Den richtigen mischer für ein bad auswählen

Selbst kleine Bruchgefahr im Bad zu großen Schwierigkeiten führen kann, zum Beispiel, kann es Nachbarn sein, die mit unverhohlener Reizung eingeladen sind an ihrer überfluteten Wohnung zu suchen, oder kommt gerade von der Lebhaftigkeit von Wasser verschüttet auf den Hände zu kochen. Eine plötzliche eisige Frische des Strahls aus der Dusche in der Mitte am frühen Morgen konnte nur einen Mann Stottern ausmacht. Was kann getan werden, tippen wurde immer unter Kontrolle und Mischer Auswahl nicht in einen Zustand extremer Traurigkeit geführt hat? Produkte auf dem Markt gibt es so viele, dass die richtigen Entscheidungen manchmal extrem schwierig machen. Lassen Sie uns die grundlegenden Kriterien betrachten.

Einhebelmischkreis

Bild 1. Schema eines Einhebelmischers.

Wählen Sie einen Gegenstand

Zuerst müssen Sie entscheiden, wie sich das Wasser öffnet: durch Drehen des Hebels mit einer Hand, mit beiden Händen oder ohne Kontakt. Jede Kranart hat ihre Vor- und Nachteile.

Einhebel-Kran

Die meisten Benutzer bevorzugen dieses System, weil es sehr bequem ist, den Wasserkopf und seine Temperatur mit einer Hand einzustellen, indem der Hebel gleichzeitig nach oben und unten und links-rechts bewegt wird (ABBILDUNG 1). Eine Version des Einhebelhahns ist ein Joystick, bei dem der Griff nicht nach vorne, sondern nach oben gerichtet ist (Bild 2). In alten Häusern, in denen sich Wanne und Waschbecken nebeneinander befinden, ist ein Einhebelmischer mit langer Gießkanne installiert - die "Gans" (Bild 3).

Joystick-Mischer-Zeichnung

Bild 2. Zeichnung des Joystickmischers.

Wenn sich im Laufe der Zeit ein Leck aus der Kartusche entwickelt, kann es durch Festziehen der Mutter, die es klemmt, entfernt werden. Sie sollten es jedoch vorsichtig tun, ohne Fanatismus.

Einhebel-Wannenmischer funktionieren unter einer Bedingung lange Zeit gut: Wasser sollte nicht starr sein und mechanische Verunreinigungen enthalten. Andernfalls wird der Mechanismus mit Abschaum oder Partikeln blockiert und unbrauchbar. Reparatur-Einhebelmischer für das Badezimmer unterliegt nicht, es muss bei der ersten Panne weggeworfen werden. Um den Betrieb des Krans zu verlängern, muss ein Wasserfilter installiert werden.

Zweiventilmischer

Der Hauptvorteil dieses Systems (Bild 4) ist die Möglichkeit der Reparatur. Wenn der Wasserhahn zu lecken beginnt, reparieren oder ersetzen Sie die Kranbucht. Bei der Wahl eines Wasserhahns mit zwei Wasserhähnen sollten Wasserhähne mit Keramikhähnen bevorzugt werden. Sie sind um 90 ° bis 180 ° gedreht (je nach Hersteller) und ermöglichen so eine einfachere Einstellung von Temperatur und Wasserhöhe als bei den veralteten Armaturen mit Kranklemmen mit Gummidichtungen. Letzteres wird nicht empfohlen, um am Bad zu kaufen: Drehen der Krane mehr als 360 ° macht es sehr schwierig, die gewünschte Temperatur und den Wasserdruck zu wählen.

Zeichnung des Mischers "Gans"

Bild 3. Zeichnung des Mischers "Gans".

Ein weiterer Vorteil von Zwei-Lüfter-Systemen ist die große Auswahl an Design-Lösungen, die es Ihnen ermöglichen, sowohl im modernen Bad als auch in der im Retro-Stil gestalteten Badewanne einen Mixer zu wählen. Und für Häuser, das Bad befindet sich neben dem Waschbecken, produzieren sie Zweiventilkrane mit einer länglichen Gießkanne.

Und obwohl dvuhventilnyje die Systeme strukturell einfacher sind als die Einhebel-Systeme, sind ihre Kosten auf dem Niveau der letzteren.

Bevor Sie einen Mischer (sowohl mit Einhebel- als auch mit Doppelentlüftung) wählen, sollten Sie Folgendes beachten:

  • das Schalten des Wassers auf der Dusche ist mehr vorzuziehen, den Typ des Hebels, als den Knopf-Typ zu wählen, besonders wenn der Druck des Wassers im Haus schwach ist;
  • Bei modernen Wassertarifen ist es vorzuziehen, einen Wasserhahn mit Sparfunktion (installiert durch einen zweistufigen Hebelschalter) und einen Belüfter zu erwerben.

Thermostatische und berührungslose Elemente

Diagramm eines zwei-belüfteten Mischers

Abbildung 4. Diagramm eines Zweiventilmischers.

Ein großer Schritt in Richtung Komfort und Sicherheit war das Auftreten von Thermostaten. Sie sind so konzipiert, dass ohne Hilfe der Elektronik eine konstante Temperatur des Wassers am Auslass sichergestellt wird, unabhängig vom Druck in der Wasserleitung und der Temperatur des Wassers, das geliefert wird. Diese Kräne haben zwei Griffe: um die gewünschte Wassertemperatur einzustellen und den Kopf einzustellen (BILD 5). Außerdem haben diese Mischer eine maximale Temperaturgrenze - sie können nicht verbrannt werden, wenn sie verwendet werden.

Das Überraschendste ist, dass die Preise für Thermostatmischer etwas höher sind als für herkömmliche!

Einen Mischer dieses Segments zu wählen und es zu kaufen, ist also kein trüber Traum.

Berührungslose Wasserhähne haben bereits elektronische Füllung, Infrarotsensoren, schalten sich automatisch ein. Diese Hightech-Mixer werden hauptsächlich auf öffentlichen Plätzen (Toiletten von verschiedenen Cafés und Restaurants) und in Wohnhäusern (Apartments) auf Waschbecken aufgestellt. Als Badarmaturen werden selten verwendet. Die fortschrittlichsten Modelle verfügen über eine Gesichtserkennungsfunktion, um sofort die bevorzugte Temperatur Wasser, Internetzugang, Touchscreens (Smart Tap) auszugeben.

Material, Ort und Methode der Befestigung

Thermostatischer Mischerkreis

Abbildung 5. Diagramm des thermostatischen Mischers.

Wie wählt man einen Mixer, abhängig vom Material, aus dem er gemacht ist? Tatsache ist, dass die hochwertigsten Modelle aus verchromtem Messing sind. Sie sind nicht anfällig für Korrosion, umweltfreundlich, zuverlässig und langlebig. Da Messing-Metall sehr schwer ist, sollte ein Qualitätsprodukt ein Kilogramm von 1,5 wiegen.

Wählen Sie einen Mischer aus Edelstahl, verschiedene NE-Metalle, dünnwandig, mit einer großen Anzahl von Kunststoffteilen - weniger bevorzugte Option.

Schema des Mischers mit Schiebeschalter

Scheme Mixer mit einem Schiebeschalter.

Am häufigsten verwendete Armaturen mit einer versteckten Wandhalterung. In den Bädern, die in der Mitte des Raumes stehen, verwenden Sie die Wasserhähne mit einer offenen Art der Installation, in den Bädern mit den entsprechenden Löchern wird der Wasserhahn direkt auf ihm angebracht.

Wie wählt man einen Mixer, abhängig vom Hersteller? Natürlich ist es besser, das Produkt von bekannten europäischen Unternehmen zu kaufen. Crane niedrigsten Preiskategorie, in Europa hergestellt, wird so viel wie ein Elite-Chinesen dienen. Was die Qualität der Produktion anbelangt, sind deutsche Firmen vor allem gefolgt von Italienern, Skandinaviern und Franzosen.

Die Wahl des Mischers für das Bad und seinen Kauf fällt vollständig auf die Schultern des Käufers. Berater helfen Ihnen jedoch, einen Mischer zu wählen, Sie müssen ihre Hilfe nicht aufgeben. Wählen Sie bessere Modelle berühmter Firmen in großen Sanitärgeschäften und sparen Sie natürlich nicht beim Kauf.

Das gewählte Modell sollte dem allgemeinen Design des Raumes entsprechen. Und dann wird der Kran mit seiner Schönheit erfreuen, wird der bequemen Arbeit Vergnügen bereiten, wird für viele Jahre dienen.

Fügen sie einen kommentar hinzu