Die grundlegenden arten der verlegung von fliesen im

Für solche Räume wie ein Badezimmer mit einer hohen Feuchtigkeit, Temperaturgradienten, hohen Hygieneanforderungen ist das ideale und traditionelle Material Keramikfliesen oder Beschichtungen auf Keramikbasis, Feinsteinzeug und dergleichen.

Fliesen im Badezimmer

Fliesen eignen sich am besten für ein Badezimmer, da sie hohen Temperaturen und Feuchtigkeit standhalten.

Moderne Herstellungstechniken haben es zu einem Design für jeden Geschmack gemacht, zum Beispiel gibt es eines, das genau das Aussehen einer Holzstruktur, eines Spiegelbildes usw. kopiert. Das Styling hängt von seiner Haltbarkeit und Schönheit ab. Die richtige Verpackung spart Material. Die Art der Verlegung der Fliesen im Badezimmer ist abhängig von der Form und der Farblösung des Materials.

Eigenschaften

Fliesenparameter, Design (in einigen Fällen) beeinflussen die Art der Verlegung. Die Hauptformen sind ein Quadrat und ein Rechteck. Der Boden ist mit größeren Fliesen ausgelegt, die Wände sind aus kleinerem Material.

Wege zu legen плитки в ванной

Wege zum Verlegen von Fliesen im Badezimmer.

Obwohl Sie probieren können, können Sie jedes auswählen. Für den Boden gibt es Arten mit erhöhter Abriebfestigkeit. Es sollte berücksichtigt werden, dass eine komplexe Verlegung geschnitten werden muss.

Eine sehr beliebte Art zu verlegen - wenn die Fliese auf der Oberseite der Wand leichter und in der unteren - dunkler verwendet wird, wird ein Bordstein oder eine Trennlinie zwischen ihnen gemacht. Das ist ein gutes Design, aber immer mehr Menschen wollen außergewöhnliche und originelle Lösungen. Gerade für sehr kleine Räume passt diese Methode nicht ganz.

Fliesen im Badezimmer können in zwei große Gruppen unterteilt werden:

  • nach Farbe;
  • nach Form.

Wege zu legen

Optionen zum Verlegen von Fliesen im Badezimmer

Optionen zum Verlegen von Fliesen im Badezimmer.

  1. "Naht in der Naht", einfaches, direktes Styling. Die traditionelle Art Fliesen im Badezimmer zu verlegen. Die Fliese ist in geraden Reihen entlang der Linien der Räumlichkeiten gelegt. Vertikalität, Horizontale und Ebenheit der Reihen werden im Laufe der Arbeit mit Hilfe von Lot und Quadrat verifiziert. Nimm die Kachel quadratisch und rechteckig. Vorteile dieser Methode: spart Material (minimale Schneiden), ermöglicht die Verwendung von Ornamenten und Grenzen. Die Nähte zwischen den Fliesen fallen zusammen. Wie ein Blatt in einem Käfig. Ein einfacher, glatter Hintergrund ist gut für Szenerien, Panels.
  2. Ausschlag oder Verband. Die Methode der Verlegung kopiert das Mauerwerk mit Ziegeln, die Fliese ist in einer rechteckigen Form gefasst. Dies ist eine einfache Technologie, aber es hat mehrere Nuancen. Wenn Sie zwei Farben nehmen, wird die Oberfläche uneben. Diese Verlegung ist natürlich horizontal, wenn sie in der Konstruktion vorgesehen ist, dann kann sie vertikal verlegt werden. Bei dieser Methode können Sie eine Kachel verwenden, die sich leicht in der Größe unterscheidet: zum Beispiel wird eine Reihe von Kacheln um 2 cm länger oder breiter.Jede nächste Reihe ist gegenüber der vorherigen versetzt, ein Ziegelstein ähnliches Mauerwerk ist übrig. Wenn Sie die Hälfte der Kachel verschieben, wird die Methode als "halbwegs" bezeichnet.
  3. Diagonale Mauerwerk. Für diese Methode müssen Sie einige Fähigkeiten haben, hier müssen Sie sorgfältig den Platz für die Fliese und ihre Platzierung berechnen. Die Kachel wird dabei in die richtigen Teile geschnitten. Daher ist diese Methode arbeits- und ressourcenintensiver. Bei dieser Methode erhalten die Nähte diagonale Schnittlinien, deren Höhe durch ein Quadrat bestätigt wird. Die Methode ist sehr effektiv in Bezug auf Design und Stil. Kachel nehmen nur Platz. Ein solches Mauerwerk erweitert den Raum, verbirgt ungleiche Winkel. Die ersten Reihen sind von den geschnittenen Fliesen ausgelegt, also viel Abfall. Darüber hinaus müssen Sie die Technik und Werkzeuge zum Schneiden von Fliesen beherrschen.
  4. Modulares Styling. Es braucht eine Kachel mit verschiedenen Parametern, aber die Form ist die gleiche. Aus solchen verschiedenen Fliesen wird ein Muster gebildet, das sich von den üblichen unterscheidet. Es kann ein korrektes Ornament sein, ein chaotisches Muster mit einer bestimmten Reihenfolge, abhängig von der Idee des Designers. Wenn drei oder mehr Arten von Material verwendet werden, wird ein effektives dynamisches Muster erhalten. Eine solche Kachel ist speziell mit dem Wort "Modular" gekennzeichnet. Seine Seiten sind mehrfach.

Zusätzliche Optionen

Das Schema der direkten Tiling im Badezimmer

Schema der geraden Verlegung Fliesen im Badezimmer.

  1. Vertikale Berechnungen. Ein ziemlich neuer Weg. Ein vertikaler Streifen bildet sich, er geht glatt auf den Boden über. So unterscheiden sich spezifische Details des Innenraums (Möbel, Rohrleitungen), und zusätzlich erhöht es die Höhe des Raumes.
  2. Streifen. Kombiniere sie, zoniere den Raum. Verwenden Sie beispielsweise eine Kachel mit drei Farben. Einige Bereiche sind vertikal durch Streifen getrennt, während horizontale Bereiche die Dekoration betonen, besonders wenn sie kontrastierende Farben haben. Die Linien sind fest und unterbrochen.
  3. Schach-Bestellung. Es basiert auf der Nahtnaht-Methode und der Diagonalmethode, hier werden zwei Kachelfarben verwendet. Dies ist ein klassisches Muster. Nimm nicht nur Schwarz-Weiß, sondern auch andere.
  4. Lineare Methode. Nehmen Sie für die Umsetzung eine Kachel mit verschiedenen Farbtönen mit den gleichen Parametern. Als Ergebnis werden unterschiedliche Linien erhalten: symmetrisch, kreuzend, unterbrochene Linien.
  5. Ornamentale Methode. Das Design der auf diese Weise gelegten Fliese erinnert an einen Teppich, es gibt ein strukturiertes Muster, ein Zentrum, eine Umrandung oder geometrische Bilder über die gesamte Fläche, eine Kante entlang der Kanten. Sie können eine Kachel in ein Mosaik legen, ein Muster, eine Zeichnung auslegen.
  6. Spiegelkacheln mit Facette. Sehr originelles Material ist eine Kachel mit einer Spiegeloberfläche. Sie wird in der Regel diagonal ins Badezimmer gestellt. Reflektierende Oberflächen sehen gut in einem kleinen Badezimmer aus, außerdem ist es sehr stilvoll.

Der Verlegungsprozess

Bevor Sie Fliesen im Badezimmer in der gewünschten Weise verlegen, erstellen Sie zuerst ein Projekt auf Papier oder in einem Computerprogramm. Als nächstes müssen Sie seine Nummer berechnen. Messen Sie dazu die Parameter des Raumes und die Größe einer Kachel. Einige Seiten der Materialhersteller haben spezielle Rechner. Bei Methoden, die Schneidmaterial erfordern, wird es im Falle eines Kampfes mit etwas Abstand genommen.

Der Verlegungsprozess плитки начинается с подготовки поверхности под нее.

Layout von Fliesen im Badezimmer

Layout von Fliesen im Badezimmer.

Die alte Beschichtung und das abblätternde, zerbröckelnde Material werden entfernt, die Oberfläche muss sauber und frei von feinen Ablagerungen sein. Unter den Bodenfliesen in den meisten Fällen einen Estrich, sind die Wände eingeebnet, grundiert, shpaklyuyut, poliert. Wenn möglich, imprägnieren.

Die Fliese wird im Badezimmer auf Fliesenkleber montiert, sie wird in trockener Form verkauft. Das letzte Stadium ist das Verfugen von Fugen. Verwenden Sie dazu eine spezielle Mischung.

Um die Höhe des Raumes zu erhöhen, gibt es solche Tricks:

  • vertikale Verlegung;
  • helle Friese entlang der Vertikalen;
  • Details der Dekoration sollten auf Augenhöhe platziert werden.

Raumerhöhung:

  • Fliesen mittlerer Größe;
  • Kalte Farben (weiß, blau, silber, spiegel);
  • horizontale Verlegung;
  • Bodenfliesen - diagonal;
  • Kreuzverzierung und kontrastierende Ränder.

Es ist gut, eine Sammlung von Fliesen zu verwenden, denn sie sind speziell geschaffen, um harmonisch zu kombinieren. Es gibt eine Fliese, die speziell für bestimmte Arten der Verlegung ausgelegt ist.

Fügen sie einen kommentar hinzu