Der mechanismus und die anordnung des toilettenbeckens

In jedem Privathaus oder Appartement, in dem Reparaturarbeiten durchgeführt werden, werden verschiedene Sanitärstrukturen installiert, die für ein komfortables Leben benötigt werden. Toiletten sind besonders wichtig. Ihre hohe Leistung kann durch den Ausbau des Spültoilettensystems erreicht werden.

Das Schema der Einrichtung des Abflussbeckens

Das Schema der Einrichtung des Abflussbeckens.

Dieses Design ist eines der Hauptelemente der Toilette, daher ist es wichtig zu wissen, wie man die Toilettenschüssel repariert. Das Gerät ist eine Tasse mit Geräten für den Abstieg und Rekrutierung von Wasser.

Sorten

Bis heute kann eine große Anzahl von Entwässerungsmechanismen verschiedener Typen und Typen auf dem Sanitärmarkt gefunden werden. Tanks dieser Art können auf viele Arten klassifiziert werden.

Der erste Parameter ist die Position der Struktur. Moderne Entwässerungsvorrichtungen werden nach einer traditionellen Methode installiert, wodurch ein einziges Design mit einer Toilettenschüssel entsteht. Eine solche Vorrichtung ist dahingehend gut, dass es nicht notwendig ist, die Ausweichröhre zu installieren, die als ein Leiter zwischen dem Abflussmechanismus und der Toilettenschüssel verwendet wird.

Schema einer Vorrichtung für einen schwimmerlosen Tank

Schematische Darstellung eines Gerätes ohne Schwimmerbehälter.

Heute sind hängende Toilettenschüsseln und verschiedene versteckte Geräte beliebt. Im ersten Fall muss der Tank über der Toilette hängen. Eine solche Vorrichtung trägt zu einer großen Wassermenge bei, daher wird eine gute Entladung vorgenommen. Der Hauptnachteil der Aufhängevorrichtung ist der hohe Geräuschpegel, der beim Spülen der Toilettenschüssel entsteht. Trotzdem gilt das Design als praktisch und praktisch. Das Aussehen dieses Geräts passt perfekt in das Innere des Retro-Raums.

Für Wohnungen mit europäischer Qualität Reparatur, Installation der Installation ist die am besten geeignete Option. Der Tank ist in der Wand installiert, so dass er im Badezimmer unsichtbar wird. Um ein ähnliches System zu starten, müssen Sie auf die spezielle Schaltfläche auf dem Panel klicken.

Trigger-Konstruktion

Bis heute installiert am häufigsten einen Abflussbehälter, der einen Auslöser mit einem Knopf hat. Dieses System ist zuverlässig und langlebig. Der Knopf befindet sich in der Mitte oder an der Seite der Schüssel zum Ablassen. Ein ähnliches Produkt wird für geschlossene Arten von Abflussspülkästen verwendet.

Auf dem Markt können Sie Strukturen finden und ablassen, die mit Hebeln oder Ketten ausgestattet sind. Meistens wird eine solche Vorrichtung an der Seite des Abflusssystems angebracht.

Schema des Schwimmers des Tanks

Flussdiagramm des Schwimmerbehälters.

Um das Wasser abzulassen, müssen Sie die Kette oder den Hebel ziehen. Dieses Produkt ist sehr praktisch für eine hängende Tasse Pflaume. Das Auslösegerät selbst kann unabhängig von der Montageart entweder manuell oder automatisch sein. Im ersten Fall muss der Benutzer selbst die Menge an Wasser bestimmen, die weggespült wird. Dies kann durch Drücken der Taste erfolgen.

Entwässerungstanks können auch nach dem Herstellungsmaterial klassifiziert werden. Solche Designs bestehen meist aus folgenden Materialien:

  • Keramik;
  • Gusseisen;
  • Kunststoff.

Jetzt wird die Anlage des Abflussbehälters aus dem Roheisen selten genug gemacht. Solche Geräte haben nur in einigen alten Gebäuden überlebt. Meistens gibt es Töpfe aus Fayence, die sowohl für ein Klapp-Gerät als auch für ein Klapp-Gerät verwendet werden können. Plastikbecher werden in Entwässerungsstrukturen verwendet, die in die Wand eingebaut sind. Ähnliche Tanks sind klein.

Tanks können mechanisch und automatisch sein. Im letzteren Fall müssen Sie nur den Auslöser drücken. In mechanischen Strukturen wird Wasser fließen, solange der Benutzer den Knopf hält.

Toilettenelemente

Wenn Sie die Komponenten der Entwässerungsstruktur kennen, kann die Installation des Abwassertanks leicht mit Ihren eigenen Händen erfolgen.

Die Struktur besteht aus folgenden Elementen:

Schwimmerventil-Baugruppe

Die Montage des Schwimmerventils.

  1. Das Füllventil. Dieses Gerät regelt den Wasserstand im Tank. Als Indikator wird ein Schwimmer verwendet, der durch eine Stange aus Messing mit einem Ventil befestigt ist. Zuvor wurde in einem Entwässerungssystem ein ähnliches Ventil in dem Seitenteil angeordnet, und der Schwimmer wurde horizontal installiert. Bei neuen Konstruktionen haben die Hersteller unter Beibehaltung des üblichen Funktionsprinzips ein Ventil dieser Art zum Entleeren an der Unterseite des Behälters angeordnet, wobei der Schwimmer vertikal installiert ist.
  2. Vorrichtung zum Ablassen und Überlaufen von Wasser. Eine ähnliche Konstruktion besteht aus Kunststoffbeschlägen, die mit Knöpfen zum Starten ausgestattet sind. Der Abfluss ist mit den Strukturen des Satzes und Überlauf von Wasser verbunden. Wenn Sie den Starter drücken, wird das System wirksam. Um ein Überlaufen von Wasser zu vermeiden, ist die Entwässerungsvorrichtung an die Überlaufkonstruktion angeschlossen. Dadurch gelangt die überschüssige Flüssigkeit in das Abwassersystem. Eine wichtige Rolle in diesem Design spielt ein Kran, der direkt mit dem Schwimmer verbunden ist, der die Regulierung des Wasserstandes vornimmt. Wenn der Wasserhahn unbrauchbar wird, wird das Wasser im Tank auslaufen.

Merkmale der Arbeit

  1. Mit Hilfe der speziellen Traktion öffnet das Ablassventil und der Abfluss ist verstopft. Wasser wird solange zugeführt, wie der Auslöser gedrückt wird.
  2. Wenn die Wassermenge im Spülbehälter auf ein Minimum reduziert ist, schließt das Absenkventil und überlappt den Überlauf. Zusammen damit öffnet sich der Wasserhahn des Schwimmers.
  3. Das Ventil nimmt seine ursprüngliche Position an, wenn das Absenkgerät losgelassen wird. Damit sind auch die Ablauflöcher geschlossen.
  4. Wenn die Wassermenge im Behälter abnimmt, fällt der Schwimmer herunter und das Schwimmerventil öffnet sich. Dadurch wird die Spüle mit Wasser gefüllt. Die Befüllung des Tanks wird gestoppt, wenn das Wasser das gewünschte Niveau erreicht hat. Der Schwimmer kehrt in seine ursprüngliche Position zurück, das Schwimmerventil schließt den Abfluss, durch den Wasser zugeführt wurde.

Wandgeräte

Schema des Schwimmers auf niedrig gesetzten Tanks

Schema des Schwimmers auf niedrig gesetzten Tanks.

Der Siphon dient als Hauptelement der Wandschale zum Abtropfen. Diese Konstruktion besteht aus einem weichen Wellrohr. Für die Auslösevorrichtung wird am häufigsten der Hebel aus Metall verwendet. Wenn Sie darauf drücken, tritt Wasser durch den offenen Teil des Siphonrohrs aus der Wellung aus. Das Funktionsprinzip eines wandmontierten Abwassertanks ist wie folgt:

  1. Beim Drücken des Freigabehebels öffnet das Ventil den Siphon.
  2. Ein Wasserstrom tritt in das Siphonloch ein.
  3. Wenn die Wassermenge im Spülbehälter sinkt, wird der Schwimmer durch Öffnen des entsprechenden Ventils abgesenkt. Dadurch wird der Tank mit Wasser gefüllt.
  4. Wasser füllt die Becherkapazität, bis der Schwimmer aufsteigt. Danach schließt das entsprechende Ventil und verhindert so das Überlaufen des Tanks mit Wasser.

Anweisungen

Wenn Sie diesen Behälter installieren oder reparieren, schalten Sie das Wasser aus. Die Hauptausfälle, die die Toilette beschädigen können, sind mit dem Abwassertank verbunden. Wenn Sie dieses Design reparieren müssen, dann ist es empfehlenswert, die Dienste von Rohrleitungen zu verwenden. Wenn jedoch der Wunsch besteht, den Zusammenbruch mit eigenen Händen zu beseitigen, dann sollten Sie alle vorhandenen Nuancen kennen.

Elemente, die zur Durchführung der Kapazitätsreparatur benötigt werden:

  • Details des Abwassertanks;
  • Zangen;
  • Dichtmittel.

Wasserleck

In den meisten Fällen ist die Ursache für das Auftreten von Flüssigkeit im Raum ein Bruch der Befestigung. Der erste Schritt besteht darin, die Ursache des Lecks zu bestimmen. Die Optionen können sein:

Schema der Installation und des Anschlusses eines Abwassertanks

Das Schema der Anlage und des Anschließens des Abflussbeckens.

  1. Verletzung der Schraubenpolster für Befestigungselemente.
  2. Verschleißring zur Abdichtung, der zwischen der Schüssel der Toilettenschüssel und dem Tank installiert wird.

All dies kann durch visuelle Inspektion der Struktur festgestellt werden. In diesem Fall sollten Sie versuchen, die Schrauben für die Befestigungselemente festzuziehen, aber übermäßige Anstrengungen in diesem Fall sind nicht akzeptabel, da es leicht ist, den Ablassbehälter zu beschädigen.

Wenn das Anziehen der Befestigungselemente das Problem nicht beseitigt hat, müssen Sie den Ablassbehälter ausbauen und die Gummidichtungselemente ersetzen, die sich auf dem Abflusskanal befinden. In diesem Fall müssen Sie auch die Dichtungen und Unterlegscheiben durch Schrauben für Befestigungselemente ersetzen.

In einigen Fällen kann die Leckage durch eine undichte Dichtung an der Injektionsstelle verursacht werden. Dieses Problem tritt in den meisten Fällen in Tanks mit einer niedrigeren Verdrahtung auf. Um es zu beseitigen, müssen Sie die Dichtungen ersetzen.

Alle Gelenke sollten zusätzlich mit Silikon behandelt werden.

Beseitigung

Ein solcher Zusammenbruch kann aus einer Vielzahl von Gründen auftreten. Die Reparatur einiger Elemente kann schnell genug durchgeführt werden, jedoch kann es manchmal notwendig sein, die Tankarmaturen vollständig zu ersetzen.

In den meisten Fällen liegt das Problem in der Schrägstellung der Schwimmerstruktur. Es kommt vor, dass es in einer nicht arbeitenden Position wird. In diesem Fall müssen Sie nur den Schwimmer reparieren, um den Tank reparieren zu können.

In einigen Fällen kann die Integrität der Auftriebsstruktur beeinträchtigt sein. Oft ist es in Form einer versiegelten Metall- oder Kunststoffvorrichtung hergestellt. Das Wasser, das in den Schwimmer eindringt, lässt es nicht in seine ursprüngliche Position zurückkehren, in der der Wasserfluss aus dem Aquädukt blockiert werden kann. Infolgedessen wird überschüssige Flüssigkeit durch die Überlaufvorrichtung abgegeben.

In diesem Fall kann eine Reparatur durchgeführt werden, indem die gesamte Flüssigkeitszufuhrvorrichtung in dem Tank ersetzt wird. Um dies zu tun, müssen Sie das Wasser aus dem Steigrohr blockieren, die gesamte Struktur abbauen und dann ein neues Gerät anstelle des alten installieren.

Bei der Auswahl eines solchen Ankers ist es notwendig, auf seine Abmessungen und Konstruktionsmerkmale zu achten. Es sollte beachtet werden, dass einige Modelle nicht austauschbar sind.

Ursache für diesen Ausfall kann der Verschleiß der Dichtelemente der Absperrventile sein. Dann wird die Reparatur durchgeführt, indem diese Teile ersetzt werden. Um dies zu tun, müssen Sie den Tank entfernen.

Um die Toilettenschüssel zu reparieren ist einfach genug, Sie müssen nur die Ursache für das Versagen der Struktur richtig bestimmen.

Fügen sie einen kommentar hinzu