbar sein.

Welche anderen Nachteile hat das Acrylbad? Ich möchte feststellen, dass Acryl sehr leicht zerkratzt wird. Richtig, Kratzer sind nicht so auffällig wie bei jedem anderen Material, und es gibt viele Möglichkeiten, sie zu beseitigen.

Nun, jetzt ein paar Worte über den Preis eines Acrylbades. Wenn Sie eine hochwertige Kopie erhalten, erwarten Sie keinen niedrigen Preis. Seine Kosten werden ziemlich hoch sein.

Kvaril für Kind

Eines der neuesten und modernsten Materialien für die Herstellung von Badewannen ist Kvaril. Diese Zusammensetzung, die sowohl Acryl als auch Quarz enthält. Es gibt eine Meinung, dass dieses neue Material viel besser als Acryl ist. Was sind seine Vorteile? Bitte beachten Sie, dass Quarz zu der Zusammensetzung hinzugefügt wird, und es erhöht die Stabilität dieses Materials bei hohen Temperaturen deutlich. Wenn aus einem Steinbruch gebadet wird, ist die Verwendung von Verstärkung nicht länger erforderlich.

Die positiven Eigenschaften von Quarian-Bädern sind ihre lange Lebensdauer, die Fähigkeit, Wärme und geringes Gewicht für lange Zeit zu behalten. Sie sind natürlich etwas schwerer als die Acryl-Version, aber viel einfacher als gusseiserne Bäder. Der wertvollste Vorteil eines Steinbades ist seine hohe Beständigkeit gegen Schäden jeglicher Art. Es ist fast unmöglich, die Oberfläche dieses Bades zu beschädigen.

Gerätegröße

Da alle Menschen unterschiedlich sind, sind die Bäder auch in verschiedenen Größen erhältlich. Jemand braucht eine kleinere Option, jemand im Gegenteil, mehr.

Die Standardgröße, die für die Länge des Bades verantwortlich ist, variiert zwischen 150 und 180 cm.

Schema der Installation eines Bades auf Beinen

Schema der Installation eines Bades auf Beinen.

Und die Breite eines Standardbades kann 70 bis 85 cm betragen.

Um die Größe nicht zu unterschätzen, probieren Sie es am besten selbst aus. Versuchen Sie sich hinlegen, Sie sollten bequem in einem liegenden Bad sitzen, aber damit die Beine gerade bleiben.

Was die Breite anbelangt, ist die optimale Größe die, wenn vom Rand des Bades bis zum Körper einer Person auf beiden Seiten ungefähr 5 cm bleiben, sonst werden Sie sich unwohl fühlen. Die Tiefe des Bades ist ebenfalls wichtig. Wenn du darin liegst, sollte dein Kopf über dem Wasserspiegel sein.

Wenn Sie sich auf die Standardwerte beziehen, entspricht die Badtiefe in der Regel einem Wert von 50 cm.

Nachdem Sie sich mit den gegebenen Informationen vertraut gemacht haben, können Sie einem bestimmten Bad den Vorzug geben. Die Wahl der besten Option wird Ihnen keine Schwierigkeiten bereiten und wird sicherlich richtig sein.

Fügen sie einen kommentar hinzu