Badezimmer design und design mit einer toilette kombiniert

Jeder kreative Mensch freut sich, etwas Neues zu schaffen, zu lernen und sich in dieser oder jener Richtung zu entwickeln. Die Gestaltung der Räumlichkeiten ist auch eine der interessantesten Veranstaltungen in dieser Hinsicht. Also, Sie sind nicht nur der Schöpfer von etwas Neuem und Ungewöhnlichem, Sie können der Vorläufer jeder neuen Richtung in der Gestaltung von Räumlichkeiten werden.

Badezimmerinnenraum kombiniert mit Toilette

Bei richtig ausgewähltem Design bringt ein kombiniertes Badezimmer nur positive Emotionen und alle negativen Aspekte außer Acht.

Eine spezielle Herangehensweise erfordert die Entwicklung eines solchen Projekts wie die Gestaltung des Badezimmers, kombiniert mit der Toilette. Hier müssen Sie besonders auf die Aufteilung des Innenraums, eine praktische Umgebung und eine attraktive Einrichtung achten.

Grundregeln

Das Design des Badezimmers, kombiniert mit der Toilette, bleibt die akzeptabelste Option, um den Raum lange genug zu dekorieren. Und wenn vor einigen Jahren in den meisten Fällen ein kombiniertes Bad und WC das Problem des Platzmangels in der Wohnung gelöst hat, gibt es jetzt kein solches Bedürfnis mehr. Im Gegenteil, selbst in großen Wohnungen, in denen ein großer Raum für ein Bad reserviert ist, beeilen sich Wohnungseigentümer nicht, eine Trennwand zwischen der Toilette und dem Badezimmer anzubringen. Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • in geräumigen Zimmern ist es viel einfacher, mit der Einrichtung fertig zu werden;
  • hier ist es einfacher, die für das volle Funktionieren des Badezimmers notwendige Ausrüstung zu verteilen (Waschmaschine);
  • ein Zimmer hat eine größere Fläche als zwei, getrennt durch eine Trennwand.
Aufteilung des kombinierten Badezimmers

Wenn die Fläche des kombinierten Badezimmers nicht sehr klein ist, können Sie den Raum mit einer Trennwand zonirovieren.

Aber auch diese Vorteile deuten nicht darauf hin, dass die Toilette umsonst an das Badezimmer angeschlossen werden kann. Dazu müssen Sie natürlich die Grundregeln kennen, die Experten empfehlen, wenn Sie ein kombiniertes Badezimmer einrichten. Zu Beginn sollte besonderes Augenmerk auf die im Finish verwendeten Materialien gelegt werden. Zweifellos werden wasserdichte Materialien bevorzugt. Beachten Sie außerdem das Layout im Raum. Wenn Sie sich entscheiden, ein kombiniertes Badezimmer mit einer Toilette auszustatten, müssen Sie mindestens zwei Funktionsbereiche - Badezimmer und Toilette - optisch unterscheiden.

Kombiniertes Badezimmer

Viel hängt in diesem Prozess von der Größe und Form des zu reparierenden Raums ab. Also, in kleinen Räumen ist es besser, eine Dusche anstelle einer Badewanne zu benutzen. Wenn Sie diese Technik im Badezimmer anwenden, werden Sie sich automatisch von zusätzlichen Tricks befreien, um visuell zwischen den beiden Zonen zu unterscheiden. Dank einer breiten Palette dieser Geräte, die in Geschäften erhältlich sind, können Sie nach Ihrer Wahl Duschkabinen in absolut unterschiedlichen Größen, Formen, Materialien und Farben kaufen.

Projekt des kombinierten Badezimmers

Das Projekt eines kombinierten Badezimmers.

Die Installation der Dusche kann in der Ecke des Raumes, entlang einer seiner Wände direkt neben der Toilette gemacht werden. Dies ist möglich aufgrund der Tatsache, dass die Duschkabinen mit dichten und funktionellen Türen ausgestattet sind, die in sich Trennwände zwischen dem Badezimmer und der Toilette sein werden. Duschkabinen passen sehr organisch in die Bäder in Form eines langen Rechtecks ​​oder eines großen Platzes. Funktionale zusätzliche Duschkabinen werden in einer Umgebung von kombinierten Badezimmern sein, die wie ein Dreieck geformt sind.

Mach dir keine Sorgen, und für den Fall, dass die Dusche nicht die Abmessungen Ihres Zimmers entspricht. In dieser Situation ist es durchaus möglich, ein gewöhnliches, traditionelles Bad zu wählen, das im hinteren Teil des Raumes installiert werden kann, während die Toilette hinter einer Art Bildschirm Platz nimmt.

Diese Option ist perfekt für ein quadratisches Badezimmer oder in Form eines kurzen Rechtecks.

Als Trennelement der beiden Zonen kann ein gewöhnlicher Vorhang für das Badezimmer verwendet werden.

Bitte beachten Sie, dass der Raum innen nicht nur durch eine einfache Trennwand, die eine Duschtür oder ein Vorhang ist, sondern auch durch ein Möbelstück in mehrere Teile geteilt werden kann. Wenn Sie zum Beispiel zwischen der Toilette und dem Badezimmer ein Regal mit Zubehör für die persönliche Hygiene installiert haben, werden Sie perfekt mit der etablierten Aufgabe zurechtkommen. In diesem Fall, um sicherzustellen, dass der Raum nicht zu überladen ist, können Sie eine schmale Vitrine verwenden. Ein Waschbecken mit einer Spüle wird auch eine bemerkenswerte visuelle Partition sein.

Um das Interieur richtig zu gestalten und das Design des Badezimmers in Kombination mit der Toilette zu wählen, müssen Sie also die richtigen Materialien für die Dekoration auswählen und alle Geräte und Möbel in Übereinstimmung mit der Form und den Abmessungen des Raums installieren.

Fügen sie einen kommentar hinzu