Arbeiten sie, um das abwasserrohr zu ersetzen

Beim Renovieren eines Badezimmers sehen sich die Bewohner einer Wohnung häufig der Tatsache gegenüber, dass ein alter Eisenaufstieg abgenutzt ist, dass merkliche Späne oder Risse darin auftauchen und Wasser beginnt durch sie zu sickern.

Kanalrohr-Ersatzschema

Ersatzschema von Abwasserrohren.

Wenn das passiert, ist der Austausch des Abwasserrohrs einfach notwendig.

Vorarbeiten

Die Vorrichtung des Wasserabflusses im privaten Haus

Kanalisation in einem Privathaus.

Gewöhnlich ist es notwendig, das alte Abwasserrohr vom Gusseisen durch ein neues Polypropylenrohr zu ersetzen, aber zuerst ist es notwendig, alle Materialien auszuwählen, die für diesen Job benötigt werden:

  • Gummimanschette, die in die Muffe des bestehenden Rohrs installiert werden muss, um es sicher mit dem Polypropylenrohr zu verbinden;
  • T-Stück aus Kunststoff 110/110/100 mm, das für die gewünschten Winkel gewählt wird, kann ein spezieller Kunststoff-Steg mit einem Gewindebohrer von 50 mm zur gewünschten Seite verwendet werden;
  • Rohr oder sogar 2 Rohre, abhängig von der erforderlichen Höhe des Steigrohres mit einem Durchmesser von 110 mm;
  • Kompensator, der die Rohre verbinden muss;
  • ein aus Kunststoff bestehender Adapter, der mit Gummistulpen ausgestattet ist, mit denen es möglich ist, das Steigrohr an den oberen Teil des Abwasserrohrs anzuschließen, das keine Glocke hat;
  • Metallklammern zur sicheren Befestigung des Abwasserrohrs an der Wandkonstruktion;
  • Wasserhähne aus Kunststoff, zur genauen Ausrichtung oder kleinen Scherung von Rohren, falls erforderlich.

Natürlich werden spezielle Werkzeuge benötigt:

  • Säge-Bolgar und Wechselplatten dazu;
  • Ein spezieller Gasbrenner, statt dessen ein herkömmlicher Brenner, ist ebenfalls geeignet;
  • Zähne oder Staubblätter;
  • verschiedene Schraubendreher;
  • Hammer zum Zerlegen;
  • Ein Eimer zum Ablassen des restlichen Wassers aus dem System;
  • Trittleiter für komfortables Arbeiten in der Höhe;
  • Silikondichtungsmittel zum Abdichten von Fugen;
  • Gips;

Um sich während des Austauschs von Rohren zu schützen, müssen Sie Folgendes erwerben:

  • Overalls;
  • Schutzbrille mit transparenten Gläsern;
  • Atemschutzgerät;
  • Handschuhe;

Den Riser demontieren

Interne Rohrnetzanordnung

Das Gerät des internen Pipelinenetzes.

Es ist notwendig, zuerst das Wasser in der Wohnung abzuschneiden und die Nachbarn von oben zu warnen, damit sie das Wasser nicht anschalten und das Abwassersystem für eine Weile nicht benutzen. Um die Elemente zu ersetzen, müssen Sie den alten Riser demontieren. Um dies zu tun, schneiden Sie das Meter mit einer Säge aus dem Verteilungs-T-Stück, dann schneiden Sie das Rohr unter der Decke und schlagen den Meißel auf den Meißel, hacken Sie es auf der gleichen Ebene entlang des gesamten Durchmessers zuerst am Boden des Rohres, und dann an der Spitze, und ziehen Sie vorsichtig ein Stück des alten Steigleitung.

Der Austausch des Abwassersteigrohres besteht unter anderem aus einer so wenig angenehmen Arbeit wie das Nieten der Muffe. Um dies zu tun, müssen Sie es mit einem Hammer klopfen, aber leicht, sonst kann es platzen, und an dem Teil des Risers, der in die Decke geht, können sich Risse bilden.

Wenn die Steckdose gestaffelt war, wurde sie von Seilen und Karbols gehäkelt. Es wird notwendig sein, das Seil aufzuheben, dann sollte es sorgfältig zu der Zange herausgezogen werden, sich selbst mit einem Schraubenzieher behilflich. Die Fackel wird gelöst, bis sie herausgezogen werden kann. Wenn das Aufwickeln mit Schwefel durchgeführt wurde, muss die Glocke mit einer Lötlampe verbrannt werden. Warme Schwefel gleichmäßig in einem Kreis, Arbeiten in Schutzbrille, Handschuhe und Atemschutzgerät. Dann wird der Sattel der Muffe mit einem Meißel abgestreift, um den Dichtungsring glatt zu installieren.

Installation von Rohren

Installation von Abwassersteigleitungen

Installation von Abwassersteigleitungen.

Typischerweise wird der Austausch des Steigrohrs in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  1. An der Oberseite des Polypropylenrohrs, das für das neue Steigrohr verwendet wird, befestigen Sie die Gummimanschette und legen Sie sie auf das gusseiserne Rohr, das zur oberen Wohnung führt. Gelenke sollten sorgfältig und sorgfältig mit Silikondichtungsmittel geflickt werden.
  2. Befestigen Sie den Plastikadapter in der Manschette.
  3. In der unteren Glocke des vorhandenen Steigrohrs oder des verbleibenden T-Stücks ist ein weiterer Adapter installiert.
  4. Es ist notwendig, die Länge des Rohrs, das zusammen mit dem Kompensator installiert werden soll, genau zu messen. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Das Rohr ist an der oberen Glocke befestigt und 5 cm höher als die untere Glocke. Verbinde alle Details.
  5. Die Rohre sollten mit Metallklammern an der Wand befestigt werden, um eine Verschiebung und einen Bruch zu verhindern.
  6. Wenn das T-Stück ersetzt werden muss, müssen Sie während der Installation des Risers ein neues Teil installieren. Wenn zwei Rohre für den Austausch verwendet werden, ist es notwendig, einen Kompensator an der Stelle ihrer Verbindung zu installieren.
  7. Alle Verbindungen müssen sehr sorgfältig mit Silikondichtstoff behandelt werden.

Danach kann der Austausch des Steigrohrs als abgeschlossen betrachtet werden, alle Betriebsstufen sind ausreichend klar und einfach und können von der Person hergestellt werden, die bestimmte Fähigkeiten in Konstruktion und Reparatur hat. Wenn jedoch Zweifel an Ihren eigenen Fähigkeiten und Fähigkeiten bestehen, ist es besser, die Arbeit Fachleuten anzuvertrauen, um mögliche Lecks oder Rohrbrüche aufgrund von falschem Austausch der Kommunikation zu verhindern.

Fügen sie einen kommentar hinzu