Badezimmerdesign mit duschkabine optionen

Das Badezimmer, das wir benutzt haben, um zu reinigen, Kraft und Ruhe wiederherzustellen. Daher ist es sehr wichtig, dass das Design dieses Raumes nur positive Emotionen und Empfindungen trägt. Unzureichend große Fläche des Badezimmers ermöglicht es den Besitzern oft nicht, all ihre Design-Fantasien voll zu realisieren. Das Design eines Badezimmers mit einer Duschkabine ist eine beliebte Lösung für dieses Problem geworden, weil es viele Vorteile hat, die eine Reihe von Problemen lösen.

Badezimmer mit Dusche

Abbildung 1. Um ein helles Design zu schaffen, genügt es, mehrere kontrastierende Farben im Badezimmer zu kombinieren.

Vorteile

  1. Platz sparen - mit einer Eckdusche können Sie Platz für andere Dinge und Einrichtungsgegenstände schaffen.
  2. Die Duschkabine ist sehr ergonomisch in den Raum eingepasst.
  3. Wasser sparen - Duschen ist um ein Vielfaches wirtschaftlicher als ein Bad.
  4. Badezimmer durch den Einbau einer modernen Duschkabine kann zusätzliche Funktionalität erwerben. Moderne Modelle von Duschkabinen sind oft mit Radio, Telefon, Dampfbad, Sauna, Hydromassage ausgestattet. Ein tiefes Tablett in der Kabine ermöglicht es Ihnen, ein Bad zu nehmen.

Nachteile

  1. Die Notwendigkeit, die Wände der Dusche von Zeit zu Zeit von Spuren von Wasser und Seife zu waschen.
  2. Unfähigkeit, ein Vollbad mit Schaum zu machen.
  3. Verletzungsgefahr - dieses Problem wird durch die Verwendung von rutschfesten Materialien gelöst.
  4. Wenn die Dusche in einem Raum mit einer Toilette aufgestellt wird, kann dies zu einer Reihe von Unannehmlichkeiten führen, die durch die Installation von Trennwänden, eine gute Belüftung und zusätzliche Beleuchtung gelöst werden können.

Standortoptionen

  1. Eine freistehende Position ist in einem Raum mit großen Abmessungen möglich.
  2. Eckig - ermöglicht Platz in einem kleinen Raum.
  3. Lage in der Nähe der Wand, in der die Duschkabine den gleichen Raum einnimmt wie das Badezimmer.
  4. In der Mitte des Raumes - ist es nur in einem Raum von großen Dimensionen möglich.

Design eines kleinen Raumes

Design eines großen Badezimmers

Abbildung 2. Für ein großes Badezimmer geeignete Fliesen von großen Größen.

Die Verwendung moderner Materialien für die Dekoration schafft ein Maximum an Komfort im Raum und verleiht ihm eine ästhetische Erscheinung. Es gibt eine Reihe von Design-Geheimnissen, mit denen Sie die Fläche eines kleinen Badezimmers vergrößern können. In einem sehr kleinen Raum wird empfohlen, eine Duschkabine ohne eine Palette zu installieren. Diese Zone sollte mit einer kontrastierenden Fliese dekoriert werden. Wenn Sie es diagonal auf den Boden legen, vergrößert es optisch einen kleinen Raum.

Um Platz zu sparen, wird empfohlen, eine hängende Toilette und ein Waschbecken ohne Sockel zu installieren. Der offene Boden schafft ein Gefühl der Freiheit und Leichtigkeit auch in einem kleinen Raum. Um das Innere des Badezimmers optisch aufzuwerten, empfiehlt es sich, vorsichtig mit der Wahl der Fliesen zu beginnen. Seine Farbe sollte nicht zu dunkel oder Kontrast sein. Die Innenausstattung des Badezimmers sollte in hellen, beigen, cremefarbenen Tönen gestaltet sein. Wenn Sie das Innenleben lebendig gestalten wollen, ist es besser, kontrastierende Streifen oder Flecken zu erzeugen, wie in Abb. 1.

Wenn Sie sich entscheiden, das Innere des Badezimmers in dunklen Farben zu gestalten, dann müssen Sie helle Beleuchtung verwenden (nicht nur die Decke, sondern auch die Wand). Fliesen sollten nicht zu groß sein. Je kleiner die Fliese ist, desto mehr wird das Zimmer visuell sein. Bei der Auswahl von rechteckigen Kacheln sollte berücksichtigt werden, dass die vertikale Anordnung die Höhe des Raums visuell erhöht und die horizontale Größe den Raum optisch erweitert.

Erhöhen Sie die Höhe des Raumes mit vertikalen Mustern auf der Fliese oder mit einem Fries, der die Fliesen im Raum in zwei Zonen teilt. Der gleiche Effekt kann durch die Installation einer Spiegeldecke erreicht werden. Heute sind Armstrongs hängende Spiegelsysteme mit Spiegelmontage sehr beliebt.

Badezimmer im Retro-Stil

Abbildung 3. Um ein Badezimmer im Retro-Stil zu gestalten, benötigen Sie ein Mosaik oder Kunststein.

Spiegel kann nicht nur die Decke, sondern auch eine der Wände gemacht werden. Dies wird garantiert den Raum erheblich erweitern. Die Spiegelwand sollte dort platziert werden, wo sie am wenigsten verunreinigt werden kann. Abgehängte Decke und Handtücher sind besser Glas zu machen. Der Raum kann in jedem Stil hergestellt werden, die Hauptsache - um das richtige Zubehör zu wählen.

In einem kleinen Raum sollten Kabinen mit Schiebe- (Falt-) oder Falttüren bevorzugt werden, da die Pendeltüren vor dem Eingang Platz benötigen. In kleinen Räumen wirken transparente Duschkabinen vorteilhafter, da sie optisch leichter wahrgenommen werden.

Innenraum eines großen Raumes

In einem großen Raum können Sie es sich leisten, bei der Dekoration von Decke und Wänden die gewagtesten Farblösungen zu verwenden. Der Boden kann mit Fliesen belegt werden, die Holz, Stein oder Marmor imitieren. Für Wände können Sie dunkle Fliesen jeder Größe verwenden. Im großen Badezimmer sind die hellsten und kontrastreichsten Farbkombinationen akzeptabel (Abbildung 2).

Bei ausreichend großen Dimensionen im Badezimmer können Sie eine Dusche mit Hydromassagefunktion installieren, in der Sie nicht nur eine Dusche, sondern ein Bad nehmen können. In einem großen Raum können Sie einen Wasch- und Trockner, Schminktisch, Couch, Massagegeräte, Schrank, Regale für die Wäsche und andere nützliche Geräte im Badezimmer platzieren.

Dusche in der Mitte des Raumes

Abbildung 4. Wenn das Badezimmer geräumig genug ist, kann sich die Dusche in der Mitte befinden.

Wenn das Badezimmer ein Fenster hat oder eine geeignete Beleuchtung installiert ist, kann es feuchtigkeitsliebende Pflanzen aufnehmen - Farne, Orchideen usw. Blumen schmücken und dekorieren perfekt das Design des Badezimmers in passenden Farben. Für Fans des Ungewöhnlichen können Sie den Retro-Stil im Design verwenden (Abbildung 3).

Die Duschkabine kann nach individuellen Wünschen des Eigentümers auf Bestellung angefertigt werden (Abbildung 4). Die Kabine kann in einem Fachgeschäft gekauft werden, und Sie können es selbst machen, durchdacht jedes Element im Badezimmer.

In einem Landhaus im Badezimmer ist neben einer Duschkabine oft ein kleiner Pool installiert. Die Dusche hat oft die Funktion einer Sauna. Das Design dieses Zimmers kann mit natürlichen Materialien - Holz, Marmor, Stein - gemacht werden. Bei der Verwendung von Holz sollte darauf geachtet werden, dass es vor Fäulnis geschützt wird. Um die Dusche herum sollte eine Abdichtung vorgenommen und der Boden mit einer speziellen Schutzschicht versehen werden.

Ein großes Badezimmer mit Duschkabine ermöglicht eine Vielzahl von Projekten.

Die Kabine kann entweder in der Mitte, in der Ecke oder an der Wand platziert werden. Ein großes Gebiet erlaubt Ihnen, und die ungewöhnliche Form von Kabinen zu wählen: rund, trapezförmig, usw.

Badezimmer mit Dusche kann Modernität und Klassiker leicht kombinieren. Mit dem klassischen Design werden modernste Geräte und Accessoires im klassischen Stil hergestellt. Bei der Planung des Designs sollte man sich daran erinnern, dass abgerundete Formen eine Atmosphäre von Harmonie und Frieden, strenge Formen und gerade Linien - ein Gefühl von Reinheit und Ordnung - schaffen.

Bei Vorhandensein von freiem Raum ist es wünschenswert, ein feststehendes Badezimmer in einem großen Badezimmer zu installieren.

Schließlich ändern sich die Präferenzen im Laufe der Zeit, und wenn Sie jetzt denken, dass dies nicht notwendig ist, dann könnte es in Zukunft ein Wunsch sein, sich in warmes Wasser mit duftendem Schaum zu legen.

Fügen sie einen kommentar hinzu